Seite durchsuchen

Google ... translate please!

Facebook

Nilo - abgereist am 23.10.! (D)

NILO

es hat alles gepasst ... Nilo's Interessenten waren hier, haben ihn kennengelernt, fanden ihn genauso toll wie auf den Bildern und sind am 23.10. mit ihm abgereist.

Leb wohl mein Grosser, ich wünsche Dir noch viele schöne Jahre mit Deiner neuen Familie!

Lächelnd

update Oktober 2014

Wir haben eine Anfrage für Nilo und seine sehr netten Interessenten kommen am 19.10. nach Ibiza, um ihn kennen zu lernen und abzuholen!    Es sind Podenco-Liebhaber, sie haben in der Nähe von München einen Pferde-Gnadenhof und eine bereits ältere Podenca, weswegen nun auch Nilo trotz seines Alters noch eine Chance bekommt! :))

update Februar 2014

Nilo wurde Anfang Dezember gegen die Herzwürmer behandelt und hat alles gut überstanden. Ende Dezember 2013 wurde sein Kreuzbandriss operiert und nach 5-6 Wochen ohne Springen und Rennen ist alles sehr gut verheilt!

 

Dies ist Nilo's Geschichte ... mit vielen Fotos!

Nilo ist ein mittlerweile ca. 8 Jahre alter und ca. 70cm hoher Podenco Rüde, der sein ganzes Leben - bis Mitte 2013  - an einer Kette gefristet hat und dann von seinem Besitzer in der Perrera entsorgt wurde. ...

Weil er so sanft und Menschen bezogen ist, fiel er mir in der Perrera auf und ich beschloss spontan, ihn zu uns zu nehmen.  Er war anfangs noch schrecklich dünn und hatte kaum Muskeln, was sich aber schon sehr gebessert hat! 

Ich konnte ihn schon nach 1/2 Stunde von der Leine lassen, nachdem ich ihm Haus und Grundstück gezeigt hatte, ohne dass er die Flucht ergriff.  Seitdem weicht er mir nicht mehr von meiner Seite!
Er ist soo dankbar über jede Streicheleinheit und geniesst seine Freiheit bei uns.

Nilo versteht sich generell mit allen Rüden und Hündinnen, lediglich Curro mag er nicht!

Ihm fehlt jeder Jagdtrieb und er ist der perfekte Haus- und Familienhund.

Nilo ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht und könnte jederzeit in sein neues Zuhause reisen.

Erfahrungsgemäss vertragen sich Podencos auch gut mit Katzen!

Update Dezember 2013  

bei seinem Mittelmeertest kam heraus, dass Nilo Herzwürmer hatte und er wurde dagegen erfolgreich behandelt.  Ausserdem hat er sich einen Kreuzbandriss zugezogen, der  im Dezember operiert wird. Danach wird es wohl noch 5-6 Wochen dauern, bis er wieder fit ist und auf die Reise gehen kann.

 

Hier sind die ersten Bilder seit seiner Ankunft bei uns:

wie üblich ist die Reihenfolge der Fotos nicht korrekt! In der oberen Hälfte handelt es sich um die neuesten Bilder, danach folgen die Fotos nach seiner Abholung aus der Perrera im Auto, anschliessend an der Schleppleine auf unserem Grundstück und danach geht es frei laufend chronologisch weiter.

