Seite durchsuchen

Google ... translate please!

Facebook

Pepita - abgereist am 2.09.! (D)

 

 

 

 

 

Pepita, die sich zwischenzeitlich prächtig bei uns entwickelt hat und eine lebhafte, immer noch sehr hübsche, aber gar nicht mehr schüchterne kleine Lady ist, hat uns jetzt auch verlassen!

Wir sind aber sicher, dass sie ihre neue Familie sehr glücklich machen und auch selber sehr glücklich sein wird.


 ..... weiter lesen ........


 

 

 

Pepita   habe ich diese süsse kleine Maus genannt (nach dem Kinderbuch einer Bekannten - s. unten) als ich sie am 18.07. ganz allein in einem Käfig in der Perrera entdeckte. 

Sie war zusammen mit ihren Geschwistern aufgefunden und dort eingeliefert worden und als Letzte zurück geblieben.  Da sie schon ganz verzweifelt war, habe ich sie kurz entschlossen dort raus geholt!

Anfangs wurde sie von den anderen Hunden sehr bedrängt, aber schon nach ein paar Stunden war sie in das Rudel integriert und wurde - zumindest meistens - in Ruhe gelassen.

Mittlerweile ist sogar sie oft diejenige, die die anderen - viel grösseren Welpen - zum Spiel auffordert.

Pepita wird voraussichtlich nicht grösser als 30 - 35cm werden und in der Tasche in ihr neues Zuhause reisen können.

Pepita ist zwischenzeitlich schon gechipt, fast komplett durchgeimpft (die letzte Impfung bekommt sie am 30.08.), mehrfach entfloht und entwurmt.  

 

Hier die Bilder seit Pepita's Ankunft bei uns!

img_4076.jpg img_4079.jpg img_4083.jpg img_4089.jpg img_4090.jpg img_4093.jpg img_4094.jpg img_4095.jpg img_4096.jpg img_4097.jpg img_4098.jpg img_4099.jpg img_4102.jpg img_4103.jpg img_4104.jpg img_4158.jpg img_4166.jpg img_4172.jpg img_4332.jpg img_4341.jpg img_4342.jpg img_4343.jpg img_4344.jpg img_4345.jpg img_4346.jpg img_4428.jpg img_4430.jpg img_4432.jpg img_4475.jpg img_4477.jpg img_4479.jpg img_4533.jpg img_4539.jpg img_4542.jpg img_4577.jpg img_4618.jpg img_4619.jpg img_4709.jpg img_4710.jpg img_4882.jpg img_4883.jpg img_4884.jpg img_4885.jpg img_4886.jpg img_4920.jpg img_4921.jpg img_4923.jpg img_4924.jpg img_4926.jpg img_4928.jpg img_4929.jpg img_5025.jpg img_5038.jpg img_5044.jpg img_5051.jpg img_5074.jpg img_5105.jpg img_5106.jpg img_5107.jpg img_5108.jpg img_5110.jpg img_5111.jpg img_5126.jpg img_5457.jpg

 

Auszüge aus dem wunderschön illustrierten Kinderbuch von Maria Jansen:

img_4513.jpg img_4514.jpg img_4515.jpg img_4516.jpg img_4517.jpg img_4518.jpg img_4519.jpg img_4520.jpg img_4521.jpg img_4522.jpg img_4523.jpg img_4524.jpg img_4525.jpg img_4526.jpg img_4527.jpg

BARF Futter bei uns

Wir importieren BARF Futter nach Ibiza!

Aus Überzeugung!!  Wir importieren bereits seit Juli 2011 regelmässig (mittlerweile alle 5 Wochen 3 Paletten) schockgefrostetes Barffutter aus Deutschland, haben ein eigenes Kühlhaus zur Zwischenlagerung und freuen uns sehr, dass sich so viele Hundebesitzer für die artgerechte Ernährung ihrer Lieblinge interessieren!

Infos übers richtige BARFEN hier! 

... oder über das Direkt-Link  www.barf-ibiza.com

Kontakt

Ursula Esterházy
Tierschutz-Ibiza.com
Postanschrift:
Apartado de Correos 541
07830 San José (Ibiza)  Balearen / Spanien

E-Mail:  info@tierschutz-ibiza.com
Tel:       0034 –  971.308090
Mobil:   0034 – 687.212.955

sowie v. D. aus zum Ortstarif :
              07171 / 9782479