Seite durchsuchen

Google ... translate please!

Facebook

Eva + Tatu .. abgereist/ausgezogen am 16.11.2015 !!

Tatu (links) und Eva (rechts)

Eva  hat ihr Zuhause gefunden, eine junge, sehr sympathische, verantwortungsvolle Familie aus Deutschland hat sie adoptiert und nach 4 Probetagen auf der Insel (wobei schon nach 1 Tag klar war, dass sie die Richtige ist) flog Eva am 16.11. mit ihrem neuen Besitzer nach Deutschland.  Liebe auf beiden Seiten! :)

Tatu war nur 1 Tag auf Probe bei seiner netten skandinavischen 3-Generationen-Familie auf Ibiza und weil er so ein toller und süsser Kerl ist, haben sie sich schon am 17.11. für ihn entschieden! 

Ich freue mich so sehr für die Beiden!  :)

Tatu + Eva  stammen aus der Perrera von Formentera, sind 7 Monate alt und könnten Irish Setter Mischlinge sein. Sie sind aber nur mittelgross und ca 13 kg schwer.

Sie und 4 weitere Geschwister sassen 6 Monate in einem Zwinger, weil niemand sie beachtete.  Wir sind nur deshalb auf sie gestossen, weil eine Touristin einen von ihnen adoptieren wollte und uns um Hilfe bei der Abwicklung bat. Der Kleine hiess Patas, wir haben ihn zu uns geholt, ihn auf die Reise vorbereitet und zu ihr nach Deutschland geschickt.

Dann haben wir uns entschlossen, zwei weitere von ihnen aufzunehmen und haben das dann auch 2 Wochen später (am 29.09.) realisiert.  Die beiden Verbliebenen waren zum Glück auch schon reserviert, so dass wir die Zwei guten Gewissens in Formentera abholen konnten.  Wir haben sie Tatu und Eva genannt. 

Sie kannten gar nichts, hatten sogar Angst, ihren Zwinger zu verlassen, aber zwischenzeitlich haben sie viel gelernt, sind kastriert, geimpft, gechipt und entwurmt/entfloht und  absolut Familien tauglich.  Sie sind verschmust und brav,  die Phase des Kabel-zernagen und Kissen-zerfleddern haben sie schon weitestgehend hinter sich.

 

Dies sind die Fotos der Süssen:

  IMG_0320.jpg IMG_0321.jpg IMG_0327.jpg IMG_0329.jpg IMG_0331.jpg IMG_0332.jpg IMG_0334.jpg IMG_0335.jpg IMG_0337.jpg IMG_0339.jpg IMG_0340.jpg IMG_0343.jpg IMG_0344.jpg IMG_0348.jpg IMG_0349.jpg IMG_0351.jpg IMG_0353.jpg IMG_0375.jpg IMG_0379.jpg IMG_0380.jpg IMG_0381.jpg IMG_0470.jpg eva.jpg tatu2.jpg

 

BARF Futter bei uns

Wir importieren BARF Futter nach Ibiza!

Aus Überzeugung!!  Wir importieren bereits seit Juli 2011 regelmässig (mittlerweile alle 5 Wochen 3 Paletten) schockgefrostetes Barffutter aus Deutschland, haben ein eigenes Kühlhaus zur Zwischenlagerung und freuen uns sehr, dass sich so viele Hundebesitzer für die artgerechte Ernährung ihrer Lieblinge interessieren!

Infos übers richtige BARFEN hier! 

... oder über das Direkt-Link  www.barf-ibiza.com

Kontakt

Ursula Esterházy
Tierschutz-Ibiza.com
Postanschrift:
Apartado de Correos 541
07830 San José (Ibiza)  Balearen / Spanien

E-Mail:  info@tierschutz-ibiza.com
Tel:       0034 –  971.308090
Mobil:   0034 – 687.212.955

sowie v. D. aus zum Ortstarif :
              07171 / 9782479