Seite durchsuchen

Google ... translate please!

Facebook

Jendrik, Jenny + Smilla ... ein super Team!

 

SMILLA

Fast hätte die Vermittlung von Smilla nicht geklappt, weil meine Tierärztin bei Smilla eine Arthrose diagnostiziert hatte.  Letztendlich stellte sich aber heraus, dass ihre plötzliche Steifheit durch Rickettsien verursacht war. Diese Krankheit, die auch durch Zecken verursacht wird, kann mit Antibiotika geheilt werden.  Seit diesem Befund testen wir Rickettsien standardmässig bei jedem Hund und es hat sich gezeigt, dass die meisten Hunde Rickettsien-positiv sind!

Smilla's Interessenten wollten sie trotzdem übernehmen und so willigte ich ein.  Smilla geht es zwischenzeitlich wieder super und ich bekomme immer wieder aktuelle Fotos von Smilla, die mehr und mehr aufblüht.  Sie bekommt alle Liebe ihrer neuen Besitzer und das tut ihr sehr gut.

Auch wenn nicht viel an Text vorhanden ist, so möchte ich trotzdem die Fotos einstellen. Smilla lächelt wieder und ihre neuen Besitzer sind glücklich und hochzufrieden mit ihrer Entscheidung!

 

 

 

 

8. Oktober 2012

Hallo Ursula,

Smilla ist mit leichter Verspätung angekommen, scheint dich aber sehr zu vermissen, hier das erste Foto aus dem Garten.

Liebe Grüße und nochmals vielen Dank

Jendrik

 

20. November 2012

Liebe Ursula,

wir haben dir die neusten Fotos von Smilla und ihren Freunden per Whatsapp geschickt.

Liebe Grüße
Jenny, Jendrik + Smilla

 

bild 6.jpg img_6532.jpg img_6533.jpg img_6612.jpg img_6613.jpg img_6816.jpg img_7168.jpg img_7169.jpg img_7170.jpg img_7171.jpg smilla.jpg

BARF Futter bei uns

Wir importieren BARF Futter nach Ibiza!

Aus Überzeugung!!  Wir importieren bereits seit Juli 2011 regelmässig (mittlerweile alle 5 Wochen 3 Paletten) schockgefrostetes Barffutter aus Deutschland, haben ein eigenes Kühlhaus zur Zwischenlagerung und freuen uns sehr, dass sich so viele Hundebesitzer für die artgerechte Ernährung ihrer Lieblinge interessieren!

Infos übers richtige BARFEN hier! 

... oder über das Direkt-Link  www.barf-ibiza.com

Kontakt

Ursula Esterházy
Tierschutz-Ibiza.com
Postanschrift:
Apartado de Correos 541
07830 San José (Ibiza)  Balearen / Spanien

E-Mail:  info@tierschutz-ibiza.com
Tel:       0034 –  971.308090
Mobil:   0034 – 687.212.955

sowie v. D. aus zum Ortstarif :
              07171 / 9782479