Seite durchsuchen

Google ... translate please!

Facebook

Jimmy Coco - ist am 2.11.2014 umgezogen! (Ibiza)

JIMMY COCO  ... heißt jetzt 'Jimmy Boy'  :)

Jimmy hat sein endgültiges Zuhause auf Ibiza gefunden, er durfte schon am 2.11. bei seinem Schweizer Herrchen einziehen, aber heute am 13.11. wurde die Adoption offiziell mit der Chip-Ummeldung zum Abschluss gebracht! 

Hier hat sich das perfekte 'Hund+Herrchen'-Paar gefunden!  Ganz viel Freude zusammen, Ihr Beiden!

 

Das hatte ich über Jimmy Coco geschrieben:

Coco hiess dieser kleine, 1 Jahr + 3 Monate alte, kleine Kerl in der Perrera, aber da ich diesen Namen nicht passend für ihn fand, nenne ich ihn jetzt Jimmy.

 

Jimmy ist ein kleiner Mischling mit 35cm Rückenhöhe, anfangs etwas schüchtern und misstrauisch gegenüber Fremden, aber ohne Aggressivität.  Man sagte mir, dass er von seinem Vorbesitzer geschlagen wurde.  Das soll ihm nie wieder passieren!!Jimmy geniesst die Freiheit bei uns, ist aber auch sehr anhänglich und folgt mir auf Schritt und Tritt.  Er findet es schrecklich, alleine gelassen zu werden und weint dann, was sich aber nach 4 Tagen bei uns schon erheblich gebessert hat. Trotzdem muss man das sicher auch im neuen Zuhause nochmals üben. Vorzugsweise könnte er aber auch überall hin mit, z.B. ins Büro, wo er sich dann zufrieden an Ihrer Seite ein Schläfchen gönnt.

Er ist ein lieber und treuer Begleiter, verträgt sich schon nach kurzer Eingewöhnung bestens mit allen Hunden unseres Rudels, könnte aber etwas ängstlich reagieren, wenn man auf dem Spaziergang auf neue - sehr grosse - fremde Hunde trifft.  Sobald er sie aber kennt, ist auch das kein Problem mehr.

Jimmy ist bereits kastriert, gechipt mit EU Pass, komplett geimpft, entfloht und entwurmt.  Somit könnte er schon bald zu Ihnen reisen.

 

Hier sind die Fotos von Jimmy bei uns ....

IMG_8295.jpg IMG_8296.jpg IMG_8297.jpg IMG_8298.jpg IMG_8299.jpg IMG_8318.jpg IMG_8319.jpg IMG_8321.jpg IMG_8322.jpg IMG_8339.jpg IMG_8340.jpg IMG_8341.jpg IMG_8342.jpg IMG_8343.jpg IMG_8344.jpg IMG_8345.jpg IMG_8346.jpg IMG_8376.jpg IMG_8380.jpg IMG_8391.jpg IMG_8395.jpg IMG_8396.jpg IMG_8413.jpg IMG_8417.jpg IMG_8422.jpg IMG_8428.jpg IMG_8429.jpg IMG_8430.jpg IMG_8451.jpg IMG_8452.jpg IMG_8454.jpg IMG_8490.jpg IMG_8491.jpg IMG_8516.jpg IMG_8521.jpg IMG_8522.jpg IMG_8523.jpg IMG_8593.1.jpg IMG_8593.jpg IMG_8594.jpg IMG_8649.1.jpg IMG_8649.jpg IMG_8663.jpg IMG_8705.jpg IMG_8881.jpg IMG_9085.jpg jimmy.jpg

 

 

 

 

 

BARF Futter bei uns

Wir importieren BARF Futter nach Ibiza!

Aus Überzeugung!!  Wir importieren bereits seit Juli 2011 regelmässig (mittlerweile alle 5 Wochen 3 Paletten) schockgefrostetes Barffutter aus Deutschland, haben ein eigenes Kühlhaus zur Zwischenlagerung und freuen uns sehr, dass sich so viele Hundebesitzer für die artgerechte Ernährung ihrer Lieblinge interessieren!

Infos übers richtige BARFEN hier! 

... oder über das Direkt-Link  www.barf-ibiza.com

Kontakt

Ursula Esterházy
Tierschutz-Ibiza.com
Postanschrift:
Apartado de Correos 541
07830 San José (Ibiza)  Balearen / Spanien

E-Mail:  info@tierschutz-ibiza.com
Tel:       0034 –  971.308090
Mobil:   0034 – 687.212.955

sowie v. D. aus zum Ortstarif :
              07171 / 9782479