Seite durchsuchen

Google ... translate please!

Facebook

Daisy (jetzt China) - abgereist am 19.04. (DE)

Zuhause gesucht für diesen Hund


Daisy heisst diese prachtvolle Hündin, die schon zwei Mal unverschuldet ihr Zuhause verloren hat.

Geboren ist sie am 5.10.2008!

 

Daisy (jetzt China)  konnte am 19.04. in ihre neue Heimat reisen, sie wurde von ihrer Besitzerin auf Ibiza abgeholt.  Mehr unter:  'Stolze Hundebesitzer berichten' !!

 

Bei ihrer ersten Besitzerin, einer Österreicherin, hiess sie noch Charlotta und als diese die Insel verliess, hat sie sie einfach zurück gelassen. Da war Daisy noch nicht gechippt.

Ihre neuen Besitzer (Ibizenker) liessen sie auf den Namen Daisy chippen, hatten aber nach etwas über 1 Jahr auch kein Interesse mehr an ihr.

Von ihnen wurde sie in der Perrera abgegeben, wo sie unendlich litt, da sie es nicht gewohnt war ohne ihre Menschen zu sein. Ich erkannte den Notfall und seit dem 13.12. ist sie nun bei uns!

Daisy wurde am 15.12. kastriert und negativ auf Leishmaniose getestet. Mittlerweile sind auch alle ihre Impfungen aufgefrischt. Entwurmt und enfloht worden ist sie schon am Tage ihrer Ankunft bei uns!

Daisy ist eine liebe und wunderschöne Hündin! Sie läuft auch ausserhalb des Grundstücks problemlos ohne Leine und hat keinen Jagdtrieb.   Während die meisten der anderen Hunde unsere Besucher laut bellend begrüssen, bleibt sie lieber bei mir. Sie ist sehr anhänglich, schmusig und gehorsam.

Sie verträgt sich mit allen Hunden im Rudel, ob gross oder klein, jung oder alt, Rüde oder Hündin.

Trotzdem würden wir uns für sie einen Platz als Alleinhund wünschen, da sie sehr schmusebedürftig ist!

Wir suchen für Daisy einen Platz, wo sie möglichst viel mit ihren Menschen zusammen sein kann! Denn auch wenn sie alleine bleiben 'kann', so sollte sie es nicht zu lange müssen.  Natürlich ist auch ein warmes Plätzchen im Haus sehr wichtig!

 

Zur Ansicht des Videos  Bild anklicken!!!     (https://vimeo.com/39895015)

 

DSC03468.jpg DSC03470.jpg DSC03490.jpg DSC03496.jpg DSC03507.jpg DSC03508.jpg DSC03511.jpg DSC03513.jpg DSC03515.jpg IMG_0445.jpg dsc03980.jpg img_0035.jpg img_0448.jpg img_1294.jpg img_1349.jpg img_1350.jpg img_1352.jpg img_1416.jpg img_1512.jpg img_1663.jpg

BARF Futter bei uns

Wir importieren BARF Futter nach Ibiza!

Aus Überzeugung!!  Wir importieren bereits seit Juli 2011 regelmässig (mittlerweile alle 5 Wochen 3 Paletten) schockgefrostetes Barffutter aus Deutschland, haben ein eigenes Kühlhaus zur Zwischenlagerung und freuen uns sehr, dass sich so viele Hundebesitzer für die artgerechte Ernährung ihrer Lieblinge interessieren!

Infos übers richtige BARFEN hier! 

... oder über das Direkt-Link  www.barf-ibiza.com

Kontakt

Ursula Esterházy
Tierschutz-Ibiza.com
Postanschrift:
Apartado de Correos 541
07830 San José (Ibiza)  Balearen / Spanien

E-Mail:  info@tierschutz-ibiza.com
Tel:       0034 –  971.308090
Mobil:   0034 – 687.212.955

sowie v. D. aus zum Ortstarif :
              07171 / 9782479