Seite durchsuchen

Google ... translate please!

Facebook

Felipo - abgereist am 25.08.17! (NL)

FELIPO

hat nach fast 2 Jahren bei uns endlich sein eigenes Zuhause gefunden! Eine Freundin von mir (aus Holland), die schon 2012 Cleo und 2013 Janni (jetzt Janssen) von uns adoptiert hat, hatte sich schon letztes Jahr in ihn verliebt, Mitte August  kam sie ganz überraschend bei uns vorbei und teilte mir mit, dass sie ihn diesmal gerne mitnehmen möchte. Am 25.08. ist er mit ihr abgereist. 
Mir blutet das Herz, aber ich weiss, es wird ihm sehr gut gehen und das macht es mir etwas leichter.
Ein spannendes neues Leben wünsche ich Dir, mein kleiner grosser Schatz Felipo ❤️
und grüsse auch Cleo und Janssen ganz herzlich von mir!

 

Weiterlesen: Felipo - abgereist am 25.08.17!  (NL)

Selina - abgereist am 3. Juni 2017 (DE)

 

SELINA

Selina hatte zwar schon im Dezember 2016 ihr neues Zuhause gefunden, konnte aber jetzt erst abreisen, u.a. deshalb, weil es bis Anfang Mai keine Flugmöglichkeiten gab. Im Mai kam dann eine Freundin ihrer neuen Familie und begleitete sie in ihr neues Zuhause.  Alles Gute, süsse Selina, ich weiss, es wird Dir sehr gut gehen!

 

Die hübsche Selina ist erst 1,5 Jahre alt (geb. am 04.04.2015) und war schon 3 Monate aus unbekannten Gründen bei Can Dog, als wir sie am 28.09.16, zusammen mit Walt und Maxi adoptierten.  Sie hat die Größe eines Border Collies und die Farben eines Berner Sennenhundes.   Zuhause ist sie ruhig und sehr verschmust.

Sie liebt Spaziergänge und dreht dann auch mal richtig auf.  Sie geht aber auch sehr gut an der Leine. 

Selina versteht sich mit allen anderen Hunden und hat keinen ausgeprägten Jagdtrieb.

Weiterlesen: Selina  -  abgereist am 3. Juni 2017  (DE)

Tanit - abgereist am 22. April 2017 (DE)

TANIT

Tanit hat sehr liebe Menschen gefunden, die all die Sensibilität aufbringen, die ein Galgo zur Eingewöhnung braucht.  Sie haben Tanit während ihres Aufenthalts auf Ibiza täglich abgeholt, haben den Tag mit ihr verbracht und Tanit hat jeden Morgen schon am Tor auf sie gewartet. Am 22.04. sind sie alle zusammen in ihr wunderschönes neues Zuhause bei Stuttgart gereist.  Wir bleiben natürlich weiterhin in Kontakt und ich weiss, dass sie es nicht besser hätte antreffen können.  Ein schönes Leben Du sanfter Engel.

 

Das ist Tanit's Geschichte:

Die ca. 3-4 Jahre alte Tanit, eine Galgo-Podenco Mix Hündin, wurde mir erstmalig im Juni 2016 von Touristen gemeldet, sie war wohl irgendwann in Portinatx, im Norden der Insel, ausgesetzt worden und fristete ihr Leben dort ganz alleine auf der Strasse.  Sie wurde von Anwohnern und Touristen mit Essenresten gefüttert und schlief zwischen den Büschen in einem sehr unwegsamen Gelände.  Ich bin dorthin gefahren, konnte sie aber nicht einfangen, dafür war sie zu scheu.

Weiterlesen: Tanit  -  abgereist am 22. April 2017 (DE)

Cori - abgereist am 8. April 2017 (CH)

CORI

Cori hat ihr Zuhause gefunden.  Sie wurde von ihrem neuen Besitzer im Privatflugzeug abgeholt.  Auf sie wartet ein wunderschönes neues Zuhause in der Schweiz und ein Rottweiler-Hundekumpel. Du bist ein echter Glückspilz, süsse Cori.  Wir bleiben in Kontakt.

 

Cori war seit dem 7. Februar 2017 bei uns und das hatten wir über sie geschrieben ...

Weiterlesen: Cori - abgereist am 8. April 2017 (CH)

Lina - abgereist am 15. März 2017 (CH)

LINA  (ehemals Nala)

Lina hat in der Schweiz ein neues Zuhause gefunden und wird ihre neuen Besitzer sicher sehr glücklich machen.  Viel Glück süsse Lina !

 

Lina war seit dem 29. Oktober 2016 bei uns und das hatten wir über sie geschrieben ...

Lina ist eine supersüsse mittelgrosse Rottweiler Mischlingshündin, die ihre Besitzerin ziemlich herzlos bei uns abgegeben hat, obwohl sie sie vor 5 Jahren mit der Flasche aufgezogen hat.  Sie war in meinen Augen ein Notfall, weil sie in der Perrera keine Chance gehabt hätte, ein neues Zuhause zu finden.

Weiterlesen: Lina - abgereist am 15. März 2017 (CH)

Maxi - vermittelt seit dem 6.12.2016! (IBZ + DE)

MAXI

Maxi hat das Herz einer Deutschen auf Ibiza erobert, er war schon ein paar Tage zur Probe bei ihr und sie hat sich nun entschieden, ihn zu adoptieren.  Eine Hundefreundin ist schon vorhanden und er wird dort ein wunderschönes Leben haben, teils auf Ibiza, teils in Deutschland.  Wir freuen uns riesig für ihn! 

Maxi ist geboren am 15.05.2016 und war seit dem 30. Juli 2016 bei Can Dog, von wo wir ihn am 28.09. adoptierten.
Maxi ist möglicherweise ein Pastor Mallorquin oder ein Schnauzer, genauer kann man das wohl erst sagen, wenn er ausgewachsen ist.
Er lässt sich noch nicht so gut und gerne fotografieren, ist aber, wenn er erst mal Vertrauen gefasst hat, ein sehr lieber und verschmuster Kumpan.

Weiterlesen: Maxi - vermittelt seit dem 6.12.2016! (IBZ + DE)

Lila - abgereist am 29.11.2016 ! (DE)

LILA  ... seit dem 19.06.2013 bei uns, hat endlich ihr endgültiges Zuhause gefunden!

Die süsse Lila hat - nach fast 3,5 Jahren bei uns -  endlich auch mal Glück:  sie wird zusammen mit Podenco Cosmo adoptiert.  Ihr zukünftiges Leben wird sie bei Podenco Liebhabern im schönen Bayern auf einem Pferdegnadenhof mit viel Auslauf verbringen.  Viel Glück meine Süsse! <3

Lila ist eine wunderschöne und sehr verschmuste Podencohündin mit nur mässigem Jagdtrieb.  Sie lebt nun schon fast 3 Jahre bei uns und hat sich perfekt akklimatisiert. Man merkt ihr nicht an, aus welch schlechter Haltung sie kommt.  Sie hat eine wunderschöne Figur und ein glänzendes dichtes Fell, eine gute Muskulatur und sie kann herrlich rennen. 

Weiterlesen: Lila - abgereist am 29.11.2016 ! (DE)

Cosmo - abgereist am 29.11.2016 ! (DE)

COSMO   ... seit dem 25. Mail 2016 bei uns, hat seine Familie gefunden!

Der süsse Cosmo hat so viel Glück, er wird zusammen mit Podenca Lila adoptiert.  Sein zukünftiges Leben wird er bei Podenco Liebhabern im schönen Bayern auf einem Pferdegnadenhof mit viel Auslauf verbringen.  Viel Glück Du sanfter Engel!  :D


Cosmo ist ein super lieber und hübscher Podenco Rüde im Alter von ca. 4 Jahren, der fast sein ganzes Leben an der Kette zubringen musste.  Das hat seinem guten Charakter zum Glück nicht geschadet, er hat seine Vergangenheit schon vergessen und geniesst das freie Leben auf unserer Finca.

Wir konnten ihn schon nach kurzer Zeit von der Leine lassen und er zeigte nie einen besonderen Jagdtrieb.  Er lässt sich auch von anderen jagdtriebigen Hunden nicht dazu verleiten, über den Zaun zu springen und im angrenzenden Gelände zu jagen. 

Weiterlesen: Cosmo - abgereist am 29.11.2016 ! (DE)

Moli - abgereist am 26.09.2016 !! (CH)

MOLI  

Unsere süsse Moli hat ein neues Zuhause in der Schweiz gefunden und ist am 26.09. im *Privatjet* nach Zürich geflogen! ... Viel Glück meine Kleine <3 !!


Die kleine Moli, eine Pinscher-Mischlingshündin, wurde uns im März dieses Jahres von einer älteren Dame überlassen. Sie hatte sie als sehr junge Welpin übernommen und sehr behütet aufgezogen, aber mittlerweile wurde bei ihr ein Lungenleiden diagnostiziert und sie musste die kleine Hündin auf Anraten ihres Arztes abgeben.  Moli ist erst 1,5 Jahr jung.

Moli ist anfangs sehr schüchtern, besonders gegenüber fremden Menschen, taut aber dann recht schnell auf und kann manchmal sogar etwas dominant gegenüber anderen Hunden sein.
Ihren Menschen liebt sie heiss und innig, folgt ihm überall hin und kriecht nachts auch sehr gerne unter die Bettdecke.
Sie sollte von Menschen adoptiert werden, die sie nicht lange alleine lassen müssen und viel Zeit haben, bzw. sie überall hin mitnehmen können.
Sie läuft gut mit und ohne Leine.

Weiterlesen: Moli  -  abgereist am 26.09.2016 !! (CH)

Wilma - umgezogen am 22.09.2016 (IBZ)


WILMA   

Manchmal gibt es noch Wunder! Unsere 9jährige Altdeutsche Schäferhündin Wilma hat (trotz Alter und Rasse) ein neues Zuhause auf Ibiza gefunden, wo es ihr wirklich gut gehen wird.

Wilma lebte seit dem 2. Dezember 2015 bei uns.  Erst mal nur als Pensionshund, wegen Scheidung.  Nur das Futter wurde bezahlt. Als sie nie jemand besuchen kam und wir uns mit den Besitzern deswegen auseinander setzten, hiess es, sie soll vermittelt werden. Natrürlich ist das in ihrem Alter und mit ihrer Rasse nicht so einfach. Wir hatten sie aber schon so ins Herz geschlossen, dass sie gut hätte bleiben können. Nun aber kam es anders! Wir freuen uns für sie.

Weiterlesen: Wilma  -  umgezogen am 22.09.2016 (IBZ)

Ronja - abgereist am 18.08.2016! (D)

RONJA

Ronja hatte Glück und konnte schon nach fast 2 Monaten bei uns zu ihrer neuen Familie in Karlsruhe reisen.  Es geht ihr super gut und sie hat sich sehr schnell eingelebt. Alles Gute meine süsse Maus, wir vermissen Dich alle, aber gönnen Dir Deine eigene Familie sehr!


Die süsse kleine Ronja wurde auf Ibiza in einem sehr ländlichen Gebiet ausgesetzt gefunden, sie trottete der Landstrasse entlang und sah aus, als hätte sie sich verlaufen.  Wir haben dann gleich einen Aufruf gestartet in der Annahme, schnell ihre Besitzer zu finden, aber leider hat sich niemand für sie gemeldet.

Ronja ist eine Springer Spaniel Hündin im Alter von ca. 4 Monaten, eine liebe, gepflegt aussehende kleine Maus, die wahrscheinlich ein gutes Zuhause hatte.  Was die Leute bewogen hat, sich ihrer zu entledigen, wissen wir nicht.  Evtl. wurde sie langsam lebhafter und ihre Menschen mussten zuviel arbeiten, so dass sie sie nicht mehr für viele Stunden alleine lassen konnten.

Weiterlesen: Ronja - abgereist am 18.08.2016! (D)

Puka - abgereist am 2.07.2016 (DE) !!

 

PUKA 

... war 2014 schon mal vermittelt und kam 10 Tage später schon wieder zurück,  es hatte nicht geklappt im neuen Zuhause, was aber nicht ihre Schuld war.   Für Puka war es wohl nur wie ein Urlaub, sie hat sich sofort wieder in ihr Rudel eingefügt.

Jetzt, 2 Jahre später, hat sie doch noch ihre Familie gefunden, sie haben sie bei zwei Urlauben auf Ibiza kennen- und lieben gelernt. Ich freue mich riesig für sie, denn jetzt bekommt sie endlich all die Aufmerksamkeit, die ihr bei uns gefehlt hat.

Alles Gute meine hübsche Maus, Du bist perfekt und Deine neue Familie hat das erkannt.

Weiterlesen: Puka - abgereist am 2.07.2016 (DE) !!

Pau - abgereist am 23.06. (DE) !!

 

PAU   (Paolo)  seit dem 20.11.2015 bei uns

Pau's Interessenten warteten schon seit Februar auf ihn, leider war es aussichtslos, einen Flug von der Insel für ihn zu bekommen, seit Air Berlin im Februar die Iberia als Zubringer für die Strecke Ibiza - Palma eingesetzt hatte.  Die nahmen in ihren kleinen Maschinen keine Tiere mit.  Fast wäre die Adoption dadurch gescheitert, aber dann gab es im Juni endlich Flugpatinnen .. sogar direkt nach Leipzig!!  Welch eine Freude!  Pau ist zwischenzeitlich gut in seinem schönen neuen Zuhause angekommen und wir wünschen ihm ein schönes Leben, zusammen mit unserer Ex-Pflegehündin Guzzi, die schon früher von dieser Familie adoptiert wurde.

 

Weiterlesen: Pau  - abgereist am 23.06. (DE) !!

Caico - vermittelt seit dem 12.05.2016 (auf Ibiza)

CAICO  

hat ein Zuhause bei einem sehr netten deutschen Paar auf Ibiza gefunden! Sie haben schon eine Hündin und die Beiden verstehen sich sehr gut, obwohl sie normalerweise etwas zickig ist. Aber Caico ist ein Frauenversteher und so hat sie ihn ganz schnell akzeptiert.  Ein schönes Leben mein Süsser!

