Seite durchsuchen

Google ... translate please!

Facebook

Cori - abgereist am 8. April 2017 (CH)

CORI

Cori hat ihr Zuhause gefunden.  Sie wurde von ihrem neuen Besitzer im Privatflugzeug abgeholt.  Auf sie wartet ein wunderschönes neues Zuhause in der Schweiz und ein Rottweiler-Hundekumpel. Du bist ein echter Glückspilz, süsse Cori.  Wir bleiben in Kontakt.

 

Cori war seit dem 7. Februar 2017 bei uns und das hatten wir über sie geschrieben ...

Die süße Cori ist erst ca. 11 Monate alt und ein riesengroßer Schatz. Sie hat ein wunderschönes halblanges braun-graues Fell und ist so speziell, dass ich keine Ahnung habe, welche Rasse/n in ihr stecken.Cori war ihren letzten Besitzern als kleine Welpin - völlig abgemagert - zugelaufen und wuchs in wenigen Monaten zu ihrer imposanten Größe heran, leider zu groß für diese Menschen.

Cori ist bei ihnen mit 3 kleinen Hunden und 4 Katzen aufgewachsen und mit allen verträglich. Auch wir hatten keinen Moment eine kritische Situation mit ihr im Rudel. Sie ist völlig tiefenentspannt und  ein echter Traumhund.


Zwischenzeitlich wurde sie, kurz nach ihrer ersten Läufigkeit, kastriert und hat alles gut überstanden.  Natürlich ist sie auch komplett geimpft, gechipt und hat ihren EU Pass.

 

Hier sind die Fotos von ihrer Zeit bei uns:

IMG_8947.jpg IMG_8948.jpg IMG_9087.jpg IMG_9088.jpg IMG_9089.jpg IMG_9090.jpg IMG_9091.jpg IMG_9092.jpg IMG_9093.jpg IMG_9094.jpg IMG_9095.jpg IMG_9096.jpg IMG_9097.jpg IMG_9098.jpg IMG_9201.jpg IMG_9368.jpg

 

Cori's Reise mit dem Privat-Jet in die Schweiz und in ihrem neuen Zuhause:

IMG_9745.jpg IMG_9747.jpg IMG_9761.jpg IMG_9763.jpg IMG_9764.jpg IMG_9806.jpg IMG_9830.jpg

BARF Futter bei uns

Wir importieren BARF Futter nach Ibiza!

Aus Überzeugung!!  Wir importieren bereits seit Juli 2011 regelmässig (mittlerweile alle 5 Wochen 3 Paletten) schockgefrostetes Barffutter aus Deutschland, haben ein eigenes Kühlhaus zur Zwischenlagerung und freuen uns sehr, dass sich so viele Hundebesitzer für die artgerechte Ernährung ihrer Lieblinge interessieren!

Infos übers richtige BARFEN hier! 

... oder über das Direkt-Link  www.barf-ibiza.com

Kontakt

Ursula Esterházy
Tierschutz-Ibiza.com
Postanschrift:
Apartado de Correos 541
07830 San José (Ibiza)  Balearen / Spanien

E-Mail:  info@tierschutz-ibiza.com
Tel:       0034 –  971.308090
Mobil:   0034 – 687.212.955

sowie v. D. aus zum Ortstarif :
              07171 / 9782479