Seite durchsuchen

Google ... translate please!

Facebook

Kenia - seit dem 23.Oktober 2016 bei uns!

 

KENIA

Kenia und Kasha waren von Ihren früheren Besitzern auf einem vermüllten Grundstück in Ses Feixes nahe Talamanca zurück gelassen worden und der Nachbar hat sie notdürftig über einen Monat hinweg gefüttert.   Die neuen Interessenten an dem Grundstück wollten die Beiden aber vor ihrem Einzug loswerden und meldeten uns diesen Notfall.  Als wir  zum ersten Mal am Samstag den 22.10. besuchten, hüpften Massen von Flöhen auf ihnen herum, so dass wir sie erst mal entflohen mussten und sie dann erst am nächsten Tag abholen konnten.

Die ca. 8-9 Jahre alte Kenia, eine bildhübsche Altdeutsche Schäferhündin, war klapperdürr und hatte überlange Krallen, so dass sie auf festem Untergrund kaum laufen konnte. Die Krallen haben wir dann beim Tierarzt unter Betäubung kürzen lassen müssen, weil sie sich so heftig dagegen wehrte.   Sie bekam 4 Monate lang die doppelte Ration Futter, bis sie wieder normalgewichtig war.  Solange konnte sie nicht kastriert werden. 

Kenia ist sehr anhänglich und hat Beschützerinstinkt, typisch Schäferhund eben.  Mittlerweile hat sie aber schon gelernt zu spielen und nicht für alles verantwortlich zu sein.  Sie ist eine ausserordentlich liebe Hündin, perfekt auch für Familien mit Kindern.

Kenia wurde zwischenzeitlich kastriert, geimpft und gechipt und kann jederzeit in ihr neues Zuhause umziehen, wegen ihres Alters sollte das aber auf Ibiza sein.

 

Hier sind die Fotos von Kenia bei uns:

IMG_0560.jpg IMG_0680.jpg IMG_1299.jpg IMG_1308.jpg IMG_1339.jpg IMG_1378.jpg IMG_1649.jpg IMG_7270.jpg IMG_7272.jpg IMG_7273.jpg IMG_7308.jpg IMG_7309.jpg IMG_7333.jpg IMG_7365.jpg IMG_7369.jpg IMG_7370.jpg IMG_7371.jpg IMG_7372.jpg IMG_7373.jpg IMG_7382.jpg IMG_7430.jpg IMG_7432.jpg IMG_7433.jpg IMG_7434.jpg IMG_7440.jpg IMG_7441.jpg IMG_7450.jpg IMG_7510.jpg IMG_7515.jpg IMG_7526.jpg IMG_7527.jpg IMG_7530.jpg IMG_7531.jpg IMG_7532.jpg IMG_7533.jpg IMG_7612.jpg IMG_7708.jpg IMG_7709.jpg IMG_7760.jpg IMG_7761.jpg IMG_8015.jpg IMG_8016.jpg IMG_8018.jpg IMG_8022.jpg IMG_8024.jpg IMG_8025.jpg IMG_8068.jpg IMG_8263.jpg IMG_8486.jpg IMG_8487.jpg IMG_8488.jpg IMG_8617.jpg IMG_8619.jpg IMG_8637.jpg IMG_8652.jpg IMG_8670.jpg IMG_8844.jpg IMG_8892.jpg IMG_9189.jpg IMG_9335.jpg Kenia.png

Hier haben wir Kenia + Kasha gefunden:

IMG_7243.jpg IMG_7257.jpg IMG_7258.jpg IMG_7268.jpg

BARF Futter bei uns

Wir importieren BARF Futter nach Ibiza!

Aus Überzeugung!!  Wir importieren bereits seit Juli 2011 regelmässig (mittlerweile alle 5 Wochen 3 Paletten) schockgefrostetes Barffutter aus Deutschland, haben ein eigenes Kühlhaus zur Zwischenlagerung und freuen uns sehr, dass sich so viele Hundebesitzer für die artgerechte Ernährung ihrer Lieblinge interessieren!

Infos übers richtige BARFEN hier! 

... oder über das Direkt-Link  www.barf-ibiza.com

Kontakt

Ursula Esterházy
Tierschutz-Ibiza.com
Postanschrift:
Apartado de Correos 541
07830 San José (Ibiza)  Balearen / Spanien

E-Mail:  info@tierschutz-ibiza.com
Tel:       0034 –  971.308090
Mobil:   0034 – 687.212.955

sowie v. D. aus zum Ortstarif :
              07171 / 9782479