 

Das war der Vermittlungstext von Caico, der seit dem 19.02.2016 bei uns lebte:

Caico, ein wunscheliger Terrier-Mischlingsrüde, wurde bereits im November 2015 mit seiner Yorkshire Terrier Mama Bonnie im Ortskern von Sant Josep auf Ibiza ausgesetzt und sie sassen dort über Stunden und warteten darauf, wieder abgeholt zu werden.

Weiterlesen: Caico  -  vermittelt seit dem 12.05.2016 (auf Ibiza)

4 Malamute Hündinnen - seit dem 6.08.15 bei uns!

MANCHA  (jetzt Diva)

Update 14.02.2016

Heute habe ich Mancha in ihrem neuen Zuhause besucht und es geht ihr prima. Sie hat sich bestens eingelebt, wird heiss geliebt und darf überall hin mit, sogar auf den Golfplatz.  Und natürlich darf sie bleiben!  Weiterhin viel Freude bei Deinen neuen Besitzern, meine Schöne!

Update 6.02.2016

Mancha hat nun auch Interessenten auf der Insel gefunden, sie ist zur Probe bei ihnen, in wenigen Tagen wird sich entscheiden, ob sie für immer bleiben darf, bisher klappt alles super!  :)

 

Ich hatte im Januar geschrieben ...

Weiterlesen: 4 Malamute Hündinnen - seit dem 6.08.15 bei uns!

Teo - abgereist am 10.02.! (DE)

TEO

Über eine frühere Adoptionsfamilie bekamen wir eine Anfrage für den süssen Teo und er wurde von Freunden dieser Familie adoptiert.  Am 10.02. ist Teo nach München gereist! Es geht ihm sehr gut !  :) Viel Freude in Deinem neuen Leben, mein kleiner Engel.

Teo, ein Pinscher oder auch spaßeshalber als Mini-Dobermann bezeichnet, kam am 1.12.15 aus Mallorca zu uns, er war in der Perrera Natura Parc gelandet und stand kurz vor der Tötung.  Seine Augen schauten mich so verzweifelt an, dass ich nicht weg gucken konnte und mich bereit erklärte, ihn zu adoptieren.  Ein Freund brachte ihn mir dann auf der Fähre mit.

Weiterlesen: Teo - abgereist am 10.02.! (DE)

Bart - hat seit dem 1.02.2016 ein neues Zuhause! (HH+IBZ)

BART  

Bart hat seine Familie gefunden, sein neuer Besitzer, der auch ein Ferienhaus auf Ibiza besitzt, ist gekommen um ihn persönlich abzuholen und sie fliegen am 7.02. zurück nach Hamburg. Es hat gefunkt zwischen den Beiden, sie waren schon nach 2 Tagen ein Herz und eine Seele, wovon ich mich überzeugen konnte.  Sie hatten Bart schon im Juli 2015 kennengelernt, waren da aber noch nicht in der Lage, ihn zu adoptieren, weil sie einen sehr alten Hund hatten, für den der quirlige Bart zu anstrengend gewesen wäre. Zwischenzeitlich ist dieser gestorben und ohne Hund wollte die Familie nicht lange leben. Bart wird auch immer wieder nach Ibiza kommen, denn ohne Hund und ihre Katze verreisen sie nie. :)  Viel Spass in Deinem neuen Leben mein Herzensbube!

 

Bart ist ein 5 Jahre alter (geb. 12.12.10), wunderschöner Mischlingsrüde und seit dem 7.11.2014 bei uns! Anfangs bestand er nur aus Haut und Knochen, aber mittlerweile hat er eine super Figur.

Ich schätze, er ist eine Mischung zwischen Labrador, Pointer und Windhund, wobei ich nicht entscheiden kann, von welcher Rasse mehr in ihm steckt. :)

Weiterlesen: Bart - hat seit dem 1.02.2016 ein neues Zuhause! (HH+IBZ)

Togo ... vermittelt seit dem 22.12.2015 (Ibiza) !!

Togo 

Togo hat schon vor Weihnachten 2015 ein tolles Zuhause bei sehr lieben Menschen hier auf Ibiza gefunden! Sie haben erkannt, was für ein Prachtkerl er ist. Ihm wird es an nichts fehlen.  Alles Gute mein Goldstück <3

Togo haben wir am 1. Okober aus der Perrera Sa Coma auf Ibiza heraus geholt. Er sass dort in einem grösseren Gehege mit Podencos, die ihn immer wieder angegriffen hatten, so dass sein ganzer Körper mit vielen kleinen Narben übersät war.  Mittlerweile ist aber alles wieder abgeheilt, er hat jedenfalls keine offenen Wunden mehr.

Das hört sich nun nach einem schlechten Tierheim an, aber das ist es nicht, es ist für spanische Verhältnisse vorbildlich, schon deshalb, weil es immer einen Tierarzt dort gibt der die Tiere mit allem versorgt, was sie brauchen .. sie werden geimpft, entwurmt, entfloht und kastriert, weil alle Mitarbeiter ein grosses Herz für die Tiere haben, sie kennen und die Interessenten auch beraten, weil es fast täglich Spaziergänge für viele der Hunde gibt, weil es sehr gepflegt ist und es auch grössere Gehege gibt, weil es regelmässig Adoptionsveranstaltungen gibt und Pflegestellen, die sich um die sehr jungen Welpen und Katzenbabys in ihrem Zuhause kümmern.  Aber es ist hoffnungslos überfüllt!

Weiterlesen: Togo ... vermittelt seit dem 22.12.2015 (Ibiza) !!

Eva + Tatu .. abgereist/ausgezogen am 16.11.2015 !!

Tatu (links) und Eva (rechts)

Eva  hat ihr Zuhause gefunden, eine junge, sehr sympathische, verantwortungsvolle Familie aus Deutschland hat sie adoptiert und nach 4 Probetagen auf der Insel (wobei schon nach 1 Tag klar war, dass sie die Richtige ist) flog Eva am 16.11. mit ihrem neuen Besitzer nach Deutschland.  Liebe auf beiden Seiten! :)

Tatu war nur 1 Tag auf Probe bei seiner netten skandinavischen 3-Generationen-Familie auf Ibiza und weil er so ein toller und süsser Kerl ist, haben sie sich schon am 17.11. für ihn entschieden! 

Ich freue mich so sehr für die Beiden!  :)

Weiterlesen: Eva + Tatu .. abgereist/ausgezogen am 16.11.2015 !!

Guzzi - abgereist mit Coco am 8.10.2015! (DE)

GUZZI

Guzzi und Coco wurden zusammen adoptiert und leben nur bei einer super netten Familie im Osten Deutschlands!  Alles Liebe Ihr Süssen, ich vermisse Euch sehr!

 

Die kleine ca. 1 Jahr alte Guzzi, Typ Jack Russell Terrier, ist seit dem 23.06. bei uns, sie war aus unerfindlichen Gründen von ihren Besitzern ausgesetzt worden.
Sie ist super verschmust und anhänglich, folgt einem auf Schritt und Tritt, aus Angst, wieder verlassen zu werden.

Schon nach kurzer Zeit ist die schüchterne kleine Maus aufgetaut und spielt vergnügt wie ein ganz normaler Junghund mit den anderen kleinen Hunden meines Rudels. Die Monate in der Perrera hat sie schon jetzt hinter sich gelassen.


Guzzi ist gechipt, komplett geimpft und seit dem 23.06. auch kastriert.

Weiterlesen: Guzzi - abgereist mit Coco am 8.10.2015! (DE)

Willi - abgereist am 19.09.2015! (D)

WILLI

Willi hat ein Zuhause bei einer super netten Familie in der Mitte Deutschlands gefunden!  Alles Liebe mein Süsser, ich wünsche Dir alles Gute im neuen Zuhause!

 

Dieser kleine Kerl im Alter von nicht mal 2 Jahren (geb. am 12.12.12 und mit einem Gewicht von ca. 8,5kg bei ca. 33cm Rückenhöhe) saß dermassen Herz zerreissend alleine in einem Zwinger, dass ich mich wieder mal ganz spontan dazu entschloß, ihn noch vor dem langen und für die Hunde schrecklich langweiligen Wochenende rauszuholen.

Man glaubt es kaum, aber Willi saß tatsächlich schon mehrere Monate dort im Zwinger und kein Mensch hat sich für ihn interessiert!  Dabei ist er doch sooo ein süsser Kerl!!

Weiterlesen: Willi - abgereist am 19.09.2015! (D)

Lena - ist am 12.09. in die Schweiz gereist!

LENA

Meine süsse Lena hat ein Zuhause gefunden!  Sie ist ja eigentlich nicht das gängigste Modell unter meinen Hunden und so freue ich mich für sie, dass es doch noch geklappt hat.  Ihr neuer Besitzer ist befreundet mit der Besitzerin von Ursus, die ich letztes Jahr im August in Basel besucht habe. Ich konnte mich selber davon überzeugen, wie gut es den Hunden geht und bin daher zuversichtlich, dass auch Lena ein spannendes neues Leben erwartet.  Wie immer bin ich traurig und froh zugleich, der Abschied wird schwer und auch der kleine Troll wird sie sehr vermissen. 

Weiterlesen: Lena -  ist am 12.09. in die Schweiz gereist!

Flash - abgereist am 02.09.15! (D)

 

FLASH   ...  (jetzt Max)

Flash hat ein sehr schönes Zuhause in Duisburg gefunden, bei einer lieben Hundemama mit bereits einer Hündin und einem Kater.  Die Tiere sind ihr Hobby und das ihrer Freundinnen und sie gehören nicht nur zur Familie, sondern dürfen auch immer mit in den Urlaub.  Ein aufregendes neues Leben hat für den mittlerweile sehr braven Flash begonnen und wir alle wünschen ihm nur das Allerbeste für sein weiteres Leben.  Wir vermissen ihn und freuen uns für ihn!

Alle Gute mein lieber Schatz!

Weiterlesen: Flash - abgereist am 02.09.15! (D)

Ladiva - abgereist am 3.07.2015! (D)

LADIVA

Eine nette Familie aus Deutschland hat uns besucht und sich entschlossen, Ladiva zu adoptieren! :)

Sie reist am 3.07. zusammen mit ihnen nach Köln!  Alles Gute meine Süsse, Du wirst ein tolles neues Leben haben.

 

Ladiva stammt aus Marokko, wurde dort mit wenigen Wochen von einer Tierfreundin aus dem Müll gerettet und mit der Flasche aufgezogen. Sie hat sie schweren Herzens bei uns abgegeben, weil sie hier auf Ibiza (nach ihrer Rückkehr) kein eingezäuntes Gelände hat und befürchtet, sie könne auf einer in der Nähe liegenden Strasse überfahren werden.

Sie ist jetzt ca. 1 Jahr alt und eine ganz liebe, aber auch etwas misstrauische Hundeseele. Man muss ihr Vertrauen erst mal erarbeiten. Man braucht etwas mehr Geduld während der Eingewöhnungszeit als für meine spanischen Hunde.

Ladiva ist mit ca. 45cm kleiner als ein normaler Labrador, sieht aber sonst dieser Rasse sehr ähnlich. Wir suchen ein schönes Zuhause (für immer) für diese kleine Maus.

Ladiva ist bereits gechipt, geimpft und kastriert.

Weiterlesen: Ladiva - abgereist am 3.07.2015!  (D)

Benito - ausgezogen am 26.06. - er bleibt auf Ibiza!

BENITO

Am 26.06. ist Benito von einem netten Paar auf Ibiza adoptiert worden.  Da ich regelmässig mit ihnen in Kontakt bin, werde ich ihn öfter sehen können und er wird dann auch seine Spielkameraden treffen.  Ich freue mich sehr über diese Vermittlung.

****************************************

Benito lebt seit dem 9.06. bei uns!  Er wurde von seinen Besitzern ausgesetzt und kam in die Perrera!!

Er ist ein süsser, ca. 1 Jahr alter Pinscher-Rüde und hat sich sofort in unser Rudel eingefügt. Er war nicht stubenrein und hat an jeder Ecke markiert.  Aber nach wenigen Tagen bei uns war er sauber.

Weiterlesen: Benito - ausgezogen am 26.06. - er bleibt auf Ibiza!

Mati - hat ihr Zuhause gefunden! (IBZ + DE)

MATI

Ich freue mich .. Mati hat ein schönes Zuhause gefunden! Eigentlich war sie neben Bart nur die zweite Wahl, hat aber beim Probewohnen die Herzen ihrer neuen Besitzer erobert.  Alles Gute meine Süsse, ich weiss, es wird Dir gut gehen!

**********

Diese süsse und ausserordentlich liebe Bardino-Mischlingshündin mit wunderschönem braun/schwarz gestromtem Fell und weissem Brustfleck im Alter von 1 Jahr und 3 Monaten und ca. 55m Rückenhöhe haben wir am 15.10.14   aus der Perrera von Ibiza befreit. Sie wurde vom Hundefänger mehrere Monate zuvor an der Playa d'en Bossa aufgegriffen. Obwohl sie wirklich sehr lieb und hübsch ist, hat sich nie jemand für sie interessiert.

Mati versteht sich mit allen Hunden und ist sehr verschmust. Sie passt sich problemlos an.

Eine Herzwurmerkrankung wurde bereits erfolgreich behandelt.

Mati ist kastriert, komplett geimpft, entwurmt, entfloht und gechipt, mit EU Pass. 

