Seite durchsuchen

Google ... translate please!

Facebook

Lara - abgereist am 20.08.2011 (DE)

Zuhause gefunden


Lara wurde im Alter von ca. 6 - 8 Wochen (Ende Juni 2011)  in einem Müllcontainer gefunden, eingepackt in einen Müllsack.  Eine Argentinierin wurde auf sie aufmerksam, holte sie dort raus und über eine Bekannte landete Lara bei mir.

Da Lara alleine war, als sie gefunden wurde, könnte es sein, dass sie nach ihrer Ursprungsfamilie schon einen Besitzer hatte!   Hier werden die Welpen auf dem Flohmarkt für wenig Geld abgegeben und daher auch oft spontan mitgenommen. Erst zu Hause erkennen die Leute dann, dass Welpen nicht nur süss sind, sondern auch Arbeit machen.

 

(Foto:  Lara in ihrem neuen Zuhause in Hannover!)

 

Lara hat Glück gehabt, bei uns gibt es viele Spielkameraden und sie kann auch von den älteren Hunden lernen, was man als Familienhund so wissen muss.  Ihre zukünftigen Besitzer können sich glücklich schätzen, denn sie werden einen unverdorbenen, glücklich aufgewachsenen Hund bekommen.

Wir haben sie gleich entwurmen müssen, denn sie war voller Würmer!  Natürlich wurde sie zwischenzeitlich schon mehrfach entwurmt. Auch ihre erste Welpen-Impfung und ihren EU Pass hat sie schon. Bald ist sie alt genug für ihre zweite Impfung und den Chip.

Unsere Tierärztin meinte, Lara könnte sogar eine reinrassige Boxer-Hündin sein!  Sie wird ausgewachsen wohl eine Grösse von 55cm erreichen.  Daher wäre es schön, wenn ihre neuen Besitzer über ein Haus mit Garten verfügen würden.

 

Lara wurde von dem erwachsenen Sohn ihrer neuen Familie auf Ibiza abgeholt und lebt nun in Hannover!

DSC00518.jpg DSC00520.jpg DSC00527.jpg DSC00532.jpg DSC00539.jpg DSC00540.jpg DSC00540_1.jpg DSC00542.jpg DSC00547.jpg DSC00653.jpg DSC00666.jpg DSC01111.jpg IMG_1285.jpg

BARF Futter bei uns

Wir importieren BARF Futter nach Ibiza!

Aus Überzeugung!!  Wir importieren bereits seit Juli 2011 regelmässig (mittlerweile alle 5 Wochen 3 Paletten) schockgefrostetes Barffutter aus Deutschland, haben ein eigenes Kühlhaus zur Zwischenlagerung und freuen uns sehr, dass sich so viele Hundebesitzer für die artgerechte Ernährung ihrer Lieblinge interessieren!

Infos übers richtige BARFEN hier! 

... oder über das Direkt-Link  www.barf-ibiza.com

Kontakt

Ursula Esterházy
Tierschutz-Ibiza.com
Postanschrift:
Apartado de Correos 541
07830 San José (Ibiza)  Balearen / Spanien

E-Mail:  info@tierschutz-ibiza.com
Tel:       0034 –  971.308090
Mobil:   0034 – 687.212.955

sowie v. D. aus zum Ortstarif :
              07171 / 9782479