Seite durchsuchen

Google ... translate please!

Facebook

Robin - abgereist am 25.09.! (Österreich)

ROBIN 

... am 15.09.2014 ... haben wir Robin aus der Perrera geholt!

Die Österreichische Familie, die uns sogar auf Robin aufmerksam gemacht hatte, hat sich nun entschlossen, ihm ein neues Zuhause zu schenken!

Robin hat sich gleich bei uns Zuhause gefühlt.  Um den Perrera-Geruch aus seinem Fell zu bekommen, wurde er erst mal gründlich gebadet, jetzt folgen die Entwurmung und die Entflohung.  Er ist kastriert, geimpft, hat einen Chip und einen EU-Reisepass.

Robin ist ein grosser Schatz und sogar noch viel hübscher als auf den Fotos!

 

Sobald Robin abgereist ist, bekommt ein anderer Hund aus der Perrera eine Chance, und zwar DAN, der ist ca. 4 Jahre alt und sitzt schon über 1 Jahr im Zwinger.  Er wird einfach immer übersehen! :(

... am 12.09.2014

Bei dem heutigen Besuch in der Perrera, um mit Boira spazieren zu gehen und sie danach rauszukaufen, haben wir auch Robin kennen gelernt.  Er ist ein wunderschöner, lieber junger Labrador-Mischlingsrüde, der es sicher nicht verdient hat, dort hinter Gittern zu sitzen.

Die Fotos wurden bei unserem Spaziergang mit den Hunden gemacht, denn die staatliche Perrera von Ibiza erlaubt es, dass Freiwillige an 4 Tagen pro Woche mit den Hunden kleine Wanderungen unternehmen.

Wir haben Robin als sehr einen sehr verträglichen Junghund im Alter von ca. 1 Jahr kennen gelernt, der auch schon gut an der Leine läuft.

Es gab schon mehrere Reservierungen für ihn, aber bisher sind die Leute nie wiedergekommen.

Daher möchten wir ihn schon mal hier einstellen, in der Hoffnung, dass es vielleicht ernsthafte Interessenten für ihn gibt und wir ihn dann rauskaufen und zu uns nehmen können.

Robin kann dann schon bald - natürlich kastriert, gechipt, geimpft, entfloht und entwurmt - in sein neues Zuhause reisen.

 

Hier sind die Fotos von Robin, am 12.09. beim Spaziergang von der Perrera aus, ab dem 15.09. bei uns:

IMG_7847.jpg IMG_7848.jpg IMG_7849.jpg IMG_7850.jpg IMG_7851.jpg IMG_7852.jpg IMG_7853.jpg IMG_7854.jpg IMG_7855.jpg IMG_7856.jpg IMG_7857.jpg IMG_7858.jpg IMG_7859.jpg IMG_7860.jpg IMG_7861.jpg IMG_7863.jpg IMG_7864.jpg IMG_7865.jpg IMG_7866.jpg IMG_7867.jpg IMG_7868.jpg IMG_7869.jpg IMG_7881.jpg IMG_7882.jpg IMG_7883.jpg IMG_7884.jpg IMG_7885.jpg IMG_7886.jpg IMG_7960.jpg IMG_7961.jpg IMG_7962.jpg IMG_7963.jpg IMG_7964.jpg IMG_7965.jpg IMG_7968.jpg IMG_7972.jpg IMG_7973.jpg IMG_7974.jpg IMG_8009.jpg IMG_8010.jpg IMG_8011.jpg IMG_8012.jpg Robin + Boira.jpg Robin.jpg

BARF Futter bei uns

Wir importieren BARF Futter nach Ibiza!

Aus Überzeugung!!  Wir importieren bereits seit Juli 2011 regelmässig (mittlerweile alle 5 Wochen 3 Paletten) schockgefrostetes Barffutter aus Deutschland, haben ein eigenes Kühlhaus zur Zwischenlagerung und freuen uns sehr, dass sich so viele Hundebesitzer für die artgerechte Ernährung ihrer Lieblinge interessieren!

Infos übers richtige BARFEN hier! 

... oder über das Direkt-Link  www.barf-ibiza.com

Kontakt

Ursula Esterházy
Tierschutz-Ibiza.com
Postanschrift:
Apartado de Correos 541
07830 San José (Ibiza)  Balearen / Spanien

E-Mail:  info@tierschutz-ibiza.com
Tel:       0034 –  971.308090
Mobil:   0034 – 687.212.955

sowie v. D. aus zum Ortstarif :
              07171 / 9782479