Weiterlesen: Mati - hat ihr Zuhause gefunden! (IBZ + DE)

López - abgereist am 23.02.15 !! (D)

 

LOPEZ  ...  lebte vom 14.11.2014 - 23.02.2015 bei uns

López hat eine sehr nette Familie (mit einem knapp 2jährigen Hundekumpel) gefunden und ist am 23.02. mit einem Flugpaten nach Düsseldorf gereist und lebt jetzt in der Nähe von Titz, in einer ländlichen Gegend.  Er heisst jetzt Samu! Die Zusammenführung mit Ersthund Cooper, einem Schäferhundmischling war ein voller Erfolg.
Alles Liebe für Deine Zukunft, mein Süsser! <3

 

Weiterlesen: López - abgereist am 23.02.15 !! (D)

Sofie - hat Weihnachten 2014 ihr Zuhause auf Ibiza gefunden! :))

SOFIE

Eine Freundin von mir hat sich in Sofie verliebt und sie adoptiert.  Einen besseren Platz für Sofie hätte ich mir nicht wünschen können!  Sofie bleibt auf Ibiza, hat 2 nette Hundekumpel, ein schönes Zuhause, ein super liebes Frauchen und bekommt weiterhin unser gutes Futter.  Perfekt :))))

Hier ist Sofie's Geschichte ....

Die kleine Sofie wartet nun schon seit 1,5 Jahren bei uns auf ihre eigene Familie!  Sie ist die letzte der kleinen Streunerfamilie, für die sich noch niemand interessiert hat.  Ihre Brüder Zeus + Neo - und sogar ihre Mama Linda - haben schon Familien gefunden! 

Weiterlesen: Sofie - hat Weihnachten 2014 ihr Zuhause auf Ibiza gefunden! :))

Boira - hat am 22.11. ihr endgülitiges Zuhause gefunden! (D)

 

BOIRA 

update 18.11.2014

Boira wird am Samstag den 22.11.14 von ihrer neuen Besitzerin abgeholt!  Sie konnten sich schon am 16.11. ausgiebig kennen lernen und ich bin sicher, dass es ihr dort sehr gut gehen wird.  Alles Gute meine Süsse - und lass von Dir hören! :)

update 25.10.2014

.....  befindet sich auf einer ganz besonderen Pflegestelle in der Nähe von Paderborn!! + sucht von dort aus nach einer Familie!!

Normalerweise kommen meine Hunde ja nicht auf Pflegestellen, aber in diesem besonderen Fall sind es die Besitzer von Chico, ihrem Zwillingsbruder!  Sie waren auch dabei, als ich Boira aus der Perrera geholt habe und eigentlich waren sie diejenigen, die mich motiviert haben, ihr endlich aus dem Zwinger zu helfen. Sie sass nämlich schon Monate lang dort und niemand hat sich für sie interessiert! Die Spanier suchen immer nur Welpen - oder sehr kleine Hunde.

Weiterlesen: Boira - hat am 22.11. ihr endgülitiges Zuhause gefunden! (D)

Jimmy Coco - ist am 2.11.2014 umgezogen! (Ibiza)

JIMMY COCO  ... heißt jetzt 'Jimmy Boy'  :)

Jimmy hat sein endgültiges Zuhause auf Ibiza gefunden, er durfte schon am 2.11. bei seinem Schweizer Herrchen einziehen, aber heute am 13.11. wurde die Adoption offiziell mit der Chip-Ummeldung zum Abschluss gebracht! 

Hier hat sich das perfekte 'Hund+Herrchen'-Paar gefunden!  Ganz viel Freude zusammen, Ihr Beiden!

 

Das hatte ich über Jimmy Coco geschrieben:

Coco hiess dieser kleine, 1 Jahr + 3 Monate alte, kleine Kerl in der Perrera, aber da ich diesen Namen nicht passend für ihn fand, nenne ich ihn jetzt Jimmy.

 

Weiterlesen: Jimmy Coco - ist am 2.11.2014 umgezogen! (Ibiza)

Nilo - abgereist am 23.10.! (D)

NILO

es hat alles gepasst ... Nilo's Interessenten waren hier, haben ihn kennengelernt, fanden ihn genauso toll wie auf den Bildern und sind am 23.10. mit ihm abgereist.

Leb wohl mein Grosser, ich wünsche Dir noch viele schöne Jahre mit Deiner neuen Familie!

Lächelnd

update Oktober 2014

Wir haben eine Anfrage für Nilo und seine sehr netten Interessenten kommen am 19.10. nach Ibiza, um ihn kennen zu lernen und abzuholen!    Es sind Podenco-Liebhaber, sie haben in der Nähe von München einen Pferde-Gnadenhof und eine bereits ältere Podenca, weswegen nun auch Nilo trotz seines Alters noch eine Chance bekommt! :))

Weiterlesen: Nilo - abgereist am 23.10.!  (D)

Chili - hat am 22.10. sein Zuhause gefunden! (IBZ)

 

CHILI  (wurde in der Perrera 'Gonzales' genannt)

Am  22.10. waren seeehr nette Engländer bei uns zu Besuch (Freunde von Olivia's Familie) und nach langen Gesprächen über die Vor- und Nachteile von Podencos haben sie ihn zur Probe zu sich nach Hause mitgenommen, wo er dann ihre Herzen endgültig im Sturm erobert hat.

Mir scheint, Chili hat sein endgültiges Zuhause auf Ibiza gefunden! :D

Weiterlesen: Chili - hat am 22.10. sein Zuhause gefunden! (IBZ)

Olivia - seit dem 11.10.2014 vermittelt!! (Ibiza)

OLIVIA

hat ein tolles Zuhause bei einer sehr netten holländischen Familie mit 3 Kindern + 1 Hund + 3 Pferden auf Ibiza gefunden!  Einen besseren Platz hätte ich mir für sie nicht wünschen können!  :))

 

Was für eine tolle Hündin!!! ...  Olivia ist eine Border Collie Mischlingshündin im Alter von 1 Jahr und 4 Monaten. Sie ist sehr Menschenbezogen, kommt sofort auf Zuruf, gut leinenführig, sie ist kein Kläffer, sie versteht sich einfach mit allen Hunden unseres Rudels, ist überhaupt nicht dominant, zwar bewegungsfreudig, nimmt aber auch ihre Ruhepausen dankbar an.

Als sie zu uns kam hatte sie einen unbändigen Bewegungsdrang, man sieht es auf den ersten Bildern, denn  immerhin hatte sie Monate lang im Zwinger gesessen und wurde nur alle 2-3 Tage für ca. 15 Minuten und an der Leine spazieren geführt. Jetzt kann sie mit den anderen Hunden toben, mit ihnen rennen und ist so richtig glücklich und dankbar.

Weiterlesen: Olivia - seit dem 11.10.2014 vermittelt!! (Ibiza)

Dam - abgereist mit seinen neuen Besitzern am 2.10.2014 ! (A)

 

DAM   

Dam und Nacho sind am 2.10. mit ihren neuen Besitzern auf dem Landweg nach Österreich gereist.  Sie werden einen Grossteil ihrer Zeit in der Steiermark auf dem Land leben, kommen aber auch regelmässig wieder für längere Aufenthalte nach Ibiza, so dass wir uns nicht aus den Augen verlieren werden.

Es war trotz der kurzen Zeit bei uns ein emotionaler Abschied, ich habe selten einen soooo extrem lieben Hund bei mir gehabt wie Dam und er hat sich so sichtlich wohl gefühlt bei uns.  Nur die Gewissheit, dass es ihm in Österreich genauso gut gehen wird, kann mich über den Abschied von ihm hinweg trösten.

 

Dam war, nachdem er über 1 Jahr hinter Gittern in der Perrera gelebt hatte  ... seit dem 26.09.2014 bei uns! ...

Wie schon erwartet ist Dam ein echter Traumhund ... und ... die netten Österreicher werden ihn - zusammen mit Nacho - adoptieren! :))  Wieder ein Happy End für zwei unserer Schützlinge!

Weiterlesen: Dam - abgereist mit seinen neuen Besitzern am 2.10.2014 ! (A)

Nacho - abgereist mit seinen neuen Besitzern am 2.10.2014! (A)

NACHO

Nacho und Dam sind am 2.10. mit ihren neuen Besitzern auf dem Landweg nach Österreich gereist.  Sie werden einen Grossteil ihrer Zeit in der Steiermark auf dem Land leben, kommen aber auch regelmässig wieder für längere Aufenthalte nach Ibiza, so dass wir uns nicht aus den Augen verlieren werden.

Ich hatte Nacho am 26.09., zusammen mit Dam,  aus der Perrera Sa Coma rausgeholt, zusammen mit den jetzigen Besitzern der Beiden.

 

26.09.2014 ....

Der süsse kleine Nacho, ein Mischlingsrüde im Alter von ca. 1 Jahr, saß auch schon einige Zeit unverschuldet in der Perrera und wurde immer wieder übersehen.

Weiterlesen: Nacho - abgereist mit seinen neuen Besitzern am 2.10.2014! (A)

Robin - abgereist am 25.09.! (Österreich)

ROBIN 

... am 15.09.2014 ... haben wir Robin aus der Perrera geholt!

Die Österreichische Familie, die uns sogar auf Robin aufmerksam gemacht hatte, hat sich nun entschlossen, ihm ein neues Zuhause zu schenken!

Robin hat sich gleich bei uns Zuhause gefühlt.  Um den Perrera-Geruch aus seinem Fell zu bekommen, wurde er erst mal gründlich gebadet, jetzt folgen die Entwurmung und die Entflohung.  Er ist kastriert, geimpft, hat einen Chip und einen EU-Reisepass.

Robin ist ein grosser Schatz und sogar noch viel hübscher als auf den Fotos!

 

Sobald Robin abgereist ist, bekommt ein anderer Hund aus der Perrera eine Chance, und zwar DAN, der ist ca. 4 Jahre alt und sitzt schon über 1 Jahr im Zwinger.  Er wird einfach immer übersehen! :(

Weiterlesen: Robin - abgereist am 25.09.!  (Österreich)

Lizzi - abgereist am 25.09.! (CH)

LIZZI

Ich begegnete Lizzi zum ersten Mal auf der Heimfahrt, an der um die Mittagszeit viel befahrenen Landstrasse nach San José. Sie rannte direkt vor meinem Auto auf die Strasse und beinahe hätte ich sie überfahren! Ich konnte gerade noch rechtzeitig bremsen und anhalten, während sie weiter auf die gegenüberliegende Fahrbahn lief, so dass ich nur noch den Atem anhalten und hoffen konnte, dass keines der vorbeibrausenden Fahrzeuge sie erwischte. Sie schaffte es auch, überlegte es sich dann aber wieder anders und lief erneut auf die Strasse.  Da Menschen hier seltener überfahren werden als Tiere, machte ich es ihr nach und konnte sie auch tatsächlich in der Mitte der Fahrbahn einfangen und in mein Auto packen!  Zuhause angekommen bemerkte ich eine Telefonnummer auf dem Halsband und hinterliess eine Nachricht auf dem dazugehörigen Anrufbeantworter.  Als sich nach 3 Stunden noch niemand meldete - Lizzi hatte sich schon in unser Rudel integriert - versuchte ich es nochmals, wieder vergebens.

Weiterlesen: Lizzi - abgereist am 25.09.! (CH)

Bufi ... am 16.09.2014 für nur 1 Nacht bei uns!

PEQUE hatte ich ihn genannt, aber  er heisst in Wirklichkeit Puffy -       gesprochen Bufi ...

 

update 17.09.2014

Bufi's Retterin hatte eine schlechte Nacht, sie musste ununterbrochen heulen und an den Kleinen denken! Auch er war sehr unruhig. Sie rief mich am nächsten Morgen an und bat mich, ihr Bufi zurück zu geben.  Bei uns hatte er sich als sehr ängstlich gezeigt, zu ihr aber hatte er schon eine Beziehung aufgebaut.  Hier hat er das Fressen verweigert, egal mit was ich ihn locken wollte, er wollte nichts fressen.  Bei einem so unterernährten Hund ist das bedenklich. Als sie dann kam um ihn abzuholen hat er sich riesig gefreut.  Alles Gute mein Kleiner,  bei Deinem Frauchen!

 

Dieser kleine Schatz ist 1 Jahr alt und nach dem Friseurbesuch kam ein Yorkshire Terrier zum Vorschein, jedoch in Normalgrösse, nicht einer der klein gezüchteten.  Er wiegt ca. 7kg, ist aber noch viel zu dünn. Sein Idealgewicht wird 8-9 kg sein.

Bufi hat bis jetzt bei einem Obdachlosen gelebt, der mit ihm und zwei anderen Hunden betteln ging, aber trotzdem nicht mal die medizinische Versorgung der Tiere ermöglichen konnte.

Weiterlesen: Bufi ... am 16.09.2014 für nur 1 Nacht bei uns!

Linda - abereist am 2. September 2014! (D)

 

LINDA

Linda ist bei ihrer tollen neuen Familie eingetroffen und gewöhnt sich jeden Tag ein wenig mehr an ihr neues Leben! 

Alles Gute Du Süsse ... Du bleibst immer in meinem Herzen.

 
Linda ist in meinen Augen eine Heldin!  Obwohl sie noch so jung war, hat sie es geschafft, ihre Welpen in der Wildnis und ganz allein zu gebären und zwei Monate lang zu versorgen!  Seit Juli 2013 war sie mit ihren Welpen bei mir.

Weiterlesen: Linda - abereist am 2. September 2014! (D)

Robbie - abgereist am 25. August 2014 ! (D)

ROBBIE
 
Robbie hat ein wunderbares Zuhause gefunden, sein neues Grundstück ist genauso gross wie unseres, dazu hat er liebevollen Familienanschluss und täglich viele schöne Spaziergänge!
Er wurde von seinen neuen Besitzern auf Ibiza abgeholt und sie waren jeden Tag bei uns, um ihn zu besuchen, mit ihm zu schmusen und mit ihm spazieren zu gehen. So wird ihm die Eingewöhnung sicher nicht allzu schwer fallen.  Ich wünsche Dir nur das Beste, meine süsse Schmuse-Schnauze!
 
 
Robbie war seit dem 02.12.13 bei uns und das ist seine Geschichte ....
 

