Seite durchsuchen

Google ... translate please!

Facebook

Ihre Mithilfe

Wir freuen uns sehr, wenn Sie uns unterstützen möchten!

Da wir kein eingetragener Verein sind, erhalten wir auch keine Mitgliedsbeiträge und dürfen weder Spenden annehmen, noch Spendenquittungen ausstellen.  Aber natürlich würden wir uns trotzdem sehr freuen wenn sie uns durch ein "Geschenk" unterstützen würden.  Denn auch wenn sich alle Basiskosten mit der Schutzgebühr decken lassen und ich es schaffe, die Ernährung der Hunde selber zu finanzieren, so gibt es doch manchmal Situationen, wo man Hilfe brauchen kann,  z.B. wenn ausserplanmässige kostspieliege Operationen oder Behandlungen anstehen oder wenn alle Tiere neue Skalibor Halsbänder benötigen.  Alleine dafür sind dann immer mindestens 400 - 500 Euro fällig.

 

Es gibt auch Hunde bei uns, die einfach nicht mehr vermittelbar sind, weil sie zu alt oder krank sind!  Für diese könnten Sie eine Patenschaft übernehmen!  Besonders unser Maskottchen SIR NEWTON, eine Deutsche Dogge, benötigt von allem immer ein Vielfaches, sei es Futter, Entwurmungstabletten oder Spot-on gegen Flöhe und Zecken. Auch wenn seine offenen Pfoten behandelt werden müssen, kostet die Narkose für einen solch schweren und grossen Kerl gleich ein Vielfaches seiner kleineren Kollegen.

******************************************************************
 

 

Verwendungszweck:   GESCHENK FÜR DIE TIERE  oder  PATENSCHAFT


Meine Bankverbindung erhalten Sie von mir auf Nachfrage.
Man hat mir geraten, diese nicht in der Webseite zu veröffentlichen!

Sie können aber auf unser Tierschutz Konto bei PayPal eine Überweisung  tätigen, egal ob Sie selber bei PayPal registriert sind oder nicht!  Bitte klicken Sie dafür auf den PayPal Button.

  >>>>>>>>>>>>>>>>>>       <<<<<<<<<<<<<<<<<<

 

Das geht kinderleicht! :0)

 

 

******************************************************************


Es dürfen aber auch Sachspenden sein!  Wir sind immer dankbar für  Skalibor-Halsbänder, Entflohungs- und Entwurmungsmittel und Decken für unsere Schützlinge.

Auch Flugboxen werden immer dringend benötigt, da diese immer wieder kaputt gehen und sehr teuer sind.


Bei uns kommt wirklich jedes Geschenk zu 100% bei den Tieren an!


Vielen Dank!!

 

 

So etwas gibt es noch immer, sollte aber verboten werden!

BARF Futter bei uns

Wir importieren BARF Futter nach Ibiza!

Aus Überzeugung!!  Wir importieren bereits seit Juli 2011 regelmässig (mittlerweile alle 5 Wochen 3 Paletten) schockgefrostetes Barffutter aus Deutschland, haben ein eigenes Kühlhaus zur Zwischenlagerung und freuen uns sehr, dass sich so viele Hundebesitzer für die artgerechte Ernährung ihrer Lieblinge interessieren!

Infos übers richtige BARFEN hier! 

... oder über das Direkt-Link  www.barf-ibiza.com

Kontakt

Ursula Esterházy
Tierschutz-Ibiza.com
Postanschrift:
Apartado de Correos 541
07830 San José (Ibiza)  Balearen / Spanien

E-Mail:  info@tierschutz-ibiza.com
Tel:       0034 –  971.308090
Mobil:   0034 – 687.212.955

sowie v. D. aus zum Ortstarif :
              07171 / 9782479