Seite durchsuchen

Google ... translate please!

Facebook

Neska - gestorben an einer Schussverletzung am 29.10.2012 (Ibiza)

 

Neska ist heute um 15:00 infolge einer Schussverletzung bei einer Not-OP gestorben!

Sie musste nach 2 Tagen am Tropf doch noch operiert werden und unsere Tierärztin stellte dabei fest, dass ihr Darm, die Bauchspeicheldrüse und die Leber schwer beschädigt waren und der Bauchraum voller Blut.  

Neska wurde wahrscheinlich mehrmals aus nächster Nähe mit einem Luftgewehr angeschossen, als sie nur mal kurz in den Campo entwischt ist, dann aber recht bald zurück kam und es ihr danach immer schlechter ging!! Die Einschüsse waren kaum zu sehen. Dass es Schussverletzungen waren, wussten wir erst nach dem Röntgen!

Ich wünschte, ihr Mörder wäre bei der Operation dabei gewesen, um zu sehen, was er für einen Schaden angerichtet hat.

Ruhe in Frieden, süsse Neska, wir trauern um Dich und werden Dich nie vergessen!

Neska hat die meiste Zeit ihres kurzen Lebens in der Perrera verbracht, hatte aber dann noch knapp 2 schöne Monate bei uns!

Weiterlesen: Neska - gestorben an einer Schussverletzung am 29.10.2012 (Ibiza)

Camillo - gestorben am 18.06.2012 (Ibiza)

Schreckliche Neuigkeiten!!!

Camillo ist tot! 

gestorben am 18.06.12 - 11:00h mit nur 10 Wochen!
Totgebissen von Miki, die erst vor zwei Tagen zurück kam aus der Schweiz.
Ich bin so unendlich traurig - mein kleiner süsser Schatz lebt nicht mehr! Alles war voller Blut, ich habe es aber nicht fertig gebracht, ihn Euch so zu zeigen. Behaltet ihn so in Erinnerung, wie er war, als er noch lebte.


Ruhe in Frieden mein Engel!

Weiterlesen: Camillo - gestorben am 18.06.2012  (Ibiza)

BARF Futter bei uns

Wir importieren BARF Futter nach Ibiza!

Aus Überzeugung!!  Wir importieren bereits seit Juli 2011 regelmässig (mittlerweile alle 5 Wochen 3 Paletten) schockgefrostetes Barffutter aus Deutschland, haben ein eigenes Kühlhaus zur Zwischenlagerung und freuen uns sehr, dass sich so viele Hundebesitzer für die artgerechte Ernährung ihrer Lieblinge interessieren!

Infos übers richtige BARFEN hier! 

... oder über das Direkt-Link  www.barf-ibiza.com

Kontakt

Ursula Esterházy
Tierschutz-Ibiza.com
Postanschrift:
Apartado de Correos 541
07830 San José (Ibiza)  Balearen / Spanien

E-Mail:  info@tierschutz-ibiza.com
Tel:       0034 –  971.308090
Mobil:   0034 – 687.212.955

sowie v. D. aus zum Ortstarif :
              07171 / 9782479