Seite durchsuchen

Google ... translate please!

Facebook

Zur Information ...

Leider schaffe ich es zeitlich nicht mehr, alle Berichte hier einzustellen, was nicht bedeutet, dass es meine Hunde nicht ganz toll angetroffen haben in ihrem neuen Zuhause!

Ich stelle stattdessen die Rückmeldungen und Fotos auf meiner Facebook Seite ein und bitte um Ihr Verständnis!

Jenny + Jager ... Liebe auf den zweiten Blick!


Jager, jetzt Jago, hat sein tolles Zuhause gefunden!  Eigentlich wollte seine neue Besitzerin Miki auf Ibiza abholen, aber die war gar nicht sonderlich interessiert, von hier weg zu kommen und zeigte sich nicht von ihrer besten Seite.  Sie zog es vor, mit Curro den Campo zu erobern statt mit ihrer Interessentin spazieren zu gehen.  Jager hat das ausgenutzt und war ständig bei Jenny.  Mit seiner sanften Art hat er dann ihr Herz erobert.

Ein echtes Happy End für die Beiden!  Jago geht es ihn seinem neuen Zuhause seeeeehr gut!

 

Weiterlesen: Jenny + Jager ... Liebe auf den zweiten Blick!

Mateo (Carlos) - ein sanfter Spanier verzaubert seine Familie!

 

Mateo, jetzt Carlos, da der Sohn der Familie bereits Matteo heisst, konnte nach langer Flugsuche am 8.12. endlich nach Deutschland reisen!  Seine Familie hat sehr geduldig auf ihn gewartet und war überglücklich, ihn endlich in Empfang nehmen zu dürfen!

 

09. Dezember 2012

Guten Morgen Ursula,
Tag 1... nachdem wir gegen 1 Uhr zu Hause angekommen sind, hatten wir eine entspannte 1. Nacht.
"Mateo" der jetzt "Carlos" heißt, ist ein wahrer Schatz und hat unsere Herzen im Sturm erobert.
Sind positiv überrascht und erleichtert das er das Klima & die Kälte hier "tiefenentspannt" wegsteckt und wir momentan von einem Mantelkauf absehen.
Wir danken Dir von Herzen für diesen temperamentvollen, jungen Spanier und wünschen Dir ein angenehmes 2. Advent-Wochenende.

ganz liebe Grüße aus Leipzig
Carlos & seine neue Familie

Weiterlesen: Mateo (Carlos) - ein sanfter Spanier verzaubert seine Familie! 

Jendrik, Jenny + Smilla ... ein super Team!

 

SMILLA

Fast hätte die Vermittlung von Smilla nicht geklappt, weil meine Tierärztin bei Smilla eine Arthrose diagnostiziert hatte.  Letztendlich stellte sich aber heraus, dass ihre plötzliche Steifheit durch Rickettsien verursacht war. Diese Krankheit, die auch durch Zecken verursacht wird, kann mit Antibiotika geheilt werden.  Seit diesem Befund testen wir Rickettsien standardmässig bei jedem Hund und es hat sich gezeigt, dass die meisten Hunde Rickettsien-positiv sind!

Smilla's Interessenten wollten sie trotzdem übernehmen und so willigte ich ein.  Smilla geht es zwischenzeitlich wieder super und ich bekomme immer wieder aktuelle Fotos von Smilla, die mehr und mehr aufblüht.  Sie bekommt alle Liebe ihrer neuen Besitzer und das tut ihr sehr gut.

Auch wenn nicht viel an Text vorhanden ist, so möchte ich trotzdem die Fotos einstellen. Smilla lächelt wieder und ihre neuen Besitzer sind glücklich und hochzufrieden mit ihrer Entscheidung!

 

Weiterlesen: Jendrik, Jenny + Smilla ... ein super Team!

Timo & Kira mit Nala (ehemals Kira)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nala's Ankunft am Düsseldorfer Flughafen  16.09.2012 - 22:30h

 

 

16. September 2012

Hallo Ursula,
Nala ist gut angekommen! Es hat alles gut geklappt und wir sind sehr dankbar, dass alles so prima geklappt hat. Wir sind einfach nur glücklich, dass sie jetzt da ist. Sie ist wirklich ein traumhafter Hund.