Weiterlesen: Robbie - abgereist am 25. August 2014 ! (D)

Timo - abgereist am 14. August 2014! (D)

TIMO

Der süsse Timo hat auch ein tolles Zuhause gefunden, nach nur 9 Wochen bei uns!  Er lebt jetzt bei einer sehr netten Familie ganz in der Nähe von Coby und die Beiden werden sich sicher auch öfters sehen.  Timo ist genau wie Coby sehr kinderlieb und hat einen sehr feinen Charakter, ich bin sicher, er wird seinen neuen Besitzern viel Freude bereiten!

Viel Glück mein kleiner Schatz!

 

Als wir am 2.06. wieder mal die Perrera auf Ibiza besuchten, fiel uns der unheimlich traurige Timo auf, der nicht einmal mehr auf Besuch reagierte.

Weiterlesen: Timo - abgereist am 14. August 2014! (D)

Coby - abgereist am 14. August 2014! (D)

COBY 

Der süsse Coby hat mich 1,5 Jahre auf Schritt und Tritt begleitet und der Abschied heute fiel mir daher wirklich schwer!  Sein neues Leben in einer ganz tollen spanisch-deutschen Familie wartet auf ihn, es wird spannend für ihn werden, er wird sich schnell eingewöhnen und wird seinen neuen Besitzern genauso treu und liebevoll folgen wie mir.  Ich wünsche Dir alles Gute, mein Engel!

 

Coby ist ein süsser, mittelgrosser (ca. 45cm hoher) und mittlerweile 2,5 Jahre junger Wuschel (Tibetterrier Mischling), der schon am 16.02.13  bei uns eingezogen ist!

Weiterlesen: Coby - abgereist am 14. August 2014! (D)

Kira - wurde am 26. Juli 2014 auf Ibiza von einer deutschen Familie adoptiert!

 

 

KIRA

Die süsse Kira hat wieder eine neue Familie!  Eigentlich stand sie gar nicht mehr zur Vermittlung, aber bei ihren neuen Besitzern passte alles so gut, dass ich sie einfach gehen lassen musste.

Ich wünsche Dir viel Glück und Freude in Deiner neuen Familie und drücke die Daumen, dass diesmal alles gut geht! <3

Weiterlesen: Kira - wurde am 26. Juli 2014 auf Ibiza von einer deutschen Familie adoptiert! 

Amnesia - abgereist am 13. Juli 2014 ! (CH)

AMNESIA     (geb.  Nov. 2007)

Amnesia hat nach einem Jahr bei uns endlich ein tolles Zuhause gefunden und es geht ihr bei ihrem neuen Frauchen sehr sehr gut! :)

Davon konnte ich mich bei einem Besuch Anfang August '14 in ihrem neuen Zuhause persönlich überzeugen. :)    Sie und ihr super liebes Frauchen sind ein echtes Dream-Team ! Amnesia hat aber auch ihr neues Territorium gut im Griff.  Sie ist überall beliebt und kommt auch mit allen anderen Hunden wunderbar zurecht.

 

Amnesia haben wir diese süsse ca. 5,5 Jahre alte und ca. 48cm grosse Hündin genannt, weil sie in der Nähe der Disco Amnesia auf Ibiza seit mehr als 5 Jahren in einem Zwinger und zusätzlich an der Kette gehalten wurde!!  Sie war voller Zecken und Würmer als wir sie im Juni 2013 befreien konnten! 

Weiterlesen: Amnesia - abgereist am 13. Juli 2014 !  (CH)

Neo - abgereist am 19. März 2014! (CH)

NEO

Leider weiss ich nicht, wie es Neo derzeit geht, weil seine Besitzerin aus Horgen am Bodensee (CH) unbekannt verzogen ist und ich sie deshalb bei meiner Nachkontrolle Anfang August '14 nicht antraf. Auch bei ihrem Arbeitgeber, einer bekannten internationalen Immobilien Agentur in Thalwil war sie nicht mehr beschäftigt.  Auf ihrem Handy habe ich sie zwar erreicht, aber sie gab mir keine Möglichkeit, Neo zu sehen.

Es fing damit an, dass schon alles für Neo's Reise organisiert war, aber die Schutzgebühr selbst am Tag der Abreise nicht eingetroffen war.  Sie bat mich, Neo trotzdem fliegen zu lassen, es handele sich nur um eine Zahlungsverzögerung von 1 Woche.  Daraus wurden dann 3 Monate und nur mit massiven Druck über ihren Arbeitgeber erhielt ich letztendlich mein Geld.

Nach der Ankunft ist ihr Neo 2x hintereinander weggelaufen, einmal  für 1 Tag an ihrem Wohnort, ein zweites Mal 1 Stunde entfernt bei ihrer Schwester.  Neo war beim zweiten Mal 3 Tage bei Temperaturen von 0 Grad verschwunden und konnte nur von der Schweizer Tierrettung eingefangen werden. :((

Auch die Transportbox, die die Flugpaten eigentlich nach Ibiza zurück bringen wollten, hat sie einbehalten und mir dafür lediglich einen geringen Ablöse-Betrag bezahlt.

Sollte irgendwer, irgendwann einmal ein Foto von ihm oder ihn sogar persönlich sehen, wäre ich dankbar für eine Nachricht.

 

Wenn Sie auf den Balken klicken, finden Sie  seine Geschichte - und die seiner kleinen Familie - mit vielen schönen Bildern!

Weiterlesen: Neo - abgereist am 19. März 2014!  (CH)

Picasso - ausgezogen am 15. März 2014 zu seiner neuen Familie auf Ibiza!

PICASSO

Picasso, ein Welpe im Alter von ca. 2 Monaten, wurde von einer tierlieben Italienerin in einem Müllcontainer in Ibiza Stadt gefunden.

Eigentlich hatte ich keine Möglichkeit, noch mehr Hunde aufzunehmen, aber als ich den kleinen Kerl dann am 19. Januar zum ersten Mal gesehen habe, war es schon um mich geschehen!

Picasso wurde mir am 20. Januar von ihnen gebracht.  Ich veröffentlichte sein Foto erst mal auf meiner Facebook Seite und kurz darauf kam schon eine Rückmeldung einer Facebook Freundin, dass sie ihn gerne übernehmen würde. Der erste Kennenlern-Besuch wurde vereinbart und sie fand ihn super. 

Aber erst musste sie von ihrer Wohnung hier auf Ibiza in ein Haus mit Garten umziehen und dann noch in Skiurlaub fahren, so dass Picasso noch 3 Wochen bei uns blieb.

Weiterlesen: Picasso - ausgezogen am 15. März 2014 zu seiner neuen Familie auf Ibiza! 

Bruno - abgereist am 10. März 2014! (D)

Bruno 

Bruno hat ein neues Zuhause in Oberfranken gefunden!! Ein junges Paar - mit Ersthund und den Eltern im selben Haus wohnend, mit eingezäuntem Garten, auf dem Land, mit viel Natur und Freilauf drumherum - hat ihn adoptiert.  Wegen mangelnder Flugpaten nach Nürnberg werden sie sogar bis nach Stuttgart fahren, um ihn dort vom Flughafen abzuholen. Sie freuen sich schon riesig auf ihn.

Jetzt heisst es Abschied nehmen, was nach einer so langen Zeit nicht leicht ist.  Aber das Wissen, dass er bald sein eigenes Zuhause mit vielen schönen Spaziergängen hat, macht mir den Abschied erträglich.

Viel Glück mein süsser Schatz! <3

Weiterlesen: Bruno - abgereist am 10. März 2014! (D)

Alanca - abgereist am 9. März 2014! (D)

ALANCA  (jetzt Emmi)

Alanca hat ein supertolles Zuhause in Deutschland gefunden, wird aber auch mit ihren neuen Besitzern immer wieder nach Ibiza kommen, da sie hier ein Ferienhaus besitzen. Natürlich wird Alanca auch weiterhin gebarft werden!

Sie ist schon seit dem 6.03. bei ihnen hier auf der Insel, es klappt alles wunderbar und am 9.03. wird sie nach Berlin reisen.  Viel Glück mein Engel, wir werden uns sicher nicht aus den Augen verlieren!

 

Alanca, geb. im August 2010, ist eine sehr schöne und ruhige Galgo Hündin (evtl. mit einem Anteil Podenco) die von einer deutschen Inselbewohnerin aus Mitleid von Tierschutz-Betrügern adoptiert wurde.  Sie wurde von diesen abgegeben ohne jegliche Impfung, Chip oder Kastration und war in einem sehr schlechten gesundheitlichem Zustand, wie alle Hunde, die von ihnen 'gerettet' wurden. Beim Anblick des 'Schutzvertrages', den sie nur irgendwo kopiert hatten, aber nicht mal wussten, wie man ihn ausfüllt, blieb mir echt die Luft weg!

Weiterlesen: Alanca - abgereist am 9. März 2014! (D)

Zeus - abgereist am 24. Februar 2014! (D)

ZEUS

Der kleine Zeus hat endlich seine Familie gefunden!  Sie leben zwar in Norddeutschland, haben aber auch ein Ferienhaus auf Ibiza und sind extra gekommen, um sich bei uns einen neuen Lebensgefährten auszusuchen.

Am Montag den 24.02. reisen sie schon zurück und nehmen Zeus mit.  Aber sie haben ihm schon hier die Gelegenheit gegeben, sich an sie zu gewöhnen, er ist schon seit dem 22.02. bei ihnen.

Viel Glück kleiner Mann, Du warst ja schon immer in allem der Erste, es wundert mich daher nicht, dass Du auch der Erste bist, der uns wieder verlässt.

Hier ist seine Geschichte - und die seiner kleinen Familie - mit vielen schönen Bildern zur Erinnerung!

Weiterlesen: Zeus - abgereist am 24. Februar 2014! (D)

Lui ... abgereist am 10. Januar 2014! (CH)

Lui hat ein Zuhause in der Schweiz gefunden und hat uns am 10.01. verlassen!  Wir wünschen Dir alles Gute und sei schön brav! :)

Lui, ein Mallorquinischer Pinscher-Rüde, wurde von einer Spanierin aus einer der Tötungsstationen auf Mallorca gerettet, aber dann konnte sie ihn aus Zeitgründen nicht behalten, weswegen er nun,  im Alter von gerade mal 5 Monaten wieder ein neues Zuhause sucht. 

Lui ist ein sehr agiler kleiner Kerl, der aber zwischenzeitlich auch mal Ruhe geben kann und im Kreise der anderen Hunden döst, wenn ich gerade im Büro sitze und unsere Webseite aktualisiere, wie gerade jetzt.
Für ihn ist es natürlilch schön, dass ich gerade noch 3 andere Welpen in seinem Alter habe, mit denen er spielen kann. Er ist daher bestens sozialisiert.

Weiterlesen: Lui ... abgereist am 10. Januar 2014! (CH)

Boomer - abgereist am 14.10.2013! (D)

Die Entscheidung für Boomer fiel ganz schnell!  Ein Deutsches Paar kam anlässlich einer Hochzeit für 4 Tage nach Ibiza und da sie sich schon lange einen Hund gewünscht hatten, sahen sie noch kurz vorher auf unsere Homepage! ... Es war Liebe auf den ersten Blick!  Am Abend vor ihrer Abreise vereinbarten wir einen Termin, sie kamen uns kurz nach ihrer Ankunft besuchen und sie waren sich sicher:  Boomer ist ihr Hund.  Sie haben uns jeden Tag ihres Aufenthalts besucht und unternahmen mit ihm einen Ausflug ans Meer.  Danach fragten sie mich, ob Boomer auch Fehler habe! :)  Boomer lebt jetzt bei ihnen und sie sind sehr glücklich über ihre Entscheidung.  Boomer ist ein Traumhund!

Wir stehen immer noch in Kontakt und es geht Boomer sehr sehr gut! :)

 

Boomer ist ein süsser Bretonischer Basset-Rüde im Alter von ca. 2 Jahren, der von einer holländischen Inselbewohnerin bei einer Reise nach Granada streundend aufgefunden wurde.  Boomer hat SIE adoptiert und sie hatte vor, für ihn ein neues Zuhause auf Ibiza zu finden.  

Weiterlesen: Boomer - abgereist am 14.10.2013! (D)

Chico - abgereist am 21.09.2013! (D)

Chico ist mit seinen neuen Besitzern, die ihn auch in den letzten beiden Wochen regelmässig bei uns besucht haben, in sein neues Zuhause gereist!  Alles Gute mein Kleiner!  Um Dich brauche ich mir keine Sorgen zu machen! :)

Chico (im Spanischen 'Der Kleine') und Rei (auf Katalan 'KÖNIG') sind zwei 2,5 - 3 Monate alte Mischlings-Welpen, die einzeln aufgefunden wurden und in der Perrera von Ibiza gemeinsam ihr tristes Leben fristeten!  Rei könnte ein Pastor Mallorquin sein, d.h. ein mallorquinischer Schäferhund, die Mutter von Chico soll eine Pointer Hündin sein, der Vater ist unbekannt.

Auf Chico sind Freunde von mir über Facebook aufmerksam geworden, sie waren schon länger auf der Suche nach ihrem zukünftigen Lebensgefährten und haben sich spontan in ihn verliebt. 

Da sie bereits vom 6. - 13.07. ihren Urlaub auf Ibiza gebucht hatten, haben wir Chico zusammen aus der Perrera abgeholt und sie haben ihn dann jeden Tag ihres Urlaubs besucht.

Weiterlesen: Chico - abgereist am 21.09.2013! (D)

Perrin - abgereist am 18.09.2013 ! (D)

 

Perrin, ein Foxterrier Mischling im Alter von 1,5 Jahren,  hatte nicht immer Glück in seinem Leben!   Er war seinen früheren Besitzern wohl zu lebhaft geworden, hatte nicht genug Beschäftigung, war unterfordert!  Jedenfalls haben sie ihn mit ca. 1 Jahr in der Perrera von Ibiza entsorgt!  Dort sass er dann ein paar Monate, bis ein 10jähriges Mädchen aus Deutschland ihn auf den Bildern bei Facebook sah und sich spontan in ihn verliebte.  Sie haben mich gefragt, ob ich ihn rausholen könnte, aber ich hatte gerade 22 Hunde bei mir und keinen Platz für ihn frei.  Ich habe ihnen nahe gelegt, sich doch einen Hund aus meinem Rudel auszusuchen, die alle schon super sozialisiert sind und bei denen keine negativen Überraschungen hervorkommen würden, aber NEIN, es musste Perrin sein.

