Seite durchsuchen

Google ... translate please!

Facebook

Moli - abgereist am 26.09.2016 !! (CH)

MOLI  

Unsere süsse Moli hat ein neues Zuhause in der Schweiz gefunden und ist am 26.09. im *Privatjet* nach Zürich geflogen! ... Viel Glück meine Kleine <3 !!


Die kleine Moli, eine Pinscher-Mischlingshündin, wurde uns im März dieses Jahres von einer älteren Dame überlassen. Sie hatte sie als sehr junge Welpin übernommen und sehr behütet aufgezogen, aber mittlerweile wurde bei ihr ein Lungenleiden diagnostiziert und sie musste die kleine Hündin auf Anraten ihres Arztes abgeben.  Moli ist erst 1,5 Jahr jung.

Moli ist anfangs sehr schüchtern, besonders gegenüber fremden Menschen, taut aber dann recht schnell auf und kann manchmal sogar etwas dominant gegenüber anderen Hunden sein.
Ihren Menschen liebt sie heiss und innig, folgt ihm überall hin und kriecht nachts auch sehr gerne unter die Bettdecke.
Sie sollte von Menschen adoptiert werden, die sie nicht lange alleine lassen müssen und viel Zeit haben, bzw. sie überall hin mitnehmen können.
Sie läuft gut mit und ohne Leine.


Moli ist gechipt, komplett geimpft, kastriert und kann jederzeit zu Ihnen reisen!

 

Dies sind die Fotos seit ihrer Ankunft bei uns: 

(Moli lässt sich nur sehr ungern fotografieren! :)
IMG_2999.jpg IMG_3001.jpg IMG_3004.jpg IMG_3005.jpg IMG_3006.jpg IMG_3007.jpg IMG_3008.jpg IMG_3013.jpg IMG_3039.jpg IMG_3040.jpg IMG_3067.jpg IMG_3070.jpg IMG_3071.jpg IMG_3111.jpg IMG_3118.jpg IMG_3135.jpg IMG_3254.jpg IMG_3337.jpg IMG_3338.jpg IMG_3380.jpg IMG_3714.jpg IMG_3717.jpg IMG_3829 (1).jpg IMG_3829.jpg IMG_5226.jpg IMG_5228.jpg IMG_5246.jpg IMG_5261.jpg IMG_5326.jpg IMG_5377.jpg

BARF Futter bei uns

Wir importieren BARF Futter nach Ibiza!

Aus Überzeugung!!  Wir importieren bereits seit Juli 2011 regelmässig (mittlerweile alle 5 Wochen 3 Paletten) schockgefrostetes Barffutter aus Deutschland, haben ein eigenes Kühlhaus zur Zwischenlagerung und freuen uns sehr, dass sich so viele Hundebesitzer für die artgerechte Ernährung ihrer Lieblinge interessieren!

Infos übers richtige BARFEN hier! 

... oder über das Direkt-Link  www.barf-ibiza.com

Kontakt

Ursula Esterházy
Tierschutz-Ibiza.com
Postanschrift:
Apartado de Correos 541
07830 San José (Ibiza)  Balearen / Spanien

E-Mail:  info@tierschutz-ibiza.com
Tel:       0034 –  971.308090
Mobil:   0034 – 687.212.955

sowie v. D. aus zum Ortstarif :
              07171 / 9782479