Weiterlesen: Timo & Kira mit Nala (ehemals Kira)

Thomas & Manja mit Blue (jetzt Lou) im Glück

                                                











Blue ist am 15.09. nach Paderborn gereist!


Manja schreibt am 21. September 2012

Guten Morgen Ursula,
Es läuft bestens! Wir werden Dir am Sonntag in Ruhe eine Mail schreiben. Und von unserer aufregenden ersten Woche berichten. Schonmal vorweg: sie ist zauberhaft!!! Und schon jetzt hat sie sich ganz tief in unsere Herzen reingegraben!

Weiterlesen: Thomas & Manja mit Blue (jetzt Lou) im Glück

Marjon + Mancho ... ein Leben im Paradies

 








Doggenmix Mancho - seit  Anfang Juli in Holland


 .... weiterlesen  .....  es lohnt sich! :0)

 

Weiterlesen: Marjon + Mancho  ... ein Leben im Paradies

Eva + Cléo ... ein DreamTeam

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Cléo - seit dem 9.09. in Holland

16. September 2012

Liebe Ursula,
 
Wir haben eine tolle Woche gehabt. Cléo ist wunderbar en passt super zu mir und meinem Leben. Sie ist schon mit gegangen zu verschiedenen Terminen und Kunden und alle haben sie die Cléo gemocht. Sie hat sich super benommen.

Weiterlesen: Eva + Cléo  ... ein DreamTeam

Julia + Abba ... durch dick und dünn

 






















Abba geniesst das Leben auf einem Reiterhof bei Köln

 

11. September 2012

hi;-)

Abba hat sich super eingelebt und auch keine Probleme gemacht.
Dieser Hund hat die einzigartige Eigenschaft, jeden um den kleinen Finger zu wickeln;-)            ... weiterlesen! ....

Weiterlesen: Julia + Abba  ...  durch dick und dünn

Lorly + Inuk im Glück!



Inuk  hat viele Monate in der Perrera gesessen, ohne dass sich jemand für sie interessiert hätte.  Von Januar bis August war sie dann bei uns und wieder hatte sie keine Anfragen!  Bis sich Lorly für sie interessierte!  Sie hat die Schönheit von Inuk erkannt und wie man sieht, fühlt sich Inuk bei ihr in der Schweiz so richtig wohl und angekommen!

Danke Lorly!!! 

Ein wunderschönes Leben, 'meine' süsse Inuk!

 



Erste Mail am  08. September 2012

Liebe Ursula
 
Hier nun der erste "Bericht".  Inuk ist ein riesen Schatz ! ! !

Weiterlesen: Lorly + Inuk  im Glück!

Andrea mit Alex - jetzt Piet - der alle Herzen im Sturm erobert

   











Alex, der jetzt Piet heisst, mit seinem Frauchen, die ihn vergöttert! :)

 

15. September 2012

Liebe Ursula,
 
jetzt will ich dir mal ein wenig berichten. Piet ist immer noch sehr lieb. Wir haben ihn alle in unsere Herzen eingeschlossen. Er ist ständig bei mir und im Garten kommt er sofort zurück wenn ich ihn rufe. Auf Flöten reagiert er auch super. Am besten reagiert er auf das Knistern der Leckertüte.

Weiterlesen: Andrea mit  Alex  - jetzt Piet - der alle Herzen im Sturm erobert

Anja + Pepita, ein super Team!

 









Die süsse Pepita im menschlich warmen Deutschland!



erste Mail ....  2. September 2012

Hallo Ursula,
sie ist endlich bei uns:-)
hat alles prima geklappt.
 
Und sie ist noch viel schöner als wir erwartet haben.

Weiterlesen: Anja + Pepita, ein super Team!

Karin & Christian mit Amigo & TASHI













Tashi im August 2012

 

Per eMail am 14. September 2012  (manchmal dauern die Rückmeldungen mit Bildern auch etwas länger! :0)

 

Dir liebe Ursula, sagen wir einfach Danke für deinen Einsatz für diese wertvollen Geschöpfe und einzigartigen Hunde.

