Seite durchsuchen

Google ... translate please!

Facebook

Barbara Hediger über ihre Flugpatenschaft in die Schweiz


Kimi

Herzliche Gratulation zu deiner Website! Sie ist sehr gelungen. Seit wir am 26.7. von Ibiza wieder in die Schweiz zurückgekehrt sind, habe ich ab und zu  probiert, ob die Webseite aufgeschaltet ist, und heute hatte ich Glück.

Wie du dich sicher erinnerst, haben meine Freunde und ich Kimi mit in die Schweiz zu Verena gebracht. Ich wollte dir schon lange erzählen, wie gut das am Flughafen Zürich gegangen ist, damit du andere Flugpaten ermuntern und beruhigen kannst.

Auf dem Flughafen habe ich einen Angestellten gefragt, wo denn Tierboxen aus Ibiza ankommen. Er hat mir sehr freundlich geholfen und mich ins andere Terminal geschickt. Dort war auch das Büro des Betreibers der Air Berlin Flüge (dies ist eine andere Gesellschaft als diejenige, die normalerweise die meisten Flüge in Zürich behandelt).

Weiterlesen: Barbara Hediger über ihre Flugpatenschaft in die Schweiz

Flugpaten Marcus & Tanja - mit Gitanio nach Düsseldorf

 

Gitanio

Wir wollten uns noch mal bedanken, dass wir die Möglichkeit hatten als Flugpaten einen Hund ("Gitanio") im Flugzeug zu begleiten und seiner neuen Familie zu bringen.

Was wir nur jedem empfehlen können. Außerdem hatten wir dadurch ein paar sehr schöne Stunden mit vielen lieben und süßen Hunden auf Ursula´s Finca. Dieser war mit einer der schönsten Tage des Urlaubs.

Vielen Dank noch mal dafür.

Marcus & Tanja

Erste Flugpatenschaft von Anett und Alessandro

Unsere erste Flugpatenschaft - einmal und IMMER WIEDER!

 

Durch Zufall bin ich im Internet auf www.flugpate.com gestoßen. Dank der sehr gut strukturierten Seite war schnell klar, worum es ging.
Da mein Freund und ich beide große Tierfreunde sind, stand für uns sofort fest: Wir wollen helfen!

Der Spanien-Urlaub für Juli 2010 war schon gebucht und so haben wir uns gleich als potenzielle Flugpaten angemeldet.

Es hat nicht lange gedauert, da kam schon die erste email von "Tierschutz- Ibiza". Aufgeregt und erfreut las ich, dass Ursula ständig Flugpaten nach Deutschland und in die Schweiz sucht und uns bittet, zwei Plätze frei zu halten.

Welche Tiere wir mitnehmen können, würde sich jedoch erst später entscheiden.

Weiterlesen: Erste Flugpatenschaft von Anett und Alessandro

Flugpatenschaft mit 3 Hunden nach Düsseldorf

              Carlo                                                         Luna                                                                 Totte

 

Pina + Elisabeth Kress     13 April 2010 05:19 | Düsseldorf

Wir haben Anfang April´10 drei Hunde (Carlo, Luna und Totte) von Ibiza nach Düsseldorf als Flugpaten begleitet. Zuvor haben wir Ursula und ihre Hunde besucht und kennen gelernt (keine Pflicht, nur aus Interesse). Wir waren von den Hunden und Ursulas Umgang mit den Tieren völlig begeistert und hätten selbst gerne einen Hund mitgenommen wenn wir nicht schon einen Zuhause hätten...

Weiterlesen: Flugpatenschaft mit 3 Hunden nach Düsseldorf

Flugpatinnen Astrid + Tanja ... mit Alisha nach Hamburg

                                 Alisha                                                               heißt jetzt Lisa!

 

Astrid Jahnke     12 März 2010 | Sylt


Wir haben im Januar als Flugpaten Alisha, eine Schäferhund-Mix-Hündin, von Ibiza mit nach Hamburg genommen.
Alles ist super vom Tierschutz Ibiza organisiert worden:  wir mussten nur vorab unsere Flugbuchungs-Nummer mitteilen und dann wurde der Hund mit allen notwendigen Papieren und tierärztlichem Attest zum Flughafen gebracht, wo er zusammen mit unserem Gepäck eingecheckt wurde.

Weiterlesen: Flugpatinnen Astrid + Tanja ... mit Alisha nach Hamburg

BARF Futter bei uns

Wir importieren BARF Futter nach Ibiza!

Aus Überzeugung!!  Wir importieren bereits seit Juli 2011 regelmässig (mittlerweile alle 5 Wochen 3 Paletten) schockgefrostetes Barffutter aus Deutschland, haben ein eigenes Kühlhaus zur Zwischenlagerung und freuen uns sehr, dass sich so viele Hundebesitzer für die artgerechte Ernährung ihrer Lieblinge interessieren!

Infos übers richtige BARFEN hier! 

... oder über das Direkt-Link  www.barf-ibiza.com

Kontakt

Ursula Esterházy
Tierschutz-Ibiza.com
Postanschrift:
Apartado de Correos 541
07830 San José (Ibiza)  Balearen / Spanien

E-Mail:  info@tierschutz-ibiza.com
Tel:       0034 –  971.308090
Mobil:   0034 – 687.212.955

sowie v. D. aus zum Ortstarif :
              07171 / 9782479