Seite durchsuchen

Google ... translate please!

Facebook

Ira - ausgezogen am 1.06.13 zu ihrer neuen Familie auf Ibiza!

IRA hat sehr schnell ein tolles Zuhause gefunden und darf auf Ibiza bleiben!  Ein hier ansässiges deutsches Ehepaar hat sich auf Anhieb in sie verliebt, ich kannte sie schon vorher, da sie für ihre aus Altergründen verstorbene letzte Hündin das Barffutter bei mir gekauft hatten.  Ira entsprach zu 100% ihrer Wunschvorstellung und ich wusste, dass sie der perfekte Hund für sie ist!  :0)

 

IRA haben wir diese hübsche Schäferhund-Mischlingshündin genannt, sie hiess eigentlich Kira, aber eine Hündin dieses Namens hatten wir ja schon.

Ira wurde uns von ihrem deutschen Besitzer überlassen, er konnte nicht länger auf Ibiza bleiben, die Arbeitsbedingungen waren zu schlecht und in Deutschland hat er keine Möglichkeit, sie zu halten.

Er hatte sie erst Ende letzten Jahres als Welpin bei Can Dog, einer privaten Perrera auf Ibiza, herausgeholt. Geboren ist sie am 12. September 2012.  Er wollte sie aber auch nicht wieder bei Can Dog abgeben, hat stattdessen lange gesucht, um ein neues schönes Zuhause für sie zu finden, aber leider erfolglos.  Dann erfuhr er von Bekannten, wie die Hunde bei uns leben und nahm Kontakt mit uns auf. So kam Ira zu uns.

Ira ist anfangs ein wenig schüchtern, sowohl anderen Hunden, als auch Menschen gegenüber, aber das gibt sich nach wenigen Tagen. 

Sie ist zwar immer noch kein Raufbold und zieht sich eher zurück, wenn sich die anderen Hunde um den Ball streiten, aber das ist ja nicht unbedingt negativ.

Ira ist die perfekte Hündin für ein nettes ruhiges sportliches Ehepaar, die die Natur lieben und ein Haus mit Garten besitzen, wo sie auch mal auf der Terrasse chillen kann.

Ira ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht und kann jederzeit zu Ihnen reisen!

 

Fotos von IRA seit ihrer Ankunft bei uns:

img_0001.jpg img_0004.jpg img_0005.jpg img_0079.jpg img_0123.jpg img_0124.jpg img_0125.jpg img_0126.jpg img_0127.jpg img_0128.jpg img_0129.jpg img_0130.jpg img_0132.jpg img_0133.jpg img_0134.jpg img_0135.jpg img_9961.jpg img_9962.jpg img_9963.jpg img_9964.jpg img_9965.jpg img_9966.jpg img_9967.jpg img_9968.jpg img_9985.jpg img_9986.jpg img_9987.jpg img_9988.jpg img_9989.jpg img_9990.jpg img_9992.jpg img_9996.jpg img_9998.jpg img_9999.jpg

BARF Futter bei uns

Wir importieren BARF Futter nach Ibiza!

Aus Überzeugung!!  Wir importieren bereits seit Juli 2011 regelmässig (mittlerweile alle 5 Wochen 3 Paletten) schockgefrostetes Barffutter aus Deutschland, haben ein eigenes Kühlhaus zur Zwischenlagerung und freuen uns sehr, dass sich so viele Hundebesitzer für die artgerechte Ernährung ihrer Lieblinge interessieren!

Infos übers richtige BARFEN hier! 

... oder über das Direkt-Link  www.barf-ibiza.com

Kontakt

Ursula Esterházy
Tierschutz-Ibiza.com
Postanschrift:
Apartado de Correos 541
07830 San José (Ibiza)  Balearen / Spanien

E-Mail:  info@tierschutz-ibiza.com
Tel:       0034 –  971.308090
Mobil:   0034 – 687.212.955

sowie v. D. aus zum Ortstarif :
              07171 / 9782479