Tashi lebt schon seit dem 24. Juni bei uns. Tashi hat unser Leben sehr bereichert. Sie ist ein Wirbelwind, mit vielen Flausen im Kopf und doch wieder so ängstlich. In dieser kurzen Zeit hat sich ihr Selbstwertgefühl aber sehr gesteigert. Mit Amigo, unserem wundervollen ersten Hund, den wir ja auch von dir haben, versteht sie sich wunderprächtig.  Es ist einfach nur berauschend diese zwei unterschiedliche Hunde zu beobachten und zu erleben.

Weiterlesen: Karin & Christian mit Amigo & TASHI

Rebecca v.H. und Gunvald (ehemals Beso - aus der Perrera von Ibiza)

Am 31.08.2012 um 18:49 schrieb rebecca_v_h:

Liebe Ursula,

hier schicke ich Dir ein paar Fotos von unserem Nordsee Urlaub.

Gunvald hat sich zu einem ganz tollen Hund entwickelt (war er ja eigentlich von Anfang an!) Loki und er sind die besten Freunde - fast schon unzertrennlich.

Weiterlesen: Rebecca v.H. und Gunvald (ehemals Beso - aus der Perrera von Ibiza)

Magda + Ursus im Glück!

Post von Magda am 25.06.2012, einen Tag nach der Ankunft von Ursus

Liebe Ursula,
Du wärest ja soooo stolz auf ihn gewesen. Er kam mit hocherhobenem Schwanz in die Halle zwischen all den vielen vielen Leuten. Er ging wie eine eins an der Leine, kam auf mich zu stellte sich auf die Hinterbeine und berührte mich ganz zart mit den Pfoten. Einfach sooo herzig. Menschen blieben stehen und bewunderten ihn.   Er hat gleich was getrunken und gegessen....

Weiterlesen: Magda + Ursus im Glück!

Irene, Achim + Polizeihund Paco :0)

                    Paco - ehemals Chewaka - auf der Reise in sein neues Zuhause!

   

                    Abreise ... Flughafen Ibiza                                         Empfang ... Berlin-Tegel

 

Paco berichtet -  am 26.06.2012 .....!

Liebe Ursula,
jetzt bin ich schon seit 3 Tagen hier in Deutschland und es gibt bereits ein paar neue Dinge zu berichten, aber zunächst mal etwas ganz banales: das Wetter hier ist ja nicht so schön wie auf Ibiza, hier regnet es jeden Tag und ist ziemlich stürmisch !!

Weiterlesen: Irene, Achim + Polizeihund Paco  :0)

Nina S. aus Zell-am-See mit Momo

 

 

 

Nicht immer gibt es von Anfang an gute Neuigkeiten!


Momo's Ankunft in Österreich am 25.06. war überschattet durch eine Krankheit, die erst nach ihrer Ankunft ausbrach!

Sie war topfit von Ibiza abgereist und kam krank in ihrem Zuhause an.  Es war mysteriös!

Es wurde allerdings ein zerfleddertes Tampon in ihrer Box gefunden, vielleicht hat sie jemand damit vergiften wollen!

Momo brauchte ca. 2 Wochen, um sich von der Krankheit zu erholen, kein guter Start, aber zwischenzeitlich geht es ihr sehr gut, sie geniesst ihr neues Leben und hat uns wahrscheinlich schon fast vergessen!  :0)

 

Weiterlesen: Nina S. aus Zell-am-See mit Momo

Robert, Kristina + Nico (St.Gallen/CH)

Robert  posted on FB-tierschutz-ibiza.com's Wall -       9.06.2012


Liebe Ursula.

Ein Jahr ist es nun her das Nico von der Insel zu uns gekommen ist. Ein wunderbares Tier ist nun fester Bestandteil unseres Lebens hier in der Schweiz geworden.