Die Zeit drängte, bald gibt es keine Flugpaten mehr, also schlug ich vor, ihn rauszuholen wenn sie ihn mit dem letzten Flugpaten nach Hamburg in Empfang nehmen würden!  Natürlich war der Familie etwas mulmig zumute, denn ich konnte ja auch noch nicht viel über Perrin sagen, da ich ihn selber nicht kannte.  Aber letztendlich sagten sie JA.

So konnte Perrin am 9.09. endlich die Perrera verlassen!

Weiterlesen: Perrin - abgereist am 18.09.2013 ! (D)

Rei - abgereist am 16.09.2013 ! (CH)

Rei ist am 16.09. mit seiner Flugpatin von Ibiza in die Schweiz gereist und wurde am Flughafen Zürich von seiner neuen Familile übernommen!  Die Familie ist begeistert von ihrem neuen Weggefährten und ich bin sicher, es wird ihm in seiner neuen Familie sehr gut gehen! Genügend  Wasser haben sie, es gibt 3 Seen in der Nähe ihres Wohnortes!  :))

Rei (auf Katalan 'KÖNIG') und  Chico sind zwei 2,5 - 3 Monate alte Mischlings-Welpen, die einzeln aufgefunden wurden und in der Perrera von Ibiza gemeinsam ihr tristes Leben fristeten!  Rei könnte ein Pastor Mallorquin sein, d.h. ein mallorquinischer Schäferhund, die Mutter von Chico soll eine Pointer Hündin sein, der Vater ist unbekannt.

Auf Chico sind Freunde von mir über Facebook aufmerksam geworden, sie waren schon länger auf der Suche nach ihrem zukünftigen Lebensgefährten und haben sich spontan in ihn verliebt. 

Da sie bereits vom 6. - 13.07. ihren Urlaub auf Ibiza gebucht hatten, haben wir Chico zusammen aus der Perrera abgeholt und sie haben ihn dann jeden Tag ihres Urlaubs besucht.

Weiterlesen: Rei - abgereist am 16.09.2013 ! (CH)

Benji - abgereist am 20.08.2013 !! (CH)


Benji
hat endlich auch mal Glück gehabt!  Eine sehr nette Familie mit 3 Kindern in der Schweiz hat ihn adoptiert.  Am 20.08. ist er mit seiner Flugpatin nach Zürich gereist! ... Viel Glück mein Schatz!!

 

Benji sass bereits seit September 2012 in der Perrera von Ibiza, aber erst am 6.02. konnte ich ihn aus seinem Zwinger befreien!  Ich kann nicht verstehen, warum sich niemand für ihn interessiert hat.

Er ist ein sehr lieber und süsser Wuschel und verträglich mit allen anderen Hunden.

Weiterlesen: Benji -  abgereist am 20.08.2013 !! (CH)

Tao - abgereist am 20.07.13! (CH)


Tao  hat sein Zuhause gefunden und ist am 20.07.13 in die Schweiz gereist!


Tao,  ein bildhübscher, 11 Monate alter Pointer Rüde wurde bei uns abgegeben, weil seine Besitzerin keine Arbeit und kein Geld mehr hatte, um ihn zu behalten und zu versorgen.

Tao entpuppte sich sehr schnell als Wasserratte, jeden Tag schwimmt er in unserem grossen Teich, weswegen er auch unbedingt einen See in der Nähe seines neuen Zuhauses haben sollte. Er benötigt auch aktive Besitzer, die sich gerne und viel in der Natur aufhalten. Er ist ein ausgesprochen kluger Hund.
 

Weiterlesen: Tao - abgereist am 20.07.13! (CH)

Chester - abgereist am 3.07.13! (D)



Chester hat sein Zuhause gefunden und ist am 3.07.13 zu seiner lieben neuen Familie nach Deutschland gereist!


Chester ist ein wunderhübscher, cooler Junghund von mittlerweile 12 Monaten (Beagle Optik, Farben eines Dobermanns, ca. 45cm hoch, geb. Juni 2012), der als Welpe in einer Mülltonne gefunden wurde. 

Weiterlesen: Chester - abgereist am 3.07.13! (D)

Ira - ausgezogen am 1.06.13 zu ihrer neuen Familie auf Ibiza!

IRA hat sehr schnell ein tolles Zuhause gefunden und darf auf Ibiza bleiben!  Ein hier ansässiges deutsches Ehepaar hat sich auf Anhieb in sie verliebt, ich kannte sie schon vorher, da sie für ihre aus Altergründen verstorbene letzte Hündin das Barffutter bei mir gekauft hatten.  Ira entsprach zu 100% ihrer Wunschvorstellung und ich wusste, dass sie der perfekte Hund für sie ist!  :0)

 

IRA haben wir diese hübsche Schäferhund-Mischlingshündin genannt, sie hiess eigentlich Kira, aber eine Hündin dieses Namens hatten wir ja schon.

Ira wurde uns von ihrem deutschen Besitzer überlassen, er konnte nicht länger auf Ibiza bleiben, die Arbeitsbedingungen waren zu schlecht und in Deutschland hat er keine Möglichkeit, sie zu halten.

Er hatte sie erst Ende letzten Jahres als Welpin bei Can Dog, einer privaten Perrera auf Ibiza, herausgeholt. Geboren ist sie am 12. September 2012.  Er wollte sie aber auch nicht wieder bei Can Dog abgeben, hat stattdessen lange gesucht, um ein neues schönes Zuhause für sie zu finden, aber leider erfolglos.  Dann erfuhr er von Bekannten, wie die Hunde bei uns leben und nahm Kontakt mit uns auf. So kam Ira zu uns.

Weiterlesen: Ira  - ausgezogen am 1.06.13 zu ihrer neuen Familie auf Ibiza!

Listo - abgereist am 23.04.! (D)

26.04.2013

Listo ist gut in seinem neuen Zuhause eingetroffen und hat die Herzen seiner neuen Familie im Sturm erobert!  :0) 

Ein wunderschönes Leben wünsche ich Dir  ...  Du hast es verdient, endlich wieder ein eigenes, sicheres Zuhause zu haben.

**************

15.04.2013

Jetzt ist es sicher,  Listo ist vermittelt!  Er hat das Herz ganz lieber Menschen erobert und wird am 23.04. mit seiner Flugpatin nach München reisen.  Ich bin sicher, alles wird gut und er wird seiner neuen Familie viel Freude machen!

Listo sieht jetzt auch wieder richtig schön aus, er hat ein wunderschönes Fell und braucht keine Medikamente mehr.

Weiterlesen: Listo -  abgereist am 23.04.! (D)

Miki - abgereist am 16.04.2013! (D)

 

Miki  ist am 16.04. mit ihren Adoptanten nach Berlin abgereist, nachdem sie sich hier bei uns kennen lernen konnten und alles ganz suuuper geklappt hat.  Miki hat schon die drei Tage bei ihnen im Gästehaus übernachtet und war auch die restliche Zeit über nur noch bei ihnen. Sie waren mit ihr am Meer und haben schöne Spaziergänge unternommen.

Besser hätte ich es mir nicht vorstellen können. Miki war am Flughafen richtig aufgeregt (im positiven Sinne) und auch wenn sie es nicht toll fand, für den Flug in die Box zu müssen, so war es für ihre neuen Besitzer noch schlimmer, sich vorübergehend von ihr trennen zu müssen.

Miki hat bei ihnen definitiv einen Platz für den Rest ihres Lebens gefunden!  Viel Glück meine Schöne!


****************************

Miki ist wieder bei uns!

Völlig abgemagert kam sie am 16.06.12 aus der Schweiz auf Ibiza an! Wir mussten sie erst mal aufpäppeln!  Ein Glück, dass sie nicht noch länger dort bleiben musste, sie wäre verhungert!! 

                                                                                                   ..... weiterlesen! ....

Weiterlesen: Miki -  abgereist am 16.04.2013! (D) 

Benni - abgereist am 27.02.! (CH)

Eine liebe Familie aus der Schweiz hatte sich für Benni entschieden und sie sind vom 24. - 27.02. nach Ibiza gekommen, um den süssen Schatz persönlich abzuholen!  Die Chemie stimmte auf Anhieb und Benni führt nun ein sehr glückliches Leben in seinem neuen Zuhause, wo er der kleine Prinz sein darf.  Er war auch ganz begeistert vom Schnee - ein Video gibt es auf unserer FB-Seite, da hier der Upload immer noch nicht funktioniert!


Benni -  dieser kleine geduldige Kerl, der mit mehreren anderen Hunden im Zwinger der Perrera saß, hat mich gleich verzaubert.               Er sass da, still und stumm,  obwohl an der Gittertür Leckerli verteilt wurden.  Ich entschloss mich dann auch spontan, ihn mitzunehmen, aber das ging leider nicht, weil er noch nicht gechipt + gegen Tollwut geimpft war.  Somit musste er sich noch ein paar Tage gedulden, bis er den Zwinger der Perrera verlassen konnte.  Am Dienstag den 23.10. habe ich ihn dann abgeholt und er fügte sich problemlos in unser Rudel ein.

Weiterlesen: Benni - abgereist am 27.02.!  (CH)

Jin & Jan - vermittelt! ... Jinni ist schon am 27.01. abgereist (CH), Janni am 9.02. (NL)

                        Jinni  (abgereist)                                                        Janni  (reserviert)

Jinni  wurde nach einem Kennenlernen hier auf Ibiza von ihrer Interessentin adoptiert  und ist  am 27.01. mit ihr in die Schweiz gereist. 

Janni hat eine Interessentin aus Holland, die am 5.Februar nach Ibiza kam, um ihn hier kennen zu lernen, und ihn am 9.02. in sein neues Zuhause begleitet hat.


Viel Glück Ihr Beiden!  Ihr habt super liebe Familien und ich brauche mir keine Sorgen um Euch zu machen.

Weiterlesen: Jin & Jan   -  vermittelt! ...  Jinni ist schon am 27.01. abgereist (CH),  Janni am 9.02. (NL)

Boris - seit dem 2.02. bei seiner neuen Familie auf Ibiza!

Boris hat endlich Glück gehabt! Durch unseren Barffutter Verkauf wurde eine deutsche Kundin auf ihn aufmerksam, hat sich in ihn verliebt und nach einigen Probetagen für ihn entschieden. Boris darf auf Ibiza bleiben, wird im Sommer auf Formentera leben und ein wundervolles Leben haben.

Boris, ein sehr lieber und verschmuster Pointer-Rüde im Alter von ca. 2 Jahren wurde von seinen Besitzern in die Perrera von Ibiza eingeliefert und wir alle befürchteten, dass er schlechte Chancen haben würde, wieder dort raus zu kommen, denn er hat eine leicht schiefe Schnauze, die sicherlich durch Schläge im Welpenalter verursacht wurde.

                                       ...  weiterlesen! ....

Weiterlesen: Boris - seit dem 2.02. bei seiner neuen Familie auf Ibiza!

Pinxu - seit dem 3.12. bei uns - abgereist am 28.01.! (D)

Auch der süsse Pinxu hat seine Familile und eine Flugpatin gefunden, die ihn am 28.01. nach Hamburg begleitet hat!   Ich werde Dich vermissen, Du kleiner Goldschatz!


Pinxu (gesprochen Pinchu) heisst dieser kleine Yorkshire Mischling im Alter von ca. 1,5 Jahren.

Am 3.12. habe ich den süssen Pinxu aus der Perrera geholt.  Als Erstes fuhren wir zu unserer Tierärztin, wo er kastriert wurde und in der Narkose wurden ihm auch schon mal die schlimmsten Rastas aus dem Fell geschnitten.  Als wir dann Zuhause ankamen und er noch schlief, habe ich den Rest erledigt.  Der Berg an Haaren war wirklich beträchtlich und sein Fell muss jetzt erst wieder nachwachsen, damit er wieder wie ein Yorkshire Terrier aussieht. Gebadet, entfloht und entwurmt wurde er am nächsten Tag und mittlerweile ist Pinxu auch geimpft.  Gechipt und gegen Tollwut geimpft wurde er bereits in der Perrera, die Allgemeinimpfungen und den Mittelmeertest bekommen die Hunde dann immer bei unserer Tierärztin, entfloht und entwurmt wurde er bei uns.

Weiterlesen: Pinxu - seit dem 3.12. bei uns -  abgereist am 28.01.! (D)

Gitana - seit dem 15.10. bei uns - am 27.01. abgereist! (CH)


Gitana hat eine super nette Familie in der Schweiz gefunden und hat uns am 27.01. zusammen mit Jinni verlassen!  


Gitana haben wir am 15.10. von Can Dog rausgekauft, einer der beiden Perreras der Insel, wo sie ca. seit 4 Monaten im Zwinger sass.

Sie war von Anfang an sehr brav, ist ganz ruhig im Auto mitgefahren und hat sich gleich gut in unser Rudel eingegliedert.

Gitana ist lieb und verschmust, ich habe sie schon sehr in mein Herz geschlossen.  Bei uns wurde sie erst mal entfloht und entwurmt, gechipt war sie schon, den Pass bekam ich erst 2 Wochen später. Man konnte mir auch nicht genau sagen, wie alt sie genau ist, geschätzt wurde sie auf 2 Jahre.

Weiterlesen: Gitana - seit dem 15.10. bei uns -  am 27.01. abgereist! (CH)

Marrón - seit dem 12.11. bei uns - hat ein Zuhause auf Ibiza gefunden!

 

Marrón hat ein sehr nettes Ehepaar auf Ibiza gefunden, die sich in ihn verliebt haben!  Viel Glück mein Sonnenschein! :0)

 

Marrón wurde mir von seinem Besitzer übergeben, sein Sohn ist schon 14 Jahre und hat mittlerweile andere Interessen, die Eltern hatten keine Zeit, um sich um ihn zu kümmern.  Seit mehreren Monaten lebte er schon an einer Kette im Garten. Über die Facebook Fotos im Anhang wurde ich von einer tierlieben Freundin auf ihn aufmerksam gemacht.

