Seite durchsuchen

Google ... translate please!

Facebook

Alanca - abgereist am 9. März 2014! (D)

ALANCA  (jetzt Emmi)

Alanca hat ein supertolles Zuhause in Deutschland gefunden, wird aber auch mit ihren neuen Besitzern immer wieder nach Ibiza kommen, da sie hier ein Ferienhaus besitzen. Natürlich wird Alanca auch weiterhin gebarft werden!

Sie ist schon seit dem 6.03. bei ihnen hier auf der Insel, es klappt alles wunderbar und am 9.03. wird sie nach Berlin reisen.  Viel Glück mein Engel, wir werden uns sicher nicht aus den Augen verlieren!

 

Alanca, geb. im August 2010, ist eine sehr schöne und ruhige Galgo Hündin (evtl. mit einem Anteil Podenco) die von einer deutschen Inselbewohnerin aus Mitleid von Tierschutz-Betrügern adoptiert wurde.  Sie wurde von diesen abgegeben ohne jegliche Impfung, Chip oder Kastration und war in einem sehr schlechten gesundheitlichem Zustand, wie alle Hunde, die von ihnen 'gerettet' wurden. Beim Anblick des 'Schutzvertrages', den sie nur irgendwo kopiert hatten, aber nicht mal wussten, wie man ihn ausfüllt, blieb mir echt die Luft weg!

Alanca hatte auch immer Probleme mit der Trockenfutter-Ernährung gehabt, was sich aber durch die Rohfütterung bei uns 100% gelegt hat.

Da sich das Leben von Alancas Besitzerin sich dahingehend verändert hat, dass sie sehr viel reisen muss, hat sie sich nun schweren Herzens und zum Wohl der Hündin entschlossen, sich von Alanca zu trennen.

Alanca war schon Ende Juni als Pensionshund eingezogen, aber erst seit dem 23.07. gehört sie offiziell zu meinem Rudel.  Sie darf solange bei mir bleiben, bis wir den perfekten Platz für sie finden!

 

Hier sind einige von Alancas Fotos in der Zeit bei uns .....

IMG_1831.jpg IMG_1840 - Arbeitskopie 2.jpg IMG_1842.jpg IMG_1998.jpg IMG_1999.jpg IMG_2106.jpg IMG_2107.jpg IMG_2857.jpg IMG_2862.jpg IMG_2863.jpg IMG_2867.jpg IMG_2885.jpg IMG_2886.jpg IMG_2887.jpg IMG_2888.jpg IMG_2899.jpg IMG_2901.jpg IMG_2902.jpg IMG_2926.jpg IMG_2955.jpg IMG_2956.jpg IMG_3001.jpg IMG_3255.jpg IMG_3256.jpg IMG_3257.jpg IMG_3258.jpg IMG_3259.jpg IMG_3260.jpg IMG_3261.jpg IMG_3262.jpg IMG_3270.jpg IMG_3400.jpg IMG_3786.jpg IMG_3787.jpg IMG_3788.jpg IMG_3799.jpg IMG_3850.jpg IMG_3851.jpg IMG_3868.jpg IMG_3869.jpg IMG_3871.jpg IMG_3873.jpg IMG_4006.jpg IMG_4007.jpg IMG_4048.jpg IMG_4052.jpg IMG_4250.jpg IMG_4747.jpg IMG_4749.jpg IMG_4761.jpg alanca.jpg img_0857.jpg img_0858.jpg img_0859.jpg img_0871.jpg img_0872.jpg img_0880.jpg img_1462.jpg img_1465.jpg img_1466.jpg

BARF Futter bei uns

Wir importieren BARF Futter nach Ibiza!

Aus Überzeugung!!  Wir importieren bereits seit Juli 2011 regelmässig (mittlerweile alle 5 Wochen 3 Paletten) schockgefrostetes Barffutter aus Deutschland, haben ein eigenes Kühlhaus zur Zwischenlagerung und freuen uns sehr, dass sich so viele Hundebesitzer für die artgerechte Ernährung ihrer Lieblinge interessieren!

Infos übers richtige BARFEN hier! 

... oder über das Direkt-Link  www.barf-ibiza.com

Kontakt

Ursula Esterházy
Tierschutz-Ibiza.com
Postanschrift:
Apartado de Correos 541
07830 San José (Ibiza)  Balearen / Spanien

E-Mail:  info@tierschutz-ibiza.com
Tel:       0034 –  971.308090
Mobil:   0034 – 687.212.955

sowie v. D. aus zum Ortstarif :
              07171 / 9782479