Seite durchsuchen

Google ... translate please!

Facebook

Moon (jetzt Kira) - abgereist am 31.01.2011 (CH)

Zuhause gefunden

 

Auf Wunsch einer Interessentin habe ich die kleine Moon am 24.01.2011 aus der Perrera geholt.  Leider fand diese Interessentin  sie dann aber doch zu gross und sagte kurzentschlossen ab.  

Moon ist ca. 35cm hoch und 10kg schwer. Wir glauben,dass sie ausgewachsen ca. 50cm hoch werden wird.  Sie hat ein nerzähnliches superweiches dichtes Fell, das einfach zum Kuscheln einlädt.

Moon hat bereits 2 ihrer 4 Lebensmonate  in der Perrera verbracht und kannte noch nichts anderes.Sie hat es jetzt wirklich verdient, Artgerecht leben zu dürfen.

 

Zu Hause angekommen brauchte sie aber erst einmal ein Bad, denn sie stank erbärmlich nach den Gerüchen der Perrera.

Moon wurde bereits von unserer Tierärztin geimpft und gechipt sowie von mir entwurmt und mit einem Spot-on Präparat gegen Flöhe,  Zecken und Milben behandelt.

Moon ist eine lebhafte Welpin, die gleich von Anfang an ohne Angst mit den anderen Hunden des Rudels herumtobte.      Sie hat sich wirklich sehr schnell bei uns zurecht gefunden und lief gleich beim ersten Mal ohne Leine auf unserem Spaziergang mit.    Jetzt lernt sie die Stubenreinheit - auch das wird sie sicher sehr schnell verstehen, denn sie ist eine sehr aufgeweckte kleine Hündin.

Ein Haus mit Garten wäre optimal für sie, aber natürlich braucht sie auch viele interessante Spaziergänge und Kontakt zu Artgenossen.

Bei früh einsetzender Erziehung wird sie höchstwahrscheinlich wenig oder keinen Jagdtrieb zeigen.

Die Fotos zeigen Moon an ihrem ersten Tag in Freiheit!

DSC04169.jpg DSC04178.jpg DSC04200.jpg DSC04203.jpg DSC04205.jpg DSC04217.jpg

BARF Futter bei uns

Wir importieren BARF Futter nach Ibiza!

Aus Überzeugung!!  Wir importieren bereits seit Juli 2011 regelmässig (mittlerweile alle 5 Wochen 3 Paletten) schockgefrostetes Barffutter aus Deutschland, haben ein eigenes Kühlhaus zur Zwischenlagerung und freuen uns sehr, dass sich so viele Hundebesitzer für die artgerechte Ernährung ihrer Lieblinge interessieren!

Infos übers richtige BARFEN hier! 

... oder über das Direkt-Link  www.barf-ibiza.com

Kontakt

Ursula Esterházy
Tierschutz-Ibiza.com
Postanschrift:
Apartado de Correos 541
07830 San José (Ibiza)  Balearen / Spanien

E-Mail:  info@tierschutz-ibiza.com
Tel:       0034 –  971.308090
Mobil:   0034 – 687.212.955

sowie v. D. aus zum Ortstarif :
              07171 / 9782479