Mit schlechtem Gewissen haben ihn seine Besitzer dann aber vor der Übergabe noch zum Hundefriseur gebracht und gutes Futter und Accessoires gekauft, um ihn zumindest ehrenvoll übergeben zu können.

Seinen Namen bekam er, weil er einen kleinen braunen Fellfleck auf dem Rücken hat, denn Marrón heisst braun und braun ist er ja nun nicht gerade.

Weiterlesen: Marrón - seit dem 12.11. bei uns - hat ein Zuhause auf Ibiza gefunden!

Jager - vermittelt und abgereist am 21.12.2012! (D)


Jager (jetzt Jago)  konnte ganz spontan nach Deutschland reisen!  Die Interessentin für Miki, die am 19.12. zu uns kam, um Miki abzuholen, hat sich letztendlich in Jager verliebt und sich für ihn entschieden!  Die Liebe war  beidseitig!  Viel Glück mein süsser Schatz!

****************

Jager ist ein sanfter, wunderschöner, reinrassiger Pointer Rüde (geb.10.02.2010) und stammt von der Nachbarinsel Formentera, wo er bei einem Spanier auf seiner Finca lebte.

 

                                   .... weiterlesen!

Weiterlesen: Jager - vermittelt und abgereist am 21.12.2012! (D)

Maya - vermittelt seit dem 12.12.12! (Ibiza)


Freunde von mir haben sich in Maya verliebt und zwischenzeitlich adoptiert!


Maya wurde mir schon am 21.10. von ihren Besitzern überbracht, weil sie sie nicht mehr halten konnten, aber was sie mir vorher nicht erzählt hatten war, dass die ca.11-12 Monate alte und nur ca. 45cm grosse Hündin bei der Übergabe läufig war.  Ausserdem hatte sie ein solch grosses Halsband an, das sie mir kurz nach ihrem Eintreffen entwischte und sich unbemerkt ein Loch unter dem Zaun nach draussen buddelte. Ich befürchtete schon, ich würde sie nicht mehr wiedersehen, aber am 24.10. war sie plötzlich wieder da, hatte zwar noch Angst vor den anderen Hunden, aber zumindest nicht vor mir.  Ich war überglücklich, sie wiederzusehen.

.... weiterlesen! ...

Weiterlesen: Maya - vermittelt seit dem 12.12.12! (Ibiza)

Mateo (jetzt Carlos) - abgereist am 8.12.! (D)

 

Mateo hat eine liebe Familie in Leipzig gefunden und wurde herzlich von ihnen empfangen!  Er wurde umbenannt in 'Carlos', da der kleine Sohn der Familie schon Mateo heisst.  .... Weiterhin viel Glück mein kleiner Schatz!

 

Mateo (geb. am 1.01.2011)  habe ich am 28.08. aus der Perrera von Ibiza geholt, denn er war so fürchterlich traurig dort, dass er mich rührte. 

Er ist kleiner als er auf den Fotos wirkt und auch viel sympathischer!!!  Er hat eine Rückenhöhe von nur ca.35cm.

Seine Freude war sehr gross, als er die Perrera wieder verlassen konnte. Zuerst fuhren wir zum Tierarzt, dann ging es nach Hause! 

Er hat sich gleich völlig ungezwungen in mein Rudel eingegliedert, als wäre er schon immer bei uns gewesen.  Er liebt das Wasser und hat sich in unserem Schwimmteich abgekühlt!   Ich freue mich, Ihnen mit Mateo einen wirklich völlig unkomplizierten und verträglichen Rüden vorstellen zu können.

Weiterlesen: Mateo (jetzt Carlos) - abgereist am 8.12.! (D)

Lila + Otis wurden nach Deutschland vermittelt!


Lila + Otis wurden von einer tierlieben Holländerin aus dem Müll gerettet uns sind mittlerweile ca. 3,5 Monate alt.  Zeit also, ein neues Zuhause für sie zu suchen.Noch leben sie bei ihrer Retterin, sobald bei uns wieder Platz ist, dürfen sie bei uns einziehen.

Die Weisse hat sie Lila genannt, der Braune heisst Otis.

Lila ist sehr scheu bei Fremden, wenn sie einen aber kennt ist sie lieb und verschmust.

Otis ist sehr ausgeglichen, ausserdem grösser und kräftiger als Lila. Ein sehr hübscher Kerl.

Weiterlesen: Lila + Otis wurden nach Deutschland vermittelt!

Chili - seit dem 17.09. entlaufen und nicht wieder aufgetaucht!

 

Chili ist und bleibt verschollen, verständlicherweise haben auch seine Interessenten die Hoffnung aufgegeben und abgesagt. Selbst mit der Lebendfalle konnten wir Chili nicht einfangen!   Leider sind auch immer wieder viele Jäger in unserem Umkreis, so dass ich sogar froh bin, Chili nicht mehr hier zu sehen.

 

Chili, ehemals Max, aus der Perrera Sa Coma auf Ibiza

Dieser hübsche, knapp 3-jährige Podenco Mischlingsrüde, wurde nach seiner Ankunft in der Perrera Max getauft, da ihn aber seine neue Familie Chili nennen wollte und mir dieser Name sehr gut für ihn gefällt, werde ich ihn auch weiterhin so nennen.

Als Chili in der Perrera vor mehr als 6 Monaten aufgenommen wurde, war er übersäht mit Zecken und Flöhen und ... sehr ängstlich. Er hatte aber das Glück, von den Spaziergängerinnen der Perrera öfter mal zum Spaziergang abgeholt zu werden und war dadurch schon etwas zutraulicher.

Weiterlesen: Chili -  seit dem 17.09. entlaufen und nicht wieder aufgetaucht!

Tequila - ist am 10.10. in ihr neues Zuhause umgezogen! (Ibiza)


Tequila  hat einen sehr lieben neuen deutschen Besitzer gefunden, der sie auch schon mehrmals bei uns besucht hat!  Der Funken ist von beiden Seiten  übergesprungen!   Da sie auf  Ibiza bleibt werde ich auch ihr weiteres Leben verfolgen können.

Viel Glück meine süsse Maus!

***********************************************************************

Tequila heisst dieses kleine süsse Yorkshire-Terrier Mädchen, die wegen der Abreise ihrer Besitzer aus Ibiza ganz dringend ein neues Zuhause suchte und die ich deshalb kurzentschlossen am 28.08. bei uns aufnahm. Sie war bei ihrer Ankunft noch sehr klein, sie soll angeblich 2 Monate alt gewesen sein, wirkte aber gerade mal wie 5-6 Wochen.

Natürlich war sie anfangs im grossen Rudel noch sehr schüchtern, läuft aber mittlerweile wie eine Grosse problemlos mit und sucht natürlich ständig die Nähe ihres Menschen.

Mittlerweile wurde sie gechipt, komplett geimpft, mehrfach entwurmt, trägt ein Skalibor Halsband gegen Flöhe, Zecken und Sandmücken. 

                                                   Weitere Fotos unter 'weiterlesen' !

Weiterlesen: Tequila  - ist am 10.10. in ihr neues Zuhause umgezogen! (Ibiza)

Smilla - abgereist am 8.10.! (D)


Smilla hat ihre perfekte Familie in NRW gefunden und ist gut in ihrem neuen Zuhause eingetroffen!

*******************************

Smilla ist eine traumhaft schöne Malamut-Mischlingshündin und  geschätzte 3 Jahre alt!
Ihr genaues Alter ist nicht bekannt, denn ihr früherer Besitzer wusste nicht mal, wie lange Smilla schon bei ihm lebte.

 

weiterlesen ... Smilla's Geschichte!

Weiterlesen: Smilla -  abgereist am 8.10.! (D)

Kira (jetzt Nala) - abgereist am 16.09.! (D)

 

Kira hat ihr neues Zuhause bei einem jungen sportlichen Paar gefunden und wird ihnen sicher viel Freude bereiten!  Sie heisst nun  'Nala' , weil die Lebensgefährtin ihres neuen Besitzers Kira heisst!   Viel Glück meine Süße!

******************************

Kira wurde diese süsse Welpin im Alter von ca. 4 Monaten von ihrer Finderin genannt, nachdem sie sie an der Touristenmeile Playa den Bossa unter einem Auto versteckt aufgelesen hat. 

Kira hatte getrocknetes Blut am Fell und war sehr verängstigt. Da konnte ich natürlich nicht Nein sagen und habe sie aufgenommen.

Weiterlesen: Kira (jetzt Nala) - abgereist am 16.09.! (D)

Blue (jetzt Lou) - abgereist am 15.09.! (D)

                                  


Die süsse Blue hat liebe Besitzer im Rheinland gefunden und sie haben sich spontan in ihr charmantes Wesen verliebt!  Sie heisst jetzt Lou.

Neuigkeiten unter 'Stolze Hundebesitzer berichten'!!  :0)

**************************************


Abba ist bereits am 27.08. nach Deutschland abgereist,  Cléo ist auch vermittelt und am 9.09. über Deutschland nach Holland gereist.

 

Weiterlesen: Blue (jetzt Lou)  -  abgereist am 15.09.! (D)

Lucas - abgereist am 11.09.12! (D)

 

Lucas und sein neues Frauchen:   es war Liebe auf den ersten Blick!! :0).   Am 10.09. haben sie sich erstmalig kennen gelernt, am 11.09. sind sie zusammen abgereist!

Einen guten Geschmack hat der kleine Kerl, nicht wahr meine Herren??  :0)

***************************************************************

Lucas heisst dieser süsse kleine Kerl im Alter von 3 Jahren und einem Gewicht von ca. 5,5kg.

Seine junge Besitzerin hatte ihn schon als Welpen im Alter von 4 Monaten geschenkt bekommen, ist aber nun im berufsfähigen Alter und konnte sich nicht mehr ausreichend um ihn kümmern.

Schweren Herzens hat sie uns Lucas überlassen, damit wir einen schönen Platz für ihn finden.

 

                .....  weiterlesen! .....

Weiterlesen: Lucas - abgereist am 11.09.12! (D)

Cléo (Doggenmix) - abgereist am 9.09.! (NL)

                                  

Die süsse Cleo hat nun auch ihre Besitzerin gefunden! Sie wird demnächst in Holland auf einem Hof mit Katzen und Pferd leben!

Ein wunderschöner Platz - ich freue mich sehr für sie!

**************************************


Abba ist bereits am 27.08. nach Deutschland abgereist,  Blue ist vermittelt und reist am 15.09. nach Deutschland,

 

Weiterlesen: Cléo  (Doggenmix) - abgereist am 9.09.! (NL)

Alex - abgereist am 4.09.! (D)


Alex hat eine liebe Familie gefunden, die sich riesig auf ihn freut!  Viel Glück mein Spatz, lass Dich ganz toll verwöhnen!

***************************************************

ALEX ...  so haben wir diesen süssen kleinen Schnauzer-Mix Rüden genannt!  Er wurde am 25.06. von meinen Flugpaten Anett und 'Alex' auf der Nachbarinsel Formentera herumstreunend aufgelesen und sie haben ihn, kurz bevor er in der Perrera landete, zu mir nach Ibiza gebracht. Er war bei seiner Ankunft bei uns ca. 4 Monate alt und hat jetzt hier sein vorübergehendes Zuhause gefunden!


Alex ist ein sehr lieber, intelligenter und verschmuster Welpe - kurz, ein toller Anfängerhund! Er versteht sich prächtig mit allen anderen Hunden des Rudels, tobt aber natürlich am Liebsten mit den anderen Welpen herum.

Alex ist zwischenzeitlich schon gechipt, komplett geimpft, mehrfach entfloht und entwurmt und kann jederzeit zu Ihnen reisen.

Weiterlesen: Alex - abgereist am 4.09.! (D)

Inuk - abgereist am 3.09.! (CH)


Inuk hatte endlich auch mal Glück!  Eine liebe Dame aus der Schweiz mit einem schönen Haus auf dem Land hat sich entschlossen, sie zu adoptieren und freut sich schon sehr auf sie. 

Viel Glück im neuen Zuhause, meine Süsse!

*******************************************************

Inuk, geb. im Dezember 2009, ist eine liebe mittelgrosse Mischlingshündin (ca. 52cm Schulterhöhe, nach hinten etwas abfallend, aber ohne HD), die über lange Monate in der Perrera einfach übersehen wurde.  Sie wurde bereits Anfang 2011 von ihren Besitzern dort abgegeben.  Warum wissen wir nicht.

Um ihr endlich eine Chance zu geben, sich besser zu präsentieren, habe ich sie im Januar 2012, nach vielen Monaten in der Perrera, zu uns geholt. (Die ersten Bilder - an der Kette - wurden noch vor der Perrera gemacht!)  Ich habe den Eindruck, sie hat auch in ihrem früheren Zuhause an der Kette gelebt.

Weiterlesen: Inuk -  abgereist am 3.09.! (CH)

Tilin - derzeit bei St. Gallen - hat ein neues Zuhause gefunden! :0)



Update 2.09.2011  .... 

Es hat sich eine nette Familie für Tilin gefunden, die ihn schon kennen gelernt und mit ihm spazieren gegangen ist. 

Es war von beiden Seiten Liebe auf den ersten Blick, die Pflegemama möchte aber trotzdem, dass Tilin erst mal eine Woche zur Probe dorthin geht, damit sie sehen kann, dass es auch im Alltag gut läuft!

Viel Glück mein kleiner Schatz!


Weiterlesen: Tilin - derzeit bei St. Gallen - hat ein neues Zuhause gefunden! :0)

Pepita - abgereist am 2.09.! (D)

 

 

 

 

 

Pepita, die sich zwischenzeitlich prächtig bei uns entwickelt hat und eine lebhafte, immer noch sehr hübsche, aber gar nicht mehr schüchterne kleine Lady ist, hat uns jetzt auch verlassen!

