Seite durchsuchen

Google ... translate please!

Facebook

Miki - abgereist am 12.12.2011 (CH)

Miki - erfolgreich vermittelt



Miki ist eine wunderschöne Labrador/Boxer Mischlingshündin und erst 1,5 Jahre alt.

Sie war schon von klein auf bei ihrer Besitzerin, die sie sehr liebte.  Aber Liebe heisst auch manchmal loslassen und da sie nicht genügend Zeit für ihre Hündin hatte, hat sie sich schweren Herzens entschlossen, sie für die Adoption frei zu geben.  So kam Miki am 11.11.11. zu mir!  Sie ist sehr brav und stubenrein, fühlt sich allerdings im grossen Rudel nicht so sonderlich wohl.  Daher hoffe ich, dass sie nicht so lange auf ihre Familie warten muss.

Miki wurde zwar als Welpin geimpft, aber es gibt keinen Pass und wir müssen jetzt erst mal alles nachholen.  Sie wird kastriert, gechipt, frisch geimpft, da der Impfschutz zwischenzeitlich abgelaufen ist, bekommt einen Pass und wurde bereits entfloht und entwurmt.

 

 

Miki braucht eine sportliche Familie, die mindestens zwei Mal täglich schöne ausgiebige Spaziergänge mit ihr unternimmt, dann ist sie im Haus auch ein lieber und ausgeglichener Hund.  Sie zernagt keine Möbel und kann, aufgrund ihrer Vorgeschichte, auch mal 4-5 Stunden alleine bleiben, aber es sollte nicht zu lange sein.  Schön wäre es, wenn sie auch im Garten ihre Siesta halten könnte.

 Wenn Sie sich für Miki entscheiden, werden Sie stolz auf sie sein! 

P.S.:     Miki wurde zwischenzeitlich auch schon kastriert!

 

06052010167.jpg 15042011295.jpg DSC02390.jpg DSC02392.jpg DSC02395.jpg DSC02397.jpg DSC02399.jpg DSC02407.jpg DSC02408.jpg DSC02411.jpg DSC02473.jpg DSC02482.jpg DSC02498.jpg DSC02500.jpg DSC02501.jpg DSC02557.jpg DSC02571.jpg DSC02572.jpg DSC02573.jpg DSC02609.jpg

 

Miki ist am 12.12. zusammen mit Tomtom zu ihrer netten Besitzerin in die Schweiz gereist!

 

Hier die Bilder von ihrer ersten Zeit in der Schweiz:

foto-3.jpg img_2863.jpg img_2866.jpg miki 009.jpg miki 024.jpg miki 036.jpg

BARF Futter bei uns

Wir importieren BARF Futter nach Ibiza!

Aus Überzeugung!!  Wir importieren bereits seit Juli 2011 regelmässig (mittlerweile alle 5 Wochen 3 Paletten) schockgefrostetes Barffutter aus Deutschland, haben ein eigenes Kühlhaus zur Zwischenlagerung und freuen uns sehr, dass sich so viele Hundebesitzer für die artgerechte Ernährung ihrer Lieblinge interessieren!

Infos übers richtige BARFEN hier! 

... oder über das Direkt-Link  www.barf-ibiza.com

Kontakt

Ursula Esterházy
Tierschutz-Ibiza.com
Postanschrift:
Apartado de Correos 541
07830 San José (Ibiza)  Balearen / Spanien

E-Mail:  info@tierschutz-ibiza.com
Tel:       0034 –  971.308090
Mobil:   0034 – 687.212.955

sowie v. D. aus zum Ortstarif :
              07171 / 9782479