Foto 1-2.jpg Foto 1.jpg Foto 5.jpg IMG_1837.jpg IMG_1841.jpg IMG_1899.jpg IMG_1996.jpg IMG_1997.jpg IMG_2036.jpg IMG_2038.jpg IMG_2047.jpg IMG_2056.jpg IMG_2072.jpg IMG_2078.jpg IMG_2262.jpg IMG_2292.jpg IMG_2294.jpg IMG_2295.jpg IMG_2342.jpg IMG_2498.jpg IMG_2554.jpg IMG_2555.jpg IMG_2738.jpg IMG_2739.jpg IMG_2742.jpg IMG_2793.jpg IMG_2794.jpg IMG_2795.jpg IMG_2796.jpg IMG_2899.jpg IMG_2901.jpg IMG_2902.jpg IMG_2906.jpg IMG_2907.jpg IMG_2942.jpg IMG_2967.jpg IMG_2969.jpg IMG_2974.jpg IMG_2977.jpg IMG_3010.jpg IMG_3232.jpg IMG_3234.jpg IMG_3235.jpg IMG_3254.jpg IMG_3401.jpg IMG_3429.jpg IMG_3777.jpg IMG_3778.jpg IMG_3805.jpg IMG_3813.jpg IMG_3814.jpg IMG_3815.jpg IMG_3830.jpg IMG_3831.jpg IMG_3832.jpg IMG_3937.jpg IMG_3938.jpg IMG_4004.jpg IMG_4005.jpg IMG_4021.jpg IMG_4022.jpg IMG_4037.jpg IMG_4038.jpg IMG_4039.jpg IMG_4043.jpg IMG_4044.jpg IMG_4045.jpg IMG_4049.jpg IMG_4064.jpg IMG_4126.jpg IMG_4248.jpg IMG_4330.jpg IMG_4747.jpg IMG_4752.jpg IMG_5287.jpg IMG_5353.jpg IMG_5354.jpg IMG_5355.jpg IMG_5385.jpg IMG_5443.jpg IMG_5469.jpg IMG_5474.jpg IMG_5514.jpg IMG_5929.jpg IMG_5946.jpg IMG_6003.jpg IMG_6159.jpg IMG_6162.jpg IMG_6167.jpg IMG_6437.jpg IMG_6438.jpg IMG_6490.jpg IMG_6651.jpg IMG_6652.jpg IMG_6874.jpg IMG_7240.jpg IMG_7813.jpg IMG_7823.jpg IMG_8122.jpg IMG_8129.jpg IMG_8140.jpg IMG_8141.jpg IMG_8469.jpg IMG_8563.jpg IMG_8564.jpg IMG_8565.jpg img_1374.jpg img_1375.jpg img_1376.jpg img_1378.jpg img_1379.jpg img_1380.jpg img_1381.jpg img_1382.jpg img_1383.jpg img_1384.jpg img_1385.jpg img_1387.jpg img_1389.jpg img_1390.jpg img_1391.jpg img_1392.jpg img_1393.jpg img_1396.jpg img_1397.jpg img_1398.jpg img_1399.jpg img_1400.jpg img_1401.jpg img_1402.jpg img_1403.jpg img_1404.jpg img_1405.jpg img_1406.jpg img_1407.jpg img_1409.jpg img_1410.jpg img_1411.jpg img_1412.jpg img_1415.jpg img_1417.jpg img_1418.jpg img_1419.jpg img_1421.jpg img_1422.jpg img_1423.jpg img_1424.jpg img_1425.jpg img_1426.jpg img_1428.jpg img_1470.jpg img_1486.jpg img_1532.jpg img_1533.jpg img_1534.jpg img_1535.jpg img_1622.jpg img_1681.jpg img_1682.jpg img_1684.jpg img_1718.jpg img_1719.jpg img_1720.jpg img_1721.jpg img_1722.jpg img_1724.jpg

BARF Futter bei uns

Wir importieren BARF Futter nach Ibiza!

Aus Überzeugung!!  Wir importieren bereits seit Juli 2011 regelmässig (mittlerweile alle 5 Wochen 3 Paletten) schockgefrostetes Barffutter aus Deutschland, haben ein eigenes Kühlhaus zur Zwischenlagerung und freuen uns sehr, dass sich so viele Hundebesitzer für die artgerechte Ernährung ihrer Lieblinge interessieren!

Infos übers richtige BARFEN hier! 

... oder über das Direkt-Link  www.barf-ibiza.com

Kontakt

Ursula Esterházy
Tierschutz-Ibiza.com
Postanschrift:
Apartado de Correos 541
07830 San José (Ibiza)  Balearen / Spanien

E-Mail:  info@tierschutz-ibiza.com
Tel:       0034 –  971.308090
Mobil:   0034 – 687.212.955

sowie v. D. aus zum Ortstarif :
              07171 / 9782479