Wir sind aber sicher, dass sie ihre neue Familie sehr glücklich machen und auch selber sehr glücklich sein wird.


 ..... weiter lesen ........


Weiterlesen: Pepita - abgereist am 2.09.!  (D) 

Abba - abgereist am 27.08.2012! (D)



Abba ist  am 27.08. nach Deutschland abgereist, sie hat ein Zuhause auf einem Reiterhof  in der Nähe von Köln gefunden! 

Alles Gute meine Kleine und melde Dich bald mal wieder!

 

************************************

Hier ist die Geschichte der Kleinen:

Ich war am 29.06. in der Perrera von Ibiza, um 3 Doggen-Mix-Welpen in grau mit schwarzen Flecken (Farbe: Harlekin) abzuholen, die ich schon ein paar Tage vorher reserviert hatte.

 

             .... weiter lesen ..... !!

Weiterlesen: Abba - abgereist am 27.08.2012! (D)

Bonnie (jetzt wieder Piglet) - hat das Herz ihres neuen Besitzers auf Ibiza im Sturm erobert!

 

Bonnie hat ein liebevolles Zuhause als Einzelhund bei einem Engländer ganz in unserer Nähe gefunden, was  ihr auch bedeutend besser gefällt als unser grosses Rudel!  Viel Glück meine Süsse!

********************************************************

Bonnie's neuer Besitzer Brian schrieb folgende entzückende Geschichte über 'Piglet', wie er sie jetzt wieder liebevoll nennt:

„SO.....I finally have the full story of my little piggy!!

 

                                   bitte weiter lesen ......!

Weiterlesen: Bonnie (jetzt wieder Piglet) - hat das Herz ihres neuen Besitzers auf Ibiza im Sturm erobert!

Lucy - ausgezogen am 4. August! (ES)


Lucy wurde von ihrer Finderin zurück geholt, sie hat sie so sehr vermisst, dass ihr Mann sich schliesslich hat erweichen lassen, Lucy wieder aufzunehmen! :0)

*************************************

Lucy  wurde uns von einer sehr netten, in Madrid und auf Ibiza lebenden Amerikanerin überlassen, weil ihr Mann gegen einen weiteren Familienzuwachs war!  Immerhin haben sie schon 3 Hunde (und 4 Kinder).  Sie hat sich daher schweren Herzens entschlossen, einen neuen Platz für sie zu suchen und sich für uns entschieden.

Weiterlesen: Lucy - ausgezogen am 4. August! (ES)

Suza - abgereist am 28.07.! (D)

 

Suza ist gut in ihrem neuen Zuhause eingetroffen!  Wir warten auf weitere Berichte!

*********************************

Suza heisst dieses süsse Welpenmädchen, die  schon mit 4 Monaten in der Perrera gelandet ist, wo ich sie schnellstmöglich raus holte!  Sie ist welpentypisch noch sehr verspielt und sehr schmusig.

Sie war voller Würmer und wurde bereits mehrfach entwurmt, nach wenigen Tagen ist sie nun sogar schon stubenrein.

Weiterlesen: Suza - abgereist am 28.07.! (D)

Parson - abgereist am 23.07.! (CH)


Parson war auch am Flughafen supercool und gelassen,  er schien sich über die vielen Abwechslungen nach seinem langen Perrera-Aufenthalt richtig zu freuen!

****************************************************************

Parson heisst dieser kleine Schatz, der schon über 6 Monate in der Perrera von Ibiza verbringen musste.  Er ist ca. 2 - 2,5 Jahre alt.

Aber jetzt haben wir endlich ein Zuhause in der Schweiz für ihn gefunden und er kann schon am 23.07. reisen, weil uns seine Familie bereits bekannt ist und wir einen Flugpaten haben!

Am 20.07. haben wir ihn zu uns geholt,  haben die medizinische Grundversorgung erledigt und ihn gebadet, um den Geruch der Perrera nicht mehr riechen zu müssen!

Weiterlesen: Parson - abgereist am 23.07.! (CH)

Tigra - seit dem 9.07. spurlos verschwunden!


Tigra war am 29.06. bei uns eingezogen und ist seit dem 9.07. spurlos verschwunden und seitdem nicht mehr aufgetaucht !!


Tigra hat eine deutsch-ungarische Familie diese hübsche Hündin genannt, die sie herum stromernd aufgefunden haben und für die sie - da sie sie nicht selber behalten konnten - eine Unterbringungsmöglichkeit suchten.  So kam Tigra zu uns. 

Vorher wurde schon beim Tierarzt festgestellt, dass Tigra bereits einen Chip vom Festland trägt, was die Adoption erschwert. Jetzt muss erst mal der Besitzer gefunden werden, denn trotz Chip und einer Mobil Telefon Nr. am Halsband ist das nicht so einfach, wenn der Chip nicht ordentlich registriert wurde oder der Besitzer umgezogen ist.

Weiterlesen: Tigra - seit dem 9.07. spurlos verschwunden!

Bulma - abgereist am 30.06.! (D)


Bulma ist am 30.06. nach Frankfurt gereist und trotz einer Flugverspätung von 2,5 Stunden war sie super gelassen! 

Viel Glück mein Engel!


Bulma heisst diese liebe Dobermann Hündin, die wir am 18.06. für einen Intereressenten in Deutschland aus der Perrera geholt haben!

..... weiterlesen!

Weiterlesen: Bulma - abgereist am 30.06.! (D)

Luigi ... abgereist - zusammen mit Thor - am 28.06.! (D)


Luigi hat die Herzen seiner neuen Familie im Sturm erobert!

*****************************

Luigi,  wie er jetzt bei uns genannt wird, hatte wirklich kein Glück in seinem bisherigen Leben.

Er ist geboren am 1.11.2011 und wurde bereits als Welpe ausgesetzt! Daher landete er in der Perrera von Ibiza.

 

.... weiterlesen!

Weiterlesen: Luigi ... abgereist - zusammen mit Thor - am 28.06.! (D)

Thor ... abgereist - zusammen mit Luigi - am 28.06.! (D)


Beide sind bereits vermittelt!!  (Foto von Thor im Okt. -  s. unten)


Titus + Thor  .... Diese beiden tollen Boxer Mischlingswelpen  stammen aus einer Hobbyzucht, d.h. die Leute wollten von ihrer Hündin Nachwuchs, weil sie sie (wie so oft) so toll fanden, haben aber aus dem Wurf von 9 nur 2 Welpen behalten!  Alle anderen wurden wahllos abgegeben!  Titus + Thor sind dabei im viel zu jungen Alter von 6 Wochen an ein Ehepaar geraten, das zwar viel Geld, aber keine Zeit für Hunde hat und sich ausserdem mehr für Partys interessiert, mit allem was damit zusammen hängt!!  So wurden die Hunde nur notdürftig vom Personal versorgt und ansonsten links liegen gelassen.  Zwischenzeitlich gibt es auch noch Eheprobleme und die Hunde müssen weg.

Thor (links - den wir eigentlich für Titus gehalten haben) habe ich bereits am 12.06. dort rausgeholt, Titus kommt erst mal in eine Hundepension und ich werde ihn zu mir nehmen, sobald Thor vermittelt ist.  Meine Kapazitäten sind momentan ausgeschöpft, aber bald reisen ja einige meiner Hunde ab und es werden wieder Plätze frei.

Weiterlesen: Thor ...  abgereist - zusammen mit Luigi - am 28.06.! (D)

Tashi - abgereist am 24.06.12! (CH)


Tashi aus der Perrera auf Formentera ist eine super süsse Tibet-Terrier Hündin, die dort einige Zeit auf neue Besitzer wartete. Sie ist eine kleine Hündin und erst ca. 1 Jahr alt!


Am 18.05. habe ich die Fähre nach Formentera genommen und Tashi abgeholt.  Ein ängstliches Häufchen Elend wurde mir übergeben, voller Kletten und Rastas!  Sie konnte vor lauter Angst nicht mal laufen, ich musste ich sie tragen.  Sie  zitterte auf der Fähre wie Espenlaub, erst nach einer Weile hörte sie auf zu zittern und wurde etwas ruhiger.

Heute läuft sie mir schon überall hinterher!

Weiterlesen: Tashi - abgereist am 24.06.12!  (CH)

Chewaka (jetzt Paco) - abgereist am 23.06. nach Berlin!

 

Chewaka ist ein süsser Mischlingsrüde im Alter von ca 1,5 Jahren mit einem kleinen Ringelschwänzchen und mit sehr gutem Charakter. Er wurde vor über einem Jahr ausgesetzt und in die Perrera eingeliefert.  Obwohl er so ein süsser Kerl ist, hat sich nie jemand für ihn interessiert.  

Deshalb haben wir uns entschlossen, ihn endlich dort rauszuholen und ihm schon mal ein besseres  Leben zu gönnen.

Weiterlesen: Chewaka (jetzt Paco) - abgereist am 23.06. nach Berlin!

Momo - abgereist am 25.06.! (Österreich)


'Pablo' ist eine Hündin und heisst jetzt Momo!!

Am 7.06. haben wir den total verfilzten 'Pablo' aus der Perrera geholt und beim Tierarzt wurde dann festgestellt, dass ER eine Hündin ist.  Sie wurde kastriert, danach habe ich sie nach Hause geholt und 2 Stunden lang geschoren! Die Ergebnisse sieht man im Anhang, sie ist jetzt bestimmt 2kg leichter!

                                             ....... weiterlesen ! 

Weiterlesen: Momo - abgereist am 25.06.! (Österreich)

Chaplin hat sein Zuhause gefunden!!

 



Chaplin hat sein Schicksal in die eigene Pfote genommen und sich einem Bekannten angeschlossen, der auf dem Landweg zurück nach Deutschland gereist ist.  Die Familie kann ihn zwar nicht dauerhaft aufnehmen, aber sie wollen sich um ihn kümmern, bis er sein endgültiges Zuhause gefunden hat.

                           * * * * * * * * * * * * * * * *

 

Chaplin befindet sich bei seiner neuen Familie,  es hat nun doch noch ein Happy End für ihn gegeben! 

Die Formalitäten wurden erledigt !! 

Viel Glück bei Deiner neuen Familie, Chaplin!!

Weiterlesen: Chaplin hat sein Zuhause gefunden!!

Yuma - abgereist am 27.05. (D)

 

Yuma  ist eine kleine, aber ausgewachsene Labrador-Mischlingshündin, die ausgesetzt aufgefunden wurde. 

Yuma war in der Perrera schüchtern und sehr ruhig.  Sie litt schrecklich in der Perrera, deshalb haben wir uns entschlossen, sie baldmöglichst dort raus zu kaufen.


Wir hatten am 15.05.  Besuch von einer früheren Flugpatin mit ihrem Lebensgefährten, die sich gleich in Yuma verliebten und sich entschlossen, sie zu adoptieren!  Sie haben sie dann am 18.05. abgeholt, um mit ihr den Tag zu verbringen und waren vollauf begesitert von ihrem lieben Wesen!  Yuma darf nun schon am 27. Mai zu ihren neuen Besitzern nach Deutschland reisen!

Weiterlesen: Yuma -  abgereist am 27.05. (D)

Punto-Baby ... hat am 25.05. seine Familie auf Ibiza gefunden!


Punto habe ich diesen kleinen süssen Kerl genannt, der im Alter von 8 Wochen bei uns abgegeben wurde.  Eine Spanierin hatte ihn gefunden!

Punto ist ein wirklicher Schatz, brav und mittlerweile sogar schon stubenrein, ein schlauer kleiner Bursche eben.  Er wurde auch gleich vom Rudel akzeptiert und fand in Kiki eine etwa gleich grosse Spielkameradin.

 

Punto lebt jetzt bei seiner super netten Familie, die aus Dänemark hierher gezogen sind, mit ihren 4 Kindern und einem ausgewachsenen Jagdhund in einer Finca auf dem Land im Norden der Insel.

Weiterlesen: Punto-Baby  ... hat am 25.05. seine Familie auf Ibiza gefunden!

Kiki - abgereits am 20.05. (CH)

 

Diese süsse Maus heisst KIKI und ist eine Yorkshire-Mischlingshündin im Alter von ca. 2,5 Jahren!  Sie wurde ausgesetzt und obwohl sie gechipt war, hat sich ihre Besitzerin nicht nach ihr erkundigt.  Nach ihr wird jetzt gesucht, damit sie Kiki freigibt, da sie aber umgezogen ist, ist das ein schwieriges Unterfangen. Vorläufig darf Kiki daher die Insel noch nicht verlassen.

Am 2.April wurde sie endlich frei gestellt!

Weiterlesen: Kiki - abgereits am 20.05. (CH)

Bobby - abgereist am 20.05. (CH)


Bobby hat den grössten Teil seines Lebens in der Perrera verbracht!  Er wurde im Dez. 2010 geboren, mit ca. 4 Monaten ausgesetzt und ich habe ihn am 30. Januar 2012 von dort rausgekauft. Man merkt ihm dies aber nicht an!


Schon während seiner Zeit in der Perrera fiel er mir bei meinen Besuchen auf, weil er trotz seiner schlechten Lebensumstände so unbeschwert und äusserst schmusig war.
Daher war es auch überhaupt kein Problem, ihn in unser Rudel einzugliedern!

Weiterlesen: Bobby  - abgereist am 20.05. (CH)

Corazon - abgereist am 19.05. (D)

 



Corazon heisst diese süsse, reinrassige, klein bleibende Cockerhündin im Alter von ca. 11 Monaten.

Sie wurde im Alter von 4 Monaten von ihren Besitzern bei unserer Tierärztin abgegeben, weil der Vater der Familie verstorben war und der Ehefrau und Mutter eines kleinen Sohnes die Erziehung von Corazon situationsbedingt zu anstrengend war.

Corazon versteht sich mit Rüden und Hündinnen,  fährt gerne Auto und liebt es, mit ihren Menschen zu schmusen.  Sie ist ein richtiger Schatz und wird überall bewundert, weil sie mit ihrem schwarz/braunen Fell so hübsch aussieht.  Leider wurde ihr Schwanz kupiert, daher darf sie nicht in die Schweiz vermittelt werden.

