Seite durchsuchen

Google ... translate please!

Facebook

Siri (jetzt Lubaja) - ausgezogen am 7.02.2012 (Ibiza)

Zuhause gesucht für diesen Hund

 

Die süsse Siri, eine reinrassige Podenca Ibicenca sollte am 17.11., im Alter von knapp 3 Monaten eingeschläfert werden, weil ihr Besitzer - ein alter Ibizenko - meinte, sie sei nicht für die Jagd geeignet. Zum Glück hat er sie nicht selber erschossen! Meine Tierärztin bat mich, die Kleine zu übernehmen und ich konnte ihr das nicht ausschlagen. So kam Siri zu uns! Ein Glück, denn sie hatte jede Menge Flöhe + Würmer  und schreckliche Angst (wie man auf den ersten beiden Bildern erkennen kann). Ganz schnell hat sie sich entspannt und man sieht, wie selbstbewusst sie sich jetzt schon im Rudel bewegt!

Es ist eine grosse Freude, ihr beim Laufen zuzusehen. Sie bewegt sich schon jetzt so unglaublich elegant.

 

Siri ist mittlerweile schon knapp 6 Monate alt und hat noch nicht ihre Endgröße erreicht, ausgewachsen wird sie aber mindestens 55cm hoch werden.

Daher wünsche ich mir für sie ein Zuhause, wo sie viel Auslauf bekommt.  Am Besten wäre für sie natürlich ein Haus mit Garten. Schön wäre es auch, wenn ihre neuen Besitzer Erfahrung mit Podencos und vielleicht schon einen Hund dieser Rasse hätten.

Siri wird 2fach geimpft, gechipt, entfloht und entwurmt zu Ihnen reisen, ggfs. auch kastriert, wenn sie bis dahin alt genug ist.

Siri's zweiter Tag bei uns from Ursula Esterházy on Vimeo.

 

IMG_0130.jpg IMG_0133.jpg IMG_0143.jpg IMG_0144.jpg IMG_0145.jpg IMG_0148.jpg IMG_0150.jpg IMG_0249.jpg IMG_0250.jpg


Eine deutsche Podenco Liebhaberin auf Ibiza hat sich in Siri verliebt und will sie adoptieren! Sie hat bereits 4 Podencos aus schlechter Haltung und einen Ridgeback Mischling gerettet, die von ihr wunderbar betreut werden.

Am 7.02. ist  Siri in ihr Rudel eingezogen und fängt langsam an, sich an ihr neues Leben zu gewöhnen!

Hier ein paar Eindrücke von ihrem neuen Zuhause:  

 

img_1225.jpg img_1226.jpg img_1227.jpg img_1228.jpg img_1230.jpg img_1231.jpg img_1232.jpg img_1233.jpg img_1235.jpg img_1236.jpg img_1237.jpg img_1239.jpg img_1240.jpg img_1242.jpg img_1243.jpg img_1244.jpg img_1245.jpg img_1246.jpg img_1247.jpg img_1248.jpg img_1249.jpg img_1250.jpg img_1251.jpg img_1252.jpg img_1253.jpg img_1254.jpg img_1255.jpg

BARF Futter bei uns

Wir importieren BARF Futter nach Ibiza!

Aus Überzeugung!!  Wir importieren bereits seit Juli 2011 regelmässig (mittlerweile alle 5 Wochen 3 Paletten) schockgefrostetes Barffutter aus Deutschland, haben ein eigenes Kühlhaus zur Zwischenlagerung und freuen uns sehr, dass sich so viele Hundebesitzer für die artgerechte Ernährung ihrer Lieblinge interessieren!

Infos übers richtige BARFEN hier! 

... oder über das Direkt-Link  www.barf-ibiza.com

Kontakt

Ursula Esterházy
Tierschutz-Ibiza.com
Postanschrift:
Apartado de Correos 541
07830 San José (Ibiza)  Balearen / Spanien

E-Mail:  info@tierschutz-ibiza.com
Tel:       0034 –  971.308090
Mobil:   0034 – 687.212.955

sowie v. D. aus zum Ortstarif :
              07171 / 9782479