Seite durchsuchen

Google ... translate please!

Facebook

Felipo - abgereist am 25.08.17! (NL)

FELIPO

hat nach fast 2 Jahren bei uns endlich sein eigenes Zuhause gefunden! Eine Freundin von mir (aus Holland), die schon 2012 Cleo und 2013 Janni (jetzt Janssen) von uns adoptiert hat, hatte sich schon letztes Jahr in ihn verliebt, Mitte August  kam sie ganz überraschend bei uns vorbei und teilte mir mit, dass sie ihn diesmal gerne mitnehmen möchte. Am 25.08. ist er mit ihr abgereist. 
Mir blutet das Herz, aber ich weiss, es wird ihm sehr gut gehen und das macht es mir etwas leichter.
Ein spannendes neues Leben wünsche ich Dir, mein kleiner grosser Schatz Felipo ❤️
und grüsse auch Cleo und Janssen ganz herzlich von mir!

 

So hatten wir Felipo vorgestellt:

Felipo wurde uns im Alter von 7-8 Monaten von einer jungen Ibizenkerin gebracht, die ihn wegen eines Wohnungsumzugs nicht behalten konnte.  Es sollte eine tragische Geschichte werden, denn schon wenige Tage nach seiner Ankunft sprang Felipo von einer Mauer, landete unglücklich und hatte beide Vorderbeine gebrochen. Ich war erschüttert, denn sowas hatte ich noch nie erlebt. Schnell fuhr ich zum Tierarzt, unterschrieb die Kostenübernahme von 500€ und Felipo wurde operiert. So weit so gut, aber Felipo's Chip war noch nicht auf meinen Namen übertragen und die Besitzerin weigerte sich nun, war aber auch nicht bereit, die Kosten zu tragen und ihn zu Hause zu pflegen.  Felipo musste 2 Wochen in der Klinik bleiben bis der Tierarzt sich bereit erklärte, ihn mir zu übergeben, weil seine offizielle Besitzerin sich weder meldete, noch um ihn kümmerte. Die Kosten stiegen somit weiter ...

Felipo's Beine sind wieder vollkommen geheilt und auch den Klinikaufenthalt hat er ohne seelische Schäden überstanden, weil dort alle sehr lieb zu ihm waren.  Er geht immer noch gerne dorthin.

Den Pass von Felipo habe ich dann Ende Dezember 2015 erhalten, die Übertragungsbestätigung erst am 27.01.16.

Zwischenzeitlich habe ich Felipo auch noch kastrieren und komplett impfen lassen.

Er könnte also jederzeit in sein neues Zuhause umziehen.

 

Fotos von Felipo seit seiner Ankunft bei uns:

Filipo schlafend.jpg Filipo wach.jpg Filipo-1.jpg Filipo-2.jpg Filipo-3.jpg Filipo-curious.jpg Filipo-sleeping.jpg Filipo-waiting.jpg Filipo.2ter Tag.jpg IMG_1004.jpg IMG_1069.jpg IMG_1175.jpg IMG_1342.jpg IMG_1424.jpg IMG_1447.jpg IMG_1666.jpg IMG_1825.jpg IMG_1826.jpg IMG_1827.jpg IMG_1828.jpg IMG_1829.jpg IMG_1931.jpg IMG_1932.jpg IMG_1933.jpg IMG_1935.jpg IMG_2028.jpg IMG_2033.jpg IMG_2047.jpg IMG_2093.jpg IMG_2094.jpg IMG_2106.jpg IMG_2112.jpg IMG_2113.jpg IMG_2221.jpg IMG_2715.jpg IMG_2877.jpg IMG_2879.jpg IMG_2890.jpg IMG_2905.jpg IMG_2906.jpg IMG_2907.jpg IMG_2910.jpg IMG_2914.jpg IMG_2915.jpg IMG_2916.jpg IMG_3068.jpg IMG_3326.jpg IMG_4543.jpg IMG_4544.jpg IMG_4545.jpg IMG_5194.jpg IMG_5195.jpg IMG_5263.jpg IMG_5265.jpg IMG_5333.jpg IMG_6016.jpg IMG_6017.jpg IMG_6018.jpg IMG_6592.jpg IMG_7082.jpg IMG_7113.jpg IMG_7125.jpg IMG_7126.jpg IMG_7131.jpg IMG_7166.jpg IMG_7518.jpg IMG_7725.jpg IMG_7895.jpg IMG_7974.jpg IMG_7975.jpg IMG_7993.jpg IMG_8027.jpg IMG_8028.jpg IMG_8108.jpg IMG_8177.jpg IMG_8178.jpg IMG_8263.jpg IMG_8265.jpg IMG_8266.jpg IMG_8351.jpg IMG_8636.jpg IMG_8644.jpg IMG_8646.jpg IMG_8661.jpg IMG_8662.jpg IMG_8848.jpg IMG_8936.jpg IMG_9343.jpg

BARF Futter bei uns

Wir importieren BARF Futter nach Ibiza!

Aus Überzeugung!!  Wir importieren bereits seit Juli 2011 regelmässig (mittlerweile alle 5 Wochen 3 Paletten) schockgefrostetes Barffutter aus Deutschland, haben ein eigenes Kühlhaus zur Zwischenlagerung und freuen uns sehr, dass sich so viele Hundebesitzer für die artgerechte Ernährung ihrer Lieblinge interessieren!

Infos übers richtige BARFEN hier! 

... oder über das Direkt-Link  www.barf-ibiza.com

Kontakt

Ursula Esterházy
Tierschutz-Ibiza.com
Postanschrift:
Apartado de Correos 541
07830 San José (Ibiza)  Balearen / Spanien

E-Mail:  info@tierschutz-ibiza.com
Tel:       0034 –  971.308090
Mobil:   0034 – 687.212.955

sowie v. D. aus zum Ortstarif :
              07171 / 9782479