Seite durchsuchen

Google ... translate please!

Facebook

Amnesia - abgereist am 13. Juli 2014 ! (CH)

AMNESIA     (geb.  Nov. 2007)

Amnesia hat nach einem Jahr bei uns endlich ein tolles Zuhause gefunden und es geht ihr bei ihrem neuen Frauchen sehr sehr gut! :)

Davon konnte ich mich bei einem Besuch Anfang August '14 in ihrem neuen Zuhause persönlich überzeugen. :)    Sie und ihr super liebes Frauchen sind ein echtes Dream-Team ! Amnesia hat aber auch ihr neues Territorium gut im Griff.  Sie ist überall beliebt und kommt auch mit allen anderen Hunden wunderbar zurecht.

 

Amnesia haben wir diese süsse ca. 5,5 Jahre alte und ca. 48cm grosse Hündin genannt, weil sie in der Nähe der Disco Amnesia auf Ibiza seit mehr als 5 Jahren in einem Zwinger und zusätzlich an der Kette gehalten wurde!!  Sie war voller Zecken und Würmer als wir sie im Juni 2013 befreien konnten! 

Ihr Halsband wurde ihr schon als Welpin angelegt und nie abgenommen oder vergrössert, so dass es in die Haut eingewachsen war und ihren bereits kahlen Hals wund scheuerte.

Amnesia hat sich zwischenzeitlich bei uns erholt und an Gewicht zugelegt, sie wurde kastriert, gechipt, geimpft, sowie mehrfach entfloht und enwurmt. Ihr Mittelmeertest war erfreulicherweise negativ.

Sie hat sich zwischenzeitlich seelisch und körperlich sehr gut von den Strapazen ihrer jahrelangen Gefangenschaft erholt, ihr Fell ist wieder wunderschön und auch am Hals komplett nachgewachsen.

Amnesia ist mit allen anderen Hunden unseres Rudels verträglich, anfangs etwas scheu gegenüber fremden Menschen, dann aber sehr zutraulich und verschmust, wenn sie Einem vertraut.

Amnesia hat keinen Jagdtrieb und wäre perfekt geeignet für ein älteres Ehepaar, das viel Zeit und Liebe für sie hat.  Enkel sind dabei kein Problem, denn sie liebt nette Kinder.

Sollten Sie also Interesse an dieser lieben Hündin haben, dürfen Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen.

 

Hier die Fotos von Amnesia seit ihrer Ankunft:

die Reihenfolge kann ich leider nicht beeinflussen, bei den obersten Reihen handelt es sich um die neuesten Fotos!

Bild 14.jpg IMG_0394.jpg IMG_1786.jpg IMG_1850.jpg IMG_1853.jpg IMG_1854.jpg IMG_1855.jpg IMG_1856.jpg IMG_1857.jpg IMG_1865.jpg IMG_2038.jpg IMG_2057.jpg IMG_2111.jpg IMG_2257.jpg IMG_2263.jpg IMG_2264.jpg IMG_2265.jpg IMG_2267.jpg IMG_2277.jpg IMG_2279.jpg IMG_2283.jpg IMG_2284.jpg IMG_2532.jpg IMG_2551.jpg IMG_2553.jpg IMG_2740.jpg IMG_2863.jpg IMG_2984.jpg IMG_2986.jpg IMG_3014.jpg IMG_3016.jpg IMG_3029.jpg IMG_3232.jpg IMG_3233.jpg IMG_3956.jpg IMG_4004.jpg IMG_4005.jpg IMG_4202.jpg IMG_4750.jpg IMG_5372.jpg IMG_5374.jpg IMG_5375.jpg IMG_5478.jpg IMG_5510.jpg IMG_5535.jpg IMG_5906.jpg IMG_5924.jpg IMG_5958.jpg IMG_6013.jpg IMG_6021.jpg IMG_6141.jpg IMG_6163.jpg IMG_6834.jpg amnesia.jpg img_0386.jpg img_0387.jpg img_0388.jpg img_0389.jpg img_0390.jpg img_0391.jpg img_0392.jpg img_0393.jpg img_0394.jpg img_0395.jpg img_0396.jpg img_0397.jpg img_0399.jpg img_0400.jpg img_0401.jpg img_0402.jpg img_0404.jpg img_0405.jpg img_0406.jpg img_0407.jpg img_0408.jpg img_0409.jpg img_0417.jpg img_0418.jpg img_0419.jpg img_0420.jpg img_0421.jpg img_0422.jpg img_0423.jpg img_0428.jpg img_0435.jpg img_0436.jpg img_0437.jpg img_0557.jpg img_0558.jpg img_0563.jpg img_0570.jpg img_0571.jpg img_0578.jpg img_0582.jpg img_0588.jpg img_0589.jpg img_0590.jpg img_0592.jpg img_0618.jpg img_0619.jpg img_0620.jpg img_0625.jpg img_0637.jpg img_0682.jpg img_0719.jpg img_0995.jpg img_1093.jpg img_1177.jpg img_1179.jpg img_1180.jpg img_1185.jpg img_1614.jpg img_1713.jpg img_1714.jpg img_1716.jpg img_1717.jpg img_1724.jpg

 

So hat die arme Hündin jahrelang gelebt!

img_0359.jpg img_0360.jpg img_0361.jpg img_0362.jpg img_0363.jpg img_0364.jpg img_0365.jpg

BARF Futter bei uns

Wir importieren BARF Futter nach Ibiza!

Aus Überzeugung!!  Wir importieren bereits seit Juli 2011 regelmässig (mittlerweile alle 5 Wochen 3 Paletten) schockgefrostetes Barffutter aus Deutschland, haben ein eigenes Kühlhaus zur Zwischenlagerung und freuen uns sehr, dass sich so viele Hundebesitzer für die artgerechte Ernährung ihrer Lieblinge interessieren!

Infos übers richtige BARFEN hier! 

... oder über das Direkt-Link  www.barf-ibiza.com

Kontakt

Ursula Esterházy
Tierschutz-Ibiza.com
Postanschrift:
Apartado de Correos 541
07830 San José (Ibiza)  Balearen / Spanien

E-Mail:  info@tierschutz-ibiza.com
Tel:       0034 –  971.308090
Mobil:   0034 – 687.212.955

sowie v. D. aus zum Ortstarif :
              07171 / 9782479