Er hat das Meer und die Strände Dänemarks gesehn, hat einige Gipfel in den Alpen bestiegen, ist durch meterhohen Schnee gesprungen, hat Freundschaften geschlossen und sich so rasant entwickelt, wie wir es uns kaum erträumen konnten.

Er ist heute selbstbewusst, extrem sanft und liebevoll mit seiner Umgebung und so folgsam das wir so stolz auf uns alle sein können. Er hat eine liebevolle Umgebung gefunden und ist nun ein Mitglied der Familie, und wir lieben ihn aus ganzem Herzen. Wir freuen uns an jedem Tag miteinander und starten immer wieder in neue, gemeinsame, überraschende Momente und Abenteuer.

Weiterlesen: Robert, Kristina + Nico  (St.Gallen/CH)

Myrta + Mimosa ... ein Traumpaar!















Mimosa mit Myrta's Enkelin Ysabel


Post von Myrta am 30. April 2012

Liebe Ursula
 
gute zwei Tage ist Mimosa nun schon bei uns und bereits hat sie sich sehr gut eingelebt.
Gestern haben wir beide zusammen einen ellenlangen Spaziergang durch Feld, Wiese und Wald unternommen, etliche andere Hunde angetroffen und bereits hat sie mit Sally, (Cane corso) der Hündin von meinem guten deutschen Nachbarn, Freundschaft geschlossen.
Mit Sally hat Mimosa eine tolle Beschützerin gefunden die sich beim Angriff einer Hündin aus der Nachbarschaft ganz toll schützend vor Mimosa gestellt hat. Mit Sally und ihrem Herrchen werden wir auch öfters einige schöne gemeinsame Wanderungen unternehmen. Auch für Hunde gilt; zu zweit ist's eben doch einfach kurzweiliger.

Weiterlesen: Myrta + Mimosa ... ein Traumpaar!

Ines van Dorem..... + China

                     Abschied in Can Guerxu                                              Ines, China + Punto am Flughafen

 

14. - 19.04.2012

Ines hatte sich entschlossen, Daisy, die jetzt China heisst, persönlich auf Ibiza abzuholen!  Wir hatten 3 schöne gemeinsame Tage auf unserer schönen Insel und Ines hat es nicht bereut, hierher gekommen zu sein.

Punto - der kleine Kerl auf ihrem Arm - ist natürlich nicht mitgereist!  Ihn hatten wir nur mitgenommen, weil wir ihn nicht unbeaufsichtigt auf meinem Grundstück zurück lassen wollten. Er ist erst 2 Monate alt.

Weiterlesen: Ines van Dorem.....  + China

Delia & Familie mit Emil

 

Emil und seine Schwester Lola waren als 5-6 Wochen alte Welpen zu mir gekommen und kannten nichts von der grossen weiten Welt, bis sie dann ins kalte Wasser geschickt wurden, genauer gesagt, in ihre neuen Familien.  Kein Wunder, dass sie sich erst mal einfinden mussten.

***************

1. April 2012

Hallo Ursula,

Nur ein kurzer Zwischenbericht:  Emil ist noch sehr zurückhaltend und bescheiden, taut aber ganz langsam auf.

Weiterlesen: Delia & Familie mit Emil

BARF Futter bei uns

Wir importieren BARF Futter nach Ibiza!

Aus Überzeugung!!  Wir importieren bereits seit Juli 2011 regelmässig (mittlerweile alle 5 Wochen 3 Paletten) schockgefrostetes Barffutter aus Deutschland, haben ein eigenes Kühlhaus zur Zwischenlagerung und freuen uns sehr, dass sich so viele Hundebesitzer für die artgerechte Ernährung ihrer Lieblinge interessieren!

Infos übers richtige BARFEN hier! 

... oder über das Direkt-Link  www.barf-ibiza.com

Kontakt

Ursula Esterházy
Tierschutz-Ibiza.com
Postanschrift:
Apartado de Correos 541
07830 San José (Ibiza)  Balearen / Spanien

E-Mail:  info@tierschutz-ibiza.com
Tel:       0034 –  971.308090
Mobil:   0034 – 687.212.955

sowie v. D. aus zum Ortstarif :
              07171 / 9782479