Weiterlesen: Corazon -  abgereist am 19.05. (D)

Mimosa - abgereist am 27.04. (CH)


Mimosa und ihr neues Frauchen sind ein super Team! 'Mimele' hat ein tolles Zuhause in der Schweiz gefunden!

****************************************

Mimosa  ist eine - wahrscheinlich reinrassige - Jagdhündin (Perdiguera) im Alter von ca. 2,5 Jahren (geb. 2009).
Sie wurde zusammen mit mehreren anderen Hunden von ihrem Besitzer auf einem eingezäunten Gelände zurück gelassen und sass danach 1 Jahr  in der Perrera von Ibiza.  Mimosa war dank ihrer bescheidenen und sehr lieben Art besonders beliebt bei den Spaziergängern der Perrera!  

Weiterlesen: Mimosa - abgereist am 27.04. (CH)

Daisy (jetzt China) - abgereist am 19.04. (DE)

Zuhause gesucht für diesen Hund


Daisy heisst diese prachtvolle Hündin, die schon zwei Mal unverschuldet ihr Zuhause verloren hat.

Geboren ist sie am 5.10.2008!

 

Daisy (jetzt China)  konnte am 19.04. in ihre neue Heimat reisen, sie wurde von ihrer Besitzerin auf Ibiza abgeholt.  Mehr unter:  'Stolze Hundebesitzer berichten' !!

Weiterlesen: Daisy (jetzt China) -  abgereist am 19.04. (DE)

Emil - abgereist am 31.03. (Hamburg)

Emil Tiervermittlung


Der total sympathische EMIL ist zwischenzeitlich schon 1 Jahr alt und lebt schon knapp 11 Monate bei uns!

Unbegreiflich, dass  er noch immer kein Zuhause gefunden hat. Jeder Besucher schwärmt von Emil, nur haben die Meisten schon mehrere Hunde oder arbeiten soviel, dass sie keinen Hund halten können.

Emil wurde - zusammen mit seiner Schwester Lola und 3 weiteren Geschwistern - von einer Tierlieben Deutschen im Alter von 5- 6 Wochen an einer Landstrasse aufgefunden. Man hatte sie ausgesetzt und einfach ihrem Schicksal überlassen.

 

Weiterlesen: Emil -   abgereist am 31.03. (Hamburg)

Rita - abgereist am 24.03. (CH)

Rita


Rita ist eine süsse und besonders hübsche Mischlingshündin im Alter von mittlerweile 6  Monaten!   Sie hat in ihrem bisherigen Leben noch nichts Schlimmes erlebt, sie hatte nette Besitzer, von denen sie sehr geliebt wurde.

Da sie aber die frei laufenden Hühner des Nachbarn jagte, mussten sie sie schweren Herzens abgeben.  So kam Rita zu mir.

Rita ist eine gesunde, verspielte Welpin, deren Rasseanteile nicht klar erkennbar sind.  Sie wird aber nur mittelgross werden.

Weiterlesen: Rita - abgereist am 24.03. (CH)

Beso (jetzt Gunvald) - abgereist am 18.03. (Hamburg)

Zuhause gesucht für diesen Hund


Beso (Kuss) habe ich diesen süssen Rüden genannt, der allem Anschein nach ein Perro-de-Agua Mischling, ein Wasserhund, ist.

Entgegen den ersten Angaben aus der Perrera ist Beso erst 10 Monate alt!  Er wurde im Alter von 2 Monaten zusammen mit seinen 4 Geschwistern in einem Karton vor der Perrera abgestellt.  Seine Geschwister wurden schon vermittelt.  Da er eher zurückhaltend ist und sich nie vordrängelte, ist er bisher einfach übersehen worden.  Das wollen wir jetzt ändern!   Deshalb habe ich ihn am 27.12. zu uns geholt.

Beso hat einen wundervollen Charakter und versteht sich mit allen anderen Hunden - ein echter Traumhund.  Er bleibt gerne bei seiner Bezugsperson und hört auch schon auf seinen Namen.  Beso geniesst jede Zuwendung, die ihm so lange verwehrt war.  Seit er realisiert hat, dass er nicht mehr im Zwinger sitzen muss, scheint er unaufhörlich zu lächeln.

Weiterlesen: Beso (jetzt Gunvald) - abgereist am 18.03. (Hamburg)

Luisa - abgereist am 7.03. 2012 (CH)

Zuhause gesucht für diesen Hund


LUISA heisst diese traumhaft schöne, ca.  2,5 jährige Schnauzer/Hirtenhündin (geb. am 20.09.2009).

Sie hat ein ausgesprochen liebes Wesen und ist ein absoluter Anfängerhund ohne Macken!

Sie hatte sich in der Perrera schon fast aufgegeben, lag zusammen gerollt in einer Ecke ihres Zwingers, so dass ich sie ganz schnell reservierte und dort rausholte.

Weiterlesen: Luisa - abgereist am 7.03. 2012 (CH)

Lola - abgereist am 17.02.2012 (DE)

Zuhause gesucht für diesen Hund

 

Die hübsche Lola wurde, zusammen mit ihrem Bruder Emil und 3 weitere Geschwistern, von einer Tierlieben Deutschen an einer Landstrasse aufgefunden.  Jemand hatte die 5 Welpen im Alter von 5-6 Wochen ausgesetzt und einfach ihrem Schicksal überlassen.

Da ihre Retterin aber berufstätig ist und bereits zwei eigene Hunde hat, konnte sie sich nicht lange um die Welpen kümmern.  Sie suchte Hände ringend gute Plätze für sie, 3 konnte sie vermitteln, Lola und Emil blieben übrig. 

Weiterlesen: Lola - abgereist am 17.02.2012 (DE)

Struppi - abgereist am 17.02.2012 (DE)

 

Anzu, der jetzt Struppi heißt, hat grosses Glück gehabt!  Er wurde Anfang Januar aufgefunden, musste aber nicht allzu lange in der Perrera warten, weil ich ihn dort rausholen konnte. 

Ich hatte eine Anfrage von einer sehr lieben Familie vorliegen, die schon im letzten Jahr von mir Schäferhündin Dina adoptiert hatten und nun bereit sind, einem weiteren, aber diesmal kleinen Wuschel ein Zuhause  zu bieten.

Weiterlesen: Struppi - abgereist am 17.02.2012 (DE)

Siri (jetzt Lubaja) - ausgezogen am 7.02.2012 (Ibiza)

Zuhause gesucht für diesen Hund

 

Die süsse Siri, eine reinrassige Podenca Ibicenca sollte am 17.11., im Alter von knapp 3 Monaten eingeschläfert werden, weil ihr Besitzer - ein alter Ibizenko - meinte, sie sei nicht für die Jagd geeignet. Zum Glück hat er sie nicht selber erschossen! Meine Tierärztin bat mich, die Kleine zu übernehmen und ich konnte ihr das nicht ausschlagen. So kam Siri zu uns! Ein Glück, denn sie hatte jede Menge Flöhe + Würmer  und schreckliche Angst (wie man auf den ersten beiden Bildern erkennen kann). Ganz schnell hat sie sich entspannt und man sieht, wie selbstbewusst sie sich jetzt schon im Rudel bewegt!

Es ist eine grosse Freude, ihr beim Laufen zuzusehen. Sie bewegt sich schon jetzt so unglaublich elegant.

Weiterlesen: Siri (jetzt Lubaja) - ausgezogen am 7.02.2012 (Ibiza)

Golfo (jetzt Smoki) - abgereist am 21.01.2012 (CH)

 

 

Golfo heisst dieser 12 Monate junge, super-süsse Mischlingsrüde, den ich am 14.06. aus der Perrera rettete.  
Er war von seinem Besitzer dort eingeliefert worden.  Der hatte sicher nicht die erforderlichen Voraussetzungen für diesen neugierigen und lebhaften kleinen Hund!

Vor seinem Einzug bei mir wurde er erst mal kastriert,  gechipt und geimpft, sofort danach auch noch entwurmt und entfloht.  Sein Leishmaniose Test war negativ.

Weiterlesen: Golfo (jetzt Smoki) - abgereist am 21.01.2012 (CH)

Tootsie (jetzt Lilli) - abgereist am 21.01.2012 (CH)

Zuhause gesucht für diesen Hund


Tootsie ist eine 2 Jahre alte, bildschöne Englisch Setter Hündin, die ursprünglich aus Formentera stammt.

Ihre Besitzer haben sie einfach zurück gelassen, als sie die Insel verliessen.  Im Winter stehen die Vermittlungschancen auf Formentera noch schlechter als auf Ibiza, daher wurde sie - mit anderen Leidensgenossen - von der hiesigen Perrera übernommen.

Von dort habe ich sie übernommen, um ihr schon mal ein besseres Leben zu ermöglichen.

Weiterlesen: Tootsie (jetzt Lilli) - abgereist am 21.01.2012 (CH)

Pepi - abgereist am 22.12.2011 (CH)


Pepi sass total verdreckt, verfilzt und mit überlangen Krallen zusammen mit seinem Vater in der Perrera von Ibiza, wohin sie gebracht worden waren, nachdem man sie im Stadtzentrum von Ibiza aufgefunden hat.
Ihr äusserst ungepflegter Zustand lässt aber eher darauf schliessen, dass sie auf dem Campo gelebt haben.
Nachdem sie erst mal beim Hundefriseur waren, um überhaupt Vermittlungschancen zu haben, entpuppten sie sich als zwei sehr süsse Hunde.

Weiterlesen: Pepi  -  abgereist am 22.12.2011 (CH)

Tomtom - abgereist am 12.12.2011 (CH)

Zuhause gefunden



Tomtom sass schon sehr lange in der Perrera und es brach mir das Herz, ihn immer trauriger werden zu sehen!  Ich nahm ihn schon mal in die Vermittlung, aber jedes Mal kam ein anderer Notfall dazwischen, wenn ich ihn gerade rausholen wollte.

Dann aber, im November 2011 kam endlich eine Anfrage für ihn aus der Schweiz und ich war überglücklich!  Sogar ein Flugpate war in Aussicht und so konnte ich ihn rausholen! 

Ein wundervoller Charakterhund, das ist Tomtom.  Er lebt nun auf einem Reiterhof in den Schweizer Bergen, wird geliebt und hat einen Hundekumpel, mit dem er rumtollen kann.

Happy End - mein süsser Tomtom!!

 

Weiterlesen: Tomtom - abgereist am 12.12.2011 (CH)

Weitere Beiträge...

  1. Miki - abgereist am 12.12.2011 (CH)
  2. Mathilda - abgereist am 11.12.2011 (DE)
  3. Ralphi - abgereist am 5.12.2011 (DE)
  4. Nelly - abgereist am 5.12.2011 (CH)
  5. Nela - abgereist am 25.10.2011 (CH)
  6. Henry - abgereist am 22.10.2011 (DE)
  7. Maurice (jetzt Moritz) - abgereist am 4.10.2011 (CH)
  8. Lando - abgereist am 4.10.2011 (CH)
  9. Lunita + Franzi - gemeinsam abgereist am 29.09.2011 (DE)
  10. Lara - abgereist am 20.08.2011 (DE)
  11. Dany - abgereist am 4.08.2011 (CH)
  12. Pino - abgereist am 19.07.2011 (CH)
  13. Caramela - abgereist am 12.07.2011 (AT)
  14. Bär (jetzt Nemo) - abgereist am 16.06.2011 (CH)
  15. Alia - abgereist am 2.06.2011 (CH)
  16. Canela - abgereist am 28.05.2011 (DE)
  17. Romeo - abgereist am 26.05.2011 (DE)
  18. Nico - abgereist am 19.05.2011 (CH)
  19. Jana - abgereist am 16.05.2011 (CH)
  20. Schiller, jetzt Paco - ausgezogen im Mai 2011 (Ibiza)
  21. Samson - abgereist am 1.03.2011 (DE)
  22. Nemo durfte Ende Februar 2011 endlich die Perrera verlassen!
  23. Notfall Chester - Bernhardiner hat nach 3 Monaten in diesem kleinen Käfig einen guten Platz auf Ibiza gefunden!
  24. Moon (jetzt Kira) - abgereist am 31.01.2011 (CH)
  25. Roxi - abgereist am 28.01.2011 (CH)
  26. Luca - abgereist am 28.01.2011 (CH)
  27. Frodo (jetzt Potter) - abgereist am 22.01.2011 (DE)
  28. Pepsi - abgereist am 16.01.2011 (DE)
  29. Momo (jetzt Risco). - abgereist am 19.12.2010 (DE)
  30. Lily - abgereist am 12.12.2010 (DE)
  31. Shania - abgereist am 25.11.2010 (DE)
  32. Bo (jetzt Idgie) - abgereist am 2.11.2010 (DE)
  33. Fee - abgereist am 2.11.2010 (DE)
  34. Lobo - abgereist am 2.11.2010 (CH)
  35. Pepper - abgereist am 8.10.2010 (DE)

Unterkategorien

BARF Futter bei uns

Wir importieren BARF Futter nach Ibiza!

Aus Überzeugung!!  Wir importieren bereits seit Juli 2011 regelmässig (mittlerweile alle 5 Wochen 3 Paletten) schockgefrostetes Barffutter aus Deutschland, haben ein eigenes Kühlhaus zur Zwischenlagerung und freuen uns sehr, dass sich so viele Hundebesitzer für die artgerechte Ernährung ihrer Lieblinge interessieren!

Infos übers richtige BARFEN hier! 

... oder über das Direkt-Link  www.barf-ibiza.com

Kontakt

Ursula Esterházy
Tierschutz-Ibiza.com
Postanschrift:
Apartado de Correos 541
07830 San José (Ibiza)  Balearen / Spanien

E-Mail:  info@tierschutz-ibiza.com
Tel:       0034 –  971.308090
Mobil:   0034 – 687.212.955

sowie v. D. aus zum Ortstarif :
              07171 / 9782479