Seite durchsuchen

Google ... translate please!

Facebook

Flugpatinnen Astrid + Tanja ... mit Alisha nach Hamburg

                                 Alisha                                                               heißt jetzt Lisa!

 

Astrid Jahnke     12 März 2010 | Sylt


Wir haben im Januar als Flugpaten Alisha, eine Schäferhund-Mix-Hündin, von Ibiza mit nach Hamburg genommen.
Alles ist super vom Tierschutz Ibiza organisiert worden:  wir mussten nur vorab unsere Flugbuchungs-Nummer mitteilen und dann wurde der Hund mit allen notwendigen Papieren und tierärztlichem Attest zum Flughafen gebracht, wo er zusammen mit unserem Gepäck eingecheckt wurde.


In Hamburg haben wir Alisha in der Gepäckhalle zurückbekommen und in der Ankunftshalle warteten schon ihre neuen Besitzer auf sie. Alles ganz einfach und unkompliziert! Der Hund hatte den Flug übrigens ohne Beruhigungsmittel und trotz Zwischenlandung super überstanden - wir hatten eigentlich erwartet, dass er evtl. ein bisschen verängstigt ist, aber davon keine Spur.

Das Besondere beim Tierschutz Ibiza war, dass wir den Hund auch schon vor dem Abflug besuchen und kennenlernen durften (was aber keine Verpflichtung war) und wir uns so davon überzeugen konnten, wie gut die Hunde von Ursula auf Ibiza betreut und auf ihr neues Zuhause in Deutschland vorbereitet werden. Wirklich vorbildlich!

Wir können nur allen empfehlen, es auch mal mit einer Flugpatenschaft zu versuchen. Dadurch kommen bereits vermittelte Tiere schneller zu ihren neuen Besitzern und es entsteht Platz für neue Notfälle. Nicht zuletzt ist es auch eine schöne Erfahrung, die Freude der neuen Besitzer mitzuerleben.

Wer selbst an einer Flugpatenschaft interessiert ist, kann mich gerne über die angegebene Email kontaktieren.

Astrid Jahnke

astrid.jahnke@momo-sylt.de ....  
http://www.momo-sylt.de

BARF Futter bei uns

Wir importieren BARF Futter nach Ibiza!

Aus Überzeugung!!  Wir importieren bereits seit Juli 2011 regelmässig (mittlerweile alle 5 Wochen 3 Paletten) schockgefrostetes Barffutter aus Deutschland, haben ein eigenes Kühlhaus zur Zwischenlagerung und freuen uns sehr, dass sich so viele Hundebesitzer für die artgerechte Ernährung ihrer Lieblinge interessieren!

Infos übers richtige BARFEN hier! 

... oder über das Direkt-Link  www.barf-ibiza.com

Kontakt

Ursula Esterházy
Tierschutz-Ibiza.com
Postanschrift:
Apartado de Correos 541
07830 San José (Ibiza)  Balearen / Spanien

E-Mail:  info@tierschutz-ibiza.com
Tel:       0034 –  971.308090
Mobil:   0034 – 687.212.955

sowie v. D. aus zum Ortstarif :
              07171 / 9782479