Seite durchsuchen

Google ... translate please!

Facebook

Lina - abgereist am 15. März 2017 (CH)

LINA  (ehemals Nala)

Lina hat in der Schweiz ein neues Zuhause gefunden und wird ihre neuen Besitzer sicher sehr glücklich machen.  Viel Glück süsse Lina !

 

Lina war seit dem 29. Oktober 2016 bei uns und das hatten wir über sie geschrieben ...

Lina ist eine supersüsse mittelgrosse Rottweiler Mischlingshündin, die ihre Besitzerin ziemlich herzlos bei uns abgegeben hat, obwohl sie sie vor 5 Jahren mit der Flasche aufgezogen hat.  Sie war in meinen Augen ein Notfall, weil sie in der Perrera keine Chance gehabt hätte, ein neues Zuhause zu finden.

So kam die Ärmste bei uns an einen Ort, an den sie sich erst mal gewöhnen musste.  Vorher hatte sie ihr Leben meist draussen einsam in einem Mini-Gärtchen oder an der Kette verbracht, durfte bei Regen in die Garage und kannte nur ihr Frauchen und deren Kinder, aber keine anderen Hunde. 

Sie verbrachte die ersten Tage bei uns nur am Tor, hoffend, dass ihr Frauchen sie wieder abholen würde.  Wenn die anderen Hunde angestürmt kamen, rannte sie fast panisch davon und da sie es nicht kannte, im Haus zu schlafen, verkroch sie sich nachts unter den Büschen.

Nach einigen Tagen gab sie ihren Widerstand auf, folgte dem Gärtner auf Schritt und Tritt und gewöhnte sich langsam daran, im Haus zu schlafen, anfangs durch eine Leine am hinaus laufen gehindert.

Mittlerweile geniesst sie ihr neues Leben, himmelt mich an und folgt mir überall hin, solange der Gärtner nicht da ist, denn den begleitet sie immer noch sehr gerne bei seiner Arbeit.

Lina ist lieb und schmust für ihr Leben gern. Sie versteht sich mittlerweile auch wunderbar mit allen anderen Hunden und würde niemals jemanden beissen, weder Mensch noch Tier.  Sie hat bei uns auch nicht einmal ein Kissen zerfetzt oder irgendwelche Textilien gefressen.  Lina bekommt wie alle anderen Hunde ihr Barf-Futter am Abend und ist damit völlig zufrieden.

Lina ist kastriert, gechipt mit EU Pass, komplett geimpft, entfloht und entwurmt. 

 

Hier die Fotos von Lina bei uns:  

Lina lässt sich bisher noch sehr schlecht fotografieren! Anhand der Rückenansichten kann man sehen, wie toll sie erschlankt ist in den Monaten bei uns. Mittlerweile hat sie eine sehr gute Figur.

IMG_7429.jpg IMG_7459.jpg IMG_7460.jpg IMG_7461.jpg IMG_7507.jpg IMG_7704.jpg IMG_7775.jpg IMG_7886.jpg IMG_7889.jpg IMG_7890.jpg IMG_8356.jpg IMG_8362.jpg IMG_8486.jpg IMG_8487.jpg IMG_8488.jpg IMG_8551.jpg IMG_8558.jpg IMG_8885.jpg IMG_8887.jpg IMG_8888.jpg IMG_8893.jpg IMG_9331.jpg IMG_9332 1.jpg IMG_9332.jpg IMG_9333.jpg

 

Lina's früheres Zuhause:

IMG_7245.jpg IMG_7246.jpg IMG_7247 1.jpg IMG_7247.jpg IMG_7248.jpg

 

BARF Futter bei uns

Wir importieren BARF Futter nach Ibiza!

Aus Überzeugung!!  Wir importieren bereits seit Juli 2011 regelmässig (mittlerweile alle 5 Wochen 3 Paletten) schockgefrostetes Barffutter aus Deutschland, haben ein eigenes Kühlhaus zur Zwischenlagerung und freuen uns sehr, dass sich so viele Hundebesitzer für die artgerechte Ernährung ihrer Lieblinge interessieren!

Infos übers richtige BARFEN hier! 

... oder über das Direkt-Link  www.barf-ibiza.com

Kontakt

Ursula Esterházy
Tierschutz-Ibiza.com
Postanschrift:
Apartado de Correos 541
07830 San José (Ibiza)  Balearen / Spanien

E-Mail:  info@tierschutz-ibiza.com
Tel:       0034 –  971.308090
Mobil:   0034 – 687.212.955

sowie v. D. aus zum Ortstarif :
              07171 / 9782479