Seite durchsuchen

Google ... translate please!

Facebook

Familie Stelter - mit Shania

Hallo Ursula,

noch nicht einmal 4 Wochen lebt Shania nun bei uns, doch sie hat sich schon perfekt an unseren Familienalltag angepasst.

Shania ist eine ganz liebe, kuschelige, zufriedene Hundedame, sie genießt jede Streicheleinheit zu 100%.

Egal wo wir hingehen Shania kann ohne Probleme mitgenommen werden, sie verhält sich vorbildlich.

 

Im Restaurant legt sie sich zu unseren Füßen und wartet geduldig bis wir wieder gehen. Ich bin auch schon mit ihr und den Kindern in die Stadt gefahren (mit dem Bus) kein Problem. Solange wir bei ihr sind ist sie zufrieden und ganz genügsam. Sie kann aber auch schon alleine bleiben, dann legt sie sich in den Flur und wartet ganz geduldig und leise bis wir wiederkommen (kaputt hat sie auch noch nichts gemacht, sie nimmt nur ihr Spielzeug).

Der Schnee macht Shania nichts aus, auch nach längeren Spaziergängen zittert sie noch nicht (selber hat man schon kalte Füße,komisch). Schneebällen hinterherjagen macht ihr riesig Spaß, da ist sie unermüdlich.

Bis jetzt lassen wir Shania nur im Garten ohne Leine laufen, unterwegs trauen wir uns das noch nicht.  Sie scheint auch einen Jagdtrieb zu besitzen, so will sie Vögeln, Joggern und Fahhradfahrern sofort hinterher jagen. Mit anderen Hunden hat sie eigentlich keine Probleme, nur wenn große helle Hunde auftauchen, dann ist Shania nicht wieder zu erkennen. Sofort fängt sie an zu bellen, zu knurren und wenn sie zu nah kommen auch zu beißen. Aber zuhause ist Shania ein Goldschatz und ganz lieb mit uns, den Kindern und Besuchern.

Man weiß ja nicht was Shania in ihrer Vergangenheit erlebt hat, doch wir schenken ihr jetzt ganz viel Liebe und Aufmerksamkeit.

Ich glaube Shania hat schon gemerkt, dass sie hier für immer zuhause sein wird.

Ein ganz großes Dankeschön für diese tolle Hündin.

Wir wünschen dir, zusammen mit deinen vierbeinigen Begleitern, ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2011.

Dank deiner Hilfe wird auch im nächsten Jahr vielen Hunden das Leben gerettet, und viele Familien werden dadurch glücklich gemacht. Du verdienst unseren Respekt.

 

Ganz, ganz liebe Grüße von 

Sandra, Markus, Milena, Marlon und Shania.

 

(Bald senden wir dir Bilder von Shania im Schnee)

 

BARF Futter bei uns

Wir importieren BARF Futter nach Ibiza!

Aus Überzeugung!!  Wir importieren bereits seit Juli 2011 regelmässig (mittlerweile alle 5 Wochen 3 Paletten) schockgefrostetes Barffutter aus Deutschland, haben ein eigenes Kühlhaus zur Zwischenlagerung und freuen uns sehr, dass sich so viele Hundebesitzer für die artgerechte Ernährung ihrer Lieblinge interessieren!

Infos übers richtige BARFEN hier! 

... oder über das Direkt-Link  www.barf-ibiza.com

Kontakt

Ursula Esterházy
Tierschutz-Ibiza.com
Postanschrift:
Apartado de Correos 541
07830 San José (Ibiza)  Balearen / Spanien

E-Mail:  info@tierschutz-ibiza.com
Tel:       0034 –  971.308090
Mobil:   0034 – 687.212.955

sowie v. D. aus zum Ortstarif :
